Nexus 5X, Nexus 6, Nexus 6P, Nexus 9

Android N: Erste Beta-Version ab sofort verfügbar

Google hat die erste Vorabversion von Android N vorgestellt. Sie ist als Factory Image-Datei für Entwickler und als OTA-Version für Teilnehmer des Android-Beta-Programms verfügbar.

© Screenshot: android.com

Developer Preview: Google hat das Beta-Programm für Android N gestartet.

Etwas überraschend hat Google gestern die öffentliche Beta von Android N bzw. Android 7.0  gestartet und die allererste Developer Preview seines neuen Betriebssystems für die Nexus-Modelle 5X, 6, 6P, 9, Player und Pixel C freigegeben. Ursprünglich war der Start der neuen Beta-Version erst zur Google I/O erwartet worden. Welcher Versions-Spitzname auf Marshmallow folgt, ist noch nicht bekannt.

Die Android-7-Vorabversion ist sowohl als manuell zu installierende System-Image für Entwickler verfügbar als auch als OTA-Update für Teilnehmer des Android-Beta-Testprogramms. Um am Beta-Programm von Google teilnehmen zu können, genügt eine Anmeldung. Das über 1 GB RAM große Update steht dann für die oben genannten Modelle Nexus 5X (Test), Nexus 6 (Test), Nexus 6P (Test), Nexus 9 (Test), Nexus Player und Pixel C (Test) zur Verfügung.

Lesetipp: Android N Beta via OTA-Update installieren: So leicht geht's

Bis Juli 2016 will Google vier weitere Vorabversionen von Android N veröffentlichen. Der Start der finalen Version von Android N wird im dritten Quartal 2016 erwartet.

Mehr zum Thema

Aktuelle Angebote im Google Play Store

Spiele, Wetter, Musik & Co.: Wir listen die besten Deals im Google Play Store - aktuell mit YoWindow Wetter, Equalizer FX Pro, Icewind Dale und mehr.
Datenschutz-Beschwerde

Die Werbe-ID auf Android-Smartphones soll gegen die DSGVO verstoßen. Ein Datenschützer warnt Google, die Beschwerde ernst zu nehmen.
Verbesserte Privatsphäre-Einstellungen

Google führt neue Privatsphäre-Funktionen ein und macht das automatische Löschen von Aktivitäts- und Standortdaten zum Standard.
Maßnahmen gegen Android-Fragmentation

Die Installationszahlen von Android 10 steigen deutlich schneller als bei den Vorgängern. Für Android 11 hat Google weitere Verbesserungen geplant.
Aktualisierte und neue Designs

Heute ist Welt-Emoji-Tag. Passend dazu zeigt Google, welche neuen Emojis mit dem Android 11 Update eingeführt werden. Auch Gboard erhält ein Update.