Event im März

Apple Event: Bald iPad Air3, iPhone 5es und Apple Watch 2?

Plant Apple auf einem Event Mitte März das iPad Air 3, das iPhone 5se und die Apple Watch 2 vorzustellen? Bislang hat Apple den Termin nicht bestätigt.

News
VG Wort Pixel
Tim Cook
Apple-CEO Tim Cook
© Screenshot

Apple plant Medienberichten zufolge für Mitte März eine Veranstaltung auf der das neue iPad Air 3, das iPhone 5se sowie die Apple Watch 2 vorgestellt werden. Die Veranstaltung findet angeblich zwischen dem 14. und 18. März statt, der exakte Termin soll bislang aber noch nicht fixiert sein.

iPad Air 3 mit Detailverbesserungen

Vor allem beim iPad Air mit 9,7-Zoll-Display scheint ein Update dringend notwendig und wahrscheinlich zu sein. Die Verkaufszahlen bei den Apple-Tablets sind seit vielen Monaten rückläufig. So konnte Apple im letzten Quartal weltweit lediglich 16,1 Millionen iPads verkaufen, ein Jahr zuvor waren es noch 21,4 Millionen. Gerüchten zufolge wird Apple das iPad Air 3 mit einem zusätzlichen Blitz auf der Rückseite, mit veränderten Lautsprechern sowie mit einem Display ausstatten, das mit dem Apple Pencil zurechtkommt. Der Apple Stift wurde erstmals mit dem iPad Pro (Test) im letzten Jahr präsentiert. Das überarbeitete Tablet wird ebenfalls einen aktualisierten Prozessor und Co-Prozessor bieten.

iPhone 5se  - ein iPhone 5s mit aktualisierter Technik

Erwartet wird auch die Vorstellung des neuen, kleinen iPhones mit 4-Zoll-Bildschirm, das sich optisch am iPhone 5s orientierten soll. Das iPhone 5se  soll Features vom iPhone 6 (Test) und iPhone 6s (Test) bieten. So erwartet 9to5mac etwa, dass Apple das kleine iPhone mit einem A9-Prozessor und einem M9-Coprozessor ausstatten wird, die auch im iPhone 6s zu finden sind.

Die Speicher werden gegenüber dem iPhone 5s vergrößert, die Kameras verbessert (etwa um das Feature Live Photos). Außerdem wird NFC eingebaut, damit die iPhone-5se-Besitzer auch den Bezahldienst Apple Pay nutzen können.  

Nachdem bereits seit vielen Monaten über ein neues kleines iPhone spekuliert wird, scheinen die sich abzeichnenden stagnierenden Verkaufszahlen bei den iPhones für eine Ergänzung des Apple-Programms zu sprechen.

Apple Watch - Watch 2 und viele neue Armbänder

Dritter Schwerpunkt der März-Show von Apple werden neue Modelle der Apple Watch (Test) sein. Neben der Apple Watch 2, die möglicherweise erstmals eine FaceTime-Kamera bietet, wird Apple viele neue Armbänder für die Apple Watch präsentieren. Weitere Farbversionen sind beim Sportarmband, beim Hermes-Uhrenarmband und beim Milanese-Armband zu erwarten. Außerdem wird eine weitere Uhrenarmband-Serie erwartet.

Apple wird zusätzlich zu neuen Endgeräten im März auch neue Software präsentieren. iOS 9.3 sowie WatchOS 2.2 stehen vor ihrem Release.

28.1.2016 von Arnulf Schäfer

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Apple iPhone 6 mit iOS 9

Upates für iPhone und Apple Watch

Apple startet iOS 9.1 und watchOS 2.0.1

Apple hat Software-Updates mit Bugfixes und neuen Emojis für iPhone, iPad, iPod touch und die Apple Watch fertiggestellt.

Apple iPhone 6 mit iOS 9

iOS-Update stoppt Jailbreak

iOS 9.3.4 schließt kritische Sicherheitslücke

Apple hat ein Sicherheitsupdate für iOS 9 veröffentlicht. iOS 9.3.4 schließt eine kritische Lücke und verhindert den Jailbreak in iOS 9.3.

ios 13 fotos app

Updates für iOS, iPadOS und watchOS

iOS 13.1.2: Erneutes Update behebt Kamera-Fehler

iOS 13 läuft noch nicht so richtig rund. Apple hat nun bereits das dritte Update innerhalb eine Woche veröffentlicht. Diese Fehler behebt iOS 13.1.2.

iPhone 11 im Test - Display

Software-Aktualisierung bei Apple

iOS und iPadOS: Doppelter Update-Release für mehr Sicherheit

Apple hat neben der iPadOS- und iOS-Version 13.3.1 auch noch mal ein Update für ältere Geräte veröffentlicht. iOS 12.4.5 soll alte iPhones, iPads und…

iOS 14 Car Key

CarKey, Health-Updates und mehr

iOS 13.6 bringt digitale Autoschlüssel aufs iPhone

Apple hat iOS 13.6 sowie Updates für iPad, Apple Watch und weitere Geräte veröffentlicht. Eine neue Funktionen war eigentlich erst für iOS 14 geplant.