Streaming-Dienst

Disney+: Neue Features in iOS-App zum Geräte verwalten und Datenverbrauch reduzieren

Die iOS-App von Disney+ bekommt als erstes neue Features, mit denen sich besser Geräte verwalten und der Datenverbrauch reduzieren lassen. Alle Infos.

© Montage: connect.de / Disney

Disney+: Das bringt das neue Update für die iOS-App

Zum 27. April hat die Disney+ App für iOS ein Update erhalten. Es bietet neue Features, die vor allem für Nutzer interessant sind, die einen Gerätewechsel vornehmen oder mit ihrem Datenvolumen oder allgemein ihrer Internetgeschwindigkeit an die Grenzen kommen. Was ist neu? Disney gibt an, dass Nutzer, die ihren Zugang zurücksetzen, die Möglichkeit erhalten, sich von allen Geräten abzumelden.Dazu lässt sich die Qualität nicht nur für Downloads, sondern auch für Streams reduzieren.

Ein mögliches Szenario, in dem das erstgenannte Feature zum Tragen kommt, wäre bei einer vermuteten Fremdübernahme ihres "Disney+"-Accounts. Sie ändern Ihr Passwort und alle aktiven Geräte werden abgemeldet. Einer Geräte-Abmeldung wie früher (und jetzt etwas entschärfter) bei Sky entspricht dies aber zum Glück nicht. Zumal Disney mit den Regelungen für Geräte und gleichzeitige Nutzer von Disney+ sehr human umgeht.

Weniger sicherheitsrelevant, aber interessant für bestimmte Internetnutzer, ist das zweite neue Feature für Disney+ - bzw für die iOS-App von Disney+. Bisher können alle Nutzer in den App-Einstellungen Optionen für mobile Datennutzung, WLAN und die Download-Qualität vornehmen.

Lesetipp: Disney+ - so funktioniert das kostenlose Probe-Abo

Bei der iOS-App hinzu kommt nun die Möglichkeit, die Qualität auch für Streams im Standardnetzwerk zu reduzieren – also unabhängig, ob jetzt WLAN oder UMTS / LTE zum Einsatz kommt. Das schont in Coronazeiten die Bandbreite und reduziert Hänger – kann aber natürlich auch das Sehvergnügen durch eine geringere Auflösung oder stärkere Komprimierung verschlechtern.

Lesetipp: Disney+ - alle neuen Filme und Serien

Für iOS steht die Disney+ App in Version 1.5.1 seit dem 27. April zur Verfügung. Stoßen Sie gegebenenfalls manuell das Update an. Im Verlauf der nächsten Zeit sollte die neue Version auf Ihr iPhone oder iPad finden. Wer den Streaming-Dienst ausprobieren will, kann Disney+ kostenlos testen.

Mehr lesen

Internet-Bandbreite schonen

Weitere Streaming-Dienste geben eine Drosselung wegen der Geschehnisse rund um das Coronavirus bekannt. Betroffen sind u.a. Apple, Amazon, TikTok und…

Mehr zum Thema

Exklusiver Vertriebspartner

Auch danach spart die Telekom-Kundschaft: Sie zahlt bei monatlicher Kündigungsfrist nur 5 Euro statt knapp 7 Euro bei Disney. Alle Fakten zum…
Aktuelle Angebote im Google Play Store

Spiele, Wetter, Musik & Co.: Welche Android-Apps gibt es heute kostenlos oder reduziert im Angebot? Wir listen die besten Deals im Google Play Store.
Mehr Sicherheit im Play Store

Google hat neue Richtlinien für den Play Store veröffentlicht. Nutzer sollen besser über App-Abos informiert und so vor Abofallen geschützt werden.
Aktuelle Angebote im Apple App Store

Spiele und Apps für iPhone und iPad: Diese iOS-Apps gibt es heute kostenlos oder reduziert. Wir listen die besten Deals im Apple App Store auf.