Android-Fehler

Android 10: App-Absturz lässt Smartphones einfrieren

Ein Fehler in Android 10 führt bei manchen Smartphones offenbar dazu, dass nach dem Absturz einer App das Betriebssystem einfriert. Dadurch werden die Geräte zeitweise unbenutzbar.

© Google

Besonders Googles Pixel-Smartphones scheinen von dem Fehler betroffen zu sein.

Nutzer von Smartphones mit Android 10 berichten von einem Fehler, der das Gerät komplett einfrieren lässt. In erster Linie scheinen davon Googles Pixel-Smartphones betroffen zu sein, doch auch Nutzer von Smartphones anderer Hersteller bestätigen den Bug.

Wie Android Police berichtet, hatten sie die Stabilitätsprobleme zuerst bei einigen Pixel-Modellen bemerkt. Wenn eine App abstürzt, führt das dazu, dass das komplette Betriebssystem nicht mehr reagiert. Man kann die eingefrorene App nicht über den Homebutton verlassen, die Gestensteuerung funktioniert nicht mehr und meist kann man auch die Benachrichtigungsleiste nicht mehr herunterziehen.

In den meisten Fällen reagiert das Smartphone wohl erst wieder, nachdem man über die Power-Taste das Display abgeschaltet und das Smartphone anschließend wieder entsperrt hat. Manche Nutzer berichten, dass dies mehrmals täglich passiert. Zu den Apps, die das Problem auslösen, zählen etwa Amazon, Twitter, YouTube und der Play Store.

Viele der betroffenen Geräte sind wohl Pixel-Smartphones mit dem vorinstallierten Launcher. In Antworten zu einem Tweet von Android-Police-Redakteur Artem Russakovskii sowie in einem Reddit-Thread meldeten sich aber auch Nutzer anderer Smartphones, etwa von OnePlus, Xiaomi oder Nokia. Auch bei Nutzern mit anderen Launchern, beispielsweise dem Nova Launcher, tritt das Problem auf.

Die meisten Smartphones, die den Fehler zeigen, laufen mit Android 10. Es scheint aber auch ein Gerät mit der Developer Preview von Android 11 zu betreffen. Google selbst hat sich zur Thematik noch nicht geäußert.

Tweet von Artem Russakovskii

Mehr zum Thema

Neues Android-Smartphone

Neben Schwarz kommt das OnePlus 8 auch in zwei interessanten neuen Farben. Das zeigen Bilder des Smartphones, die vor dem Release aufgetaucht sind.
Neuauflage mit Google Apps

Huawei hat das P30 Pro neu aufgelegt und startet jetzt die Vorbestellung in Deutschland. Was ist neu bei der P30 Pro New Edition mit Google Diensten?
Einsteiger-Smartphone

Das nächste günstige Xiaomi-Smartphone steht in den Startlöchern. Ab 150 Euro erhält man beim Redmi 9 eine Quad-Kamera. Was bietet es außerdem?
Technische Daten und mehr

Ein übertakteter Snapdragon 865, 16 GB RAM und ein großer 5.800-mAh-Akku: Ein Leak verrät die Specs zum Asus ROG Phone 3 - und die lassen aufhorchen.
Maßnahmen gegen Android-Fragmentation

Die Installationszahlen von Android 10 steigen deutlich schneller als bei den Vorgängern. Für Android 11 hat Google weitere Verbesserungen geplant.