WatchOS

Apple Watch: Nur noch native Apps erlaubt

Apple ändert die Vorschriften für App-Entwickler. Ab Juni akzeptiert Apple für die Apple Watch nur noch native Apps, also Apps, die ohne iPhone-Unterstützung laufen.

Apple WatchOS 2

© Apple

Apple WatchOS 2

Ab 1. Juni 2016 müssen alle neu entwickelten Apps für die Apple Watch ohne Verbindung zum iPhone laufen. Apple hat diese Änderungen jetzt in einer Meldung an App-Entwickler mitgeteilt. Alle neu entwickelten Anwendungen für die Apple Uhr sollen native Apps sein, die auf die Hardware der Uhr wie etwa die Sensoren zugreifen und nicht von der Hardware des iPhones abhängig sind.

Als die Apple Watch vor genau einem Jahr auf den Markt gebracht wurde, gab es kaum native Apps für die Apple Watch. Die Apps wurden auf dem iPhone ausgeführt, auf die Apple-Uhr übertragen und dort angezeigt. Nachteil dabei ist, dass das iPhone zwingend in Reichweite sein muss, um die Apps auf der Apple Watch zu nutzen.

WatchOS 2 erlaubte erstmals den Zugriff auf Hardware-Funktionen in der Apple Watch - seitdem können Apps von Apple und von Drittanbietern etwa die Sensoren in der Uhr, den Lautsprecher, die Vibrationsfunktion und die digitale Krone der Apple Watch nutzen. Jetzt will Apple dafür sorgen, dass mehr native Apps auf die Apple Watch kommen - diese laufen oft schneller und stabiler. Bereits installierte Apps, die keine nativen Apps sind, können aber auch in Zukunft weiter genutzt werden.

Mehr zum Thema

Apple WatchOS 2
Apple Watch Update

Wir zeigen, was neu ist in watchOS 2 und erklären, welche entscheidende Neuerung auf der Apple Watch noch gar nicht zu sehen ist.
Apple Watch
Verkaufs-Prognosen

Analysten erwarten, dass die Verkäufe der Apple Watch 2016 weiter zurückgehen. Eine Apple Watch 2 mit neuem Design soll erst 2017 folgen.
Apple Watch Series 2
Apple Event

Neben dem iPhone 7 hat Apple auch eine neue Generation der Apple Watch vorgestellt. Wir haben alle Daten und Fakten zur Apple Watch Series 2.
Apple Watch Series 2 mit Aluminiumgehäuse
Apple Watch Series 2

Apple soll bei Problemen mit dem Akku eine kostenlose Reparatur für die Apple WatchSeries 2 anbieten. Dabei gibt es allerdings Einschränkungen.
Apple Pay auf dem iPhone 6
Bezahlen per iPhone und Apple Watch

Apple Pay wird seit vier Jahren in vielen Ländern genutzt - nur in Deutschland bisher nicht. Nun gab Apple bekannt: Apple Pay startet hierzulande noch…
Alle Testberichte
Luxman PD-171A
Die neue A-Klasse im Testlabor
Luxman hat seinen Plattenspieler PD-171 zum PD-171A erhöht. Ob Luxman klanglich überzeugen kann, haben wir getestet.
Trekstor Primebook
Ultrabook im Testlabor
69,6%
Trekstors Primebook P14 kann optisch und haptisch fast mit der mobilen Oberklasse mithalten. Wie es unter der Haube…
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.