Apple Bluetooth-Kopfhörer

Apple AirPods: Preise für Ersatz und Reparatur bekannt

Apple hat die Ersatz- und Reparaturkosten für die kabellosen Airpods und das dazugehörige Charging Case jetzt auch für Deutschland bekannt gegeben.

Apple Air Pods mit Charging Case

© Apple

Die drahtlosen Airpod-Kopfhörer von Apple kommen mit dem Charging Case zum Aufladen.

+++ Update: 12.01.2017 +++

AirPod-Kosten in Deutschland bekannt

Apple hat nun auch auf seiner deutschen Supportseite​ die Preise für Ersatz- und Reparaturkosten der AirPod-Kopfhörer bekannt gegeben. Der Verlust eines einzelnen AirPod-Ear-Piece und des Ladecase kostet den Apple-Kunden jeweils 75 Euro. Für Reparaturfälle der Kopfhörer oder der Ladestation außerhalb der Garantie zahlt man ebenfalls jeweils 75 Euro. Für Batterieserviceleistungen bei den Airpods oder dem Ladecase muss man jeweils 55 Euro auf den Tisch legen.​

+++ Originalartikel vom 19.12.2016 +++

Reparaturkosten in den USA

Apple hat auf seiner Support-Seite für den US-Markt den Preis für Reparatur- und Ersatzkosten der neuen drahtlosen Airpod-Kopfhörer bekannt gegeben. Ein defekter Akku wird zwar von Apples Garantie abgedeckt, muss man ihn aber irgendwann aufgrund normaler Abnutzung austauschen, kostet das pro einzelnem Airpod 49 US-Dollar. Wenn ein einzelner Airpod verloren geht und ersetzt werden muss, kostet das schon 69 US-Dollar. So viel zahlt man auch in allen anderen Reparatur-Fällen, in denen die einjährige Garantie für das Produkt nicht greift.

Zu den Bluetooth-Kopfhörern gehört auch das Charging Case zum Aufladen der Airpods. Ein Akkutausch kostet auch hier 49 US-Dollar, Verlust des Ladegeräts oder Probleme außerhalb der Garantie schlagen ebenfalls mit 69 US-Dollar zu Buche.

Lesetipp: Gerüchte zum iPhone 8: Bekommt es eine 3D-Kamera?

Noch sind auf der deutschsprachigen Support-Seite von Apple keine Preise für Reparatur- und Ersatzkosten der Airpods veröffentlicht. Die US-amerikanischen Preise lassen aber schon jetzt ahnen, dass es für Kunden in Deutschland ebenfalls nicht billig werden wird.

Die Airpods sind seit letzter Woche im Online-Shop von Apple zum Preis von 179 Euro erhältlich. Lange Zeit war nicht ganz klar, ob der Release der Drahtlos-Kopfhörer noch dieses Jahr stattfinden wird. Nun haben die Airpods es doch noch vor Weihnachten auf den Markt geschafft. Wie viele Apple-Kunden noch die Chance auf die neuen Bluetooth-Kopfhörer als Weihnachtsgeschenk haben, ist fraglich. Seit unserem letzten Bericht vom 14.12. ist die Versanddauer von vier Wochen nochmals auf sechs Wochen angestiegen.

Mehr zum Thema

iOS 12.1 FaceTime
Facetime-Fehler ermöglicht heimliches Abhören

Über einen Fehler in Facetime konnte man andere Nutzer ohne deren Wissen belauschen. Mit iOS 12.1.4 schließt Apple nun die Sicherheitslücke.
Apple iOS 11
Der Nutzer wird genau beobachtet

Das Magazin Techcrunch hat enthüllt, dass einige populäre iPhone-Apps den Nutzer ausspionieren. +++ Update: So reagiert Apple. +++
Apple iPhone XS und iPhone XS Max
Neue Apple-Smartphones 2019

Wie werden die neuen iPhone-Modelle aussehen? Ein Analyst mit solider Trefferquote bremst allzu hohe Erwartungen.
Apple iPhone SE
Support-Ende für ältere iOS-Geräte

Apples neues Betriebssystem iOS 13 wird im Herbst erscheinen. Zu den iPhones, die kein Update mehr erhalten, soll auch ein jüngeres Gerät zählen.
iPhone XS Max, iPhone 8 Plus, iPhone XS
Begrenzung von Mobil-Downloads bei 200 MB

Apple hebt die Begrenzung der Größe von mobilen Downloads für das iPhone an. Statt den bisherigen 150 MB soll das Datenlimit nun 200 MB betragen.
Alle Testberichte
Kaia Health Überblick
Multimodale Schmerztherapie
Die App Kaia Health hilft, Rückenschmerzen gezielt zu behandeln und mit chronischen Schmerzen umzugehen. Ob sich die App lohnt, zeigt der Praxistest.
Huawei Y7 2019
Übersicht 2019
Vom Einsteiger-Handy bis zum Flaggschiff: Unsere Übersicht listet alle aktuellen Huawei-Smartphones, die den connect Test durchlaufen haben.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.