Die HiFi-Welt von AUDIO und stereoplay
Testbericht

Plattenspieler Denon DP-300 F

Der neue Denon PD-300 F weckt als Vollautomat bei Puristen zunächst Argwohn, überzeugt aber auf den zweiten Blick mit einem wirklich seriösen Tonarm.

  1. Plattenspieler Denon DP-300 F
  2. Datenblatt
image.jpg

© Archiv

Eine solide Basis für spätere Upgrades bietet gleich der erste Spieler im alphabetisch geordneten Test: Der neue Denon PD-300 F weckt als Vollautomat bei Puristen zunächst Argwohn, überzeugt aber auf den zweiten Blick mit einem wirklich seriösen Tonarm. Dieser darf dank spielfreier Lager, verwindungssteifer Ganzmetall-Konstruktion und sauber ausgelegter Geometrie auch etwas vornehmere Nadeln führen als die des schlichten Beipack-Systems. Hat man dessen Justage überprüft (die Daten finden sich im Manual) und die ab Werk zu lockeren Headshell-Schrauben nachgezogen, tönt der Denon zwar etwas dunkel, aber doch sehr sauber und ausgewogen. Ein direkter Upgradebedarf besteht also nicht, zumal der Spieler über seinen eingebauten Phono-Preamp sogar noch etwas Frische gewinnt.

image.jpg

© Archiv

Mit seinem steifen, spielfrei gelagerten Arm lädt der Denon zu Tonabnehmer-Upgrades ein.

Da sich der Denon mit zugeschaltetem Entzerrer-Vorverstärker anschlusstechnisch nicht anders verhält als ein CD-Player, ist er zudem gut geeignet, um einen PC direkt mit LPs zu füttern - etwa um diese auch dem Musikserver oder dem iPod zugänglich zu machen. Und weil Menschen sich nicht so gut auf mehrere Dinge gleichzeitig konzentrieren können, ist die Vollautomatik des Denon gerade zum Überspielen segensreich: Nach dem Drücken der Start-Taste bleibt genügend Zeit, um zum PC zu wechseln und in aller Ruhe den "Record"-Button zu klicken.

Denon DP-300F

HerstellerDenon
Preis330.00 €
Wertung60.0 Punkte
Testverfahren1.0

Mehr zum Thema

image.jpg
Testbericht

Beim DL 103 R für 360 Euro muss man sich keine Gedanken über Ausgleichsgwichte machen, denn er passt sehr gut zu mittelschweren Armen.
Plattenspieler T+A
Plattenspieler

Beim T+A G 2000 R im Test handelt es sich nicht (nur) um eine simple Vervollständigung der berühmten R-Serie. Sondern vielmehr um ein perfekt…
Pro-Ject RPM 9 Carbon
Plattenspieler

Im Test überzeugt der Pro-Ject RPM 9 Carbon als gelungenes, sehr harmonisches Gesamtpaket mit gediegener Optik und Ausführung.
image.jpg
Plattenspieler

Der SME Model 15 tritt dezent auf. Doch im AUDIO-Test wird deutlich: Hier handelt es sich um einen der perfektesten Plattenspieler des Universums.
Plattenspieler Opera Audio LP 6.3 im Test
Plattenspieler

Der Opera Audio LP 6.3 ist ein klassisches Analog-Laufwerk mit puristischem Design. Bringt die Reduzierung auf das Nötigste einen höheren…
Alle Testberichte
Toyota C-HR
Navigation und Infotainment
Mit dem C-HR bringt Toyota ein cool designtes Crossover-Modell auf den Markt. Wir haben das Auto samt Navigations- und Infotainment-System getestet.
Dual CS-550
Plattenspieler
Mit dem CS 550 vertreibt der Traditionshersteller Dual einen soliden Plattenspieler. Wie er klingt, lesen Sie im Test.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.