CES 2016

Fitbit stellt neue Smartwatch Blaze vor

Das Unternehmen Fitbit hat auf der CES 2016 seine neue Fitness Watch Blaze vorgestellt. Im März 2016 soll die smarte Uhr auf den Markt kommen.

© Fitbit

Auf der CES 2016 wurde die neue Smartwatch Fitbit Blaze vorgestellt.

Fitbit hat auf der Consumer Electronics Show (CES) 2016 eine Fitness Watch namens Blaze vorgestellt. Die mit mehr als 200 Mobilgeräten kompatible Uhr soll ab März 2016 verfügbar und für 229,95 Euro erhältlich sein. Der Vorverkauf hat bereits begonnen.

Die Fitbit Blaze soll laut dem Hersteller mit einem Vier-Farb-Touchscreen und variablen Ziffernblättern punkten. Das Armband und der Rahmen sollen sich ebenso leicht austauschen lassen und so für ein individuelles Design sorgen.

Auch das Innere der Fitbit Blaze soll überzeugen: So wurden die Fitness-Funktionen wie On-Screen-Workouts verbessert. Weitere Features der Fitness Watch sind unter anderem die kontinuierliche Herzfrequenz-Messung "PurePulse" oder die "Exercise Recognition", die verschiedene Übungen automatisch erkennt.

Eine Erleichterung sollen die Smart-Benachrichtigungen darstellen. Diese vereinfachen das Tracking des Fitness- und Gesundheitsstatus und informieren den Nutzer über ankommende Anrufe oder Nachrichten.

Mehr zum Thema

Smartwatch

Withings ist zurück: Nach dem Rückkauf von Nokia stellt der wieder eigenständige Hersteller mit der Steel HR Sport eine neue Smartwatch vor.
Preiswerte Smartwatch

Mit der Versa Lite hat Fitbit eine günstige Smartwatch vorgelegt. Lohnt sich der Kauf oder muss der Kunde viele Abstriche machen?
Amazon Sommer-Schluss-Angebote

Die smarte Sportuhr soll helfen, Fitness und Gesundheit zu steigern. Wir machen den Schnäppchen-Check.
Sport-Smartwatch (Update)

Fitbit hat seine erfolgreiche Smartwatch neu aufgelegt und auch die App überarbeitet. Wie schlägt sich die Versa 2 im Praxistest?
Deutsches Krebsforschungszentrum empfiehlt…

Vorsicht vor Dr. Handy! Längst nicht alle Gesundheits-Apps sind vertrauenswürdig, egal ob Fitness-Coach, Ernährungsberater oder Diagnose-Tool.