Podcasts zur connect conference 2022

Was sind die Zukunft der Konnektivität und das Metaversum?

Auf der connect conference 2022 konnten wir mit Top-Referenten aus der Industrie sprechen. Themen waren die Zukunft der Vernetzung und Konnektivität. Unsere Podcasts in der Übersicht.

News
VG Wort Pixel
WEKA_ConnectConference_Dresden2022_Podcast
connect im Podcast-Gespräch mit Jochen Bockfeld, Telefónica (links) im Zuge der connect conference 2022 in Dresden.
© connect

Auf der zweitägigen connect conference 2022 in Dresden referierten viele internationale hochrangige Redner aus der Industrie über aktuelle Themen rund um 5G, Festnetz und die Konnektivität der Zukunft. Wir hatten die Gelegenheit, viele der Speaker nach ihrer Keynote zu ihren Vortragsthemen zu befragen.

Den Interviews haben wir eine eigene Podcast-Reihe zur connect conference gewidmet, die sowohl auf Soundcloud abrufbar ist als auch überall da, wo es Podcasts gibt. Die komplette Playlist haben wir unter dem Artikel verhängt.

Was ist die Zukunft mobiler Konnektivität?

Für Telefónica/O2 gab Jochen Bockfeld einen Einblick in die Zukunft mobiler Vernetzung und identifizierte dabei vier Trendthemen: 5G, Industrie 4.0, Cloud-Automation sowie maschinelles Lernen und KI.

Als wichtig erachtete Jochen Bockfeld in Bezug auf 5G nicht nur, 5G flächendeckend auszurollen, sondern vor allem auch über den nächsten Schritt nachzudenken, wie man die Technologie zum Kunden bringt, damit dieser eine Wertschöpfung darauf aufbauen kann. Dafür seien Gespräche mit der Industrie nötig, um zusammen zu erarbeiten, welche Problemstellungen sie mit 5G lösen möchten.

Für seine Mobilfunkkunden möchte der Betreiber bis Ende 2022 50 Prozent Abdeckung erreichen. Bis Ende 2025 sollen gar 100 Prozent Deutschlands mit schnellem 5G Stand Alone abgedeckt sein.

Telefónica sieht gerade auch die Cloud als Gamechanger, weil damit nicht nur Kostenvorteile entstehen, sondern sich die Cloud auch wirksam dafür einsetzen lässt, Services rund um die Technologie 5G zu stricken.

Machine Learning und KI sind mit Blick auf Network Slicing sehr hilfreich, um Netzwerkprozesse zu automatisieren und basierend auf Vorhersagen zu steuern.

Den ganzen Podcast mit Jochen Bockfeld finden Sie auf Soundcloud

Das Metaverse als Anwendungsfall für 5G

Das Metaversum ist das Buzzword rund um 5G und die Anwendungsgebiete für den neuen Mobilfunkstandard. Es ist auch ein Thema, das die Netzbetreiber vorantreiben, um im Zuge ihrer 5G-Strategie nicht mehr nur als reiner Lieferant für Datenautobahnen zu gelten, sondern auch Services rund um Vernetzung anbieten zu können.

Im Gespräch mit connect erläuterte JP Chaib von Meta (ehemals Facebook), welche Herausforderungen und Chancen das Metaversum mit sich bringt.

Das Metaversum sieht JP Chaib als erweiterte Realität, in dem sich Menschen digital näherkommen können und einander präsent sein können. Dabei wird es wohl nicht nur ein Metaverse geben, sondern mehrere, zwischen denen man wechseln kann - idealerweise mit so viel eigener digitaler Identität wie möglich.

5G und seine Nachfolger sieht Chaib dabei als einen Türöffner, der das Metaversum nicht nur auf die eigenen vier Wände beschränkt, sondern portabel macht. Doch wann werden wir uns alle im digitalen Raum treffen können? Persönlich sieht er einen Zeithorizont von acht bis zehn Jahren als erreichbar an, um eine entsprechend hohe Marktdurchdringung zu generieren.

Den ganzen Podcast mit JP Chaib zum Thema Metaverse finden Sie auf Soundcloud

Erste Gehversuche im Metaversum mit Eyecandylab, die Geschichte und Innovationskultur von Huawei und wie man ein Land wie die Schweiz zur Gigabit-Gesellschaft ausbaut, hören Sie ebenfalls in unseren Podcasts von der connect conference 2022.

1.8.2022 von Lennart Holtkemper

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Telefonica Interview Mallik Rao 5G

Telefónicas Technikchef zum 5G-Start von O2

O2 verkündet Start von 5G: Interview mit Mallik Rao

Telefónica hat den Start des 5G-Netzes von O2 in Deutschland verkündet. Im Interview mit Technikchef Mallik Rao klären wir alle wichtigen Fragen.

O2 5G-Antenne im Olympiadorf München

5G-Sprachanrufe über Voice over New Radio

New Radio: O2 bei Telefonie über reines 5G ganz weit vorn

Sprachanrufe über 5G ohne LTE sind ein Zukunftsthema. Telefónica/O2 hat ausgewählte Standorte für VoNR im Stand-Alone-5G-Netzwerk vorbereitet.

-connect-conference-roundtable

virtuelle Konferenz

connect conference 2021: 5G als Technologie der Zukunft

Bei der connect conference 2021 diskutierten Top-Experten den Stand und die Zukunft der Telekommunikation in Europa und Deutschland.

MWC Best ofAktion Overlay

Mobile World Congress

Best of MWC 2022: Die Highlights

Trends, Technologien der Zukunft und mehr. Auf dem Mobile World Congress in Barcelona gab es viel zu sehen. Wir fassen unsere Highlights des MWC 2022…

O2/Telefónica Logo

Netzausbau in Berlin

Telefónica will 5G in U-Bahn anbieten

Telefónica möchte seinen Kunden künftig 5G in der U-Bahn anbieten. In Abstimmung mit den anderen Netzbetreibern soll der Ausbau in Berlin voran gehen.