Neuer AVM-Router

Fritzbox 7530 AX: DSL-Router mit WLAN 6, aber ohne 2,5-GBit-LAN

AVM hat die Fritzbox 7530 AX vorgestellt. DSL-Nutzer bekommen WLAN 6 und Supervectoring. Alle Infos zum Erscheinungstermin, Preis und den technischen Daten.

© AVM

Fritzbox 7530 AX: AVMs nächster DSL-Router mit WLAN 6.

Mit der Fritzbox 7530 AX kommt der dritte WLAN-6-Router von AVM nach der Fritzbox 6660 Cable und der Fritzbox 7590 AX. Geht es nach Verfügbarkeit, sind wir in Kürze beim zweiten allgemeinen AVM-Router und dem ersten bald erhältlichen DSL-Modell, das den neuen Drahtlosnetzwerkstandard WLAN 6 bzw. WiFi 6 (AX) mitbringt.

Anstatt Kabel- können sich bald DSL-Kunden auf einen WLAN-6-Router des Marktführers stürzen. Der zwei Jahre alte Vorgänger wird um den neuen WLAN-Standard erweitert. Erhalten bleiben natürlich der Support für Supervectoring 35b, 4x Gigabit-LAN, DECT-Station und ein USB-Anschluss. Das sich parallel zu WLAN 6 etablierende 2.5-Gigabit-LAN wie bei der 6660 Cable (229 Euro UVP) bleibt der günstigeren Serie anscheinend (xx30) vorenthalten.

Auch wenn AVM es in der Ankündigung nicht sagt, können wir davon ausgehen, dass der USB-3.0-Standard für Drucker und insbesondere Fritz-NAS-Funktionen nicht dem veralteten Vorgänger USB 2.0 weicht.

Die Fritzbox 7530 AX wird ab November zu einer UVP von 169 Euro verfügbar sein. Das WLAN-6-Upgrade für Besitzer einer Fritzbox 7530 würde entsprechend aktuellen Preisen rund 50 Euro mehr kosten. Genau wie der Vorgänger mit WLAN-ac wird DSL via Supervectoring mit bis zu 300 Mbit unterstützt.

WLAN 6 bringt bis zu 1.800 Mbit/s im 5- und bis zu 600 Mbit/s im 2,4-Ghz-Band. Gegenüber den WLAN-ac-Fähigkeiten des Vorgängers (866 + 400 Mbit/s) ist das eine deutliche Steigerung - schon ohne den effizienteren und sichereren Features des neuen Standards für Drahtlosnetzwerke. Schon im September berichtete pc-magazin.de über die WLAN-6-Version des DSL-Flaggschiffs: die Fritzbox 7590 AX. Die wurde zur IFA 2020 erwartet, aber verschoben.

Fritzbox 7530 AX im Überblick: Highlights und Specs

  • Läuft an allen DSL-Anschlüssen und unterstützt VDSL mit Supervectoring 35b
  • Wi-Fi 6 (WLAN AX) mit bis zu 1.800 MBit/s bei 5 GHz (3x3) und 600 MBit/s bei 2.4 GHz (2x2)
  • Unterstützt alle WLAN-Vorgängergenerationen
  • Vier Gigabit-LAN-Ports
  • Ein USB-Anschluss für Drucker und Speicher (NAS)
  • Telefonanlage für DECT-, IP- und analoge Telefone sowie bis zu 5 integrierte Anrufbeantworter
  • DECT-Basis für bis zu 6 Telefone und Smart-Home-Anwendungen
  • FRITZ!OS: mit Kindersicherung, Mediaserver, FRITZ!NAS, WLAN-Gastzugang, MyFRITZ! u. v. m.
  • Apps wie FRITZ!App Fon, FRITZ!App WLAN oder FRITZ!App Smart Home
  • Automatische Updates
  • Höhe, Breite, Tiefe: 208 x 150 x 37mm
  • Stromverbrauch: ca. 6 Watt im Standby
  • 5 Jahre Herstellergarantie

Die Infos und technischen Daten nennt AVM auf seiner Webseite für die Fritzbox 7530 AX. Die Kollegen von pc-magazin.de haben die neue Fritzbox in ihre Fritzbox-Kaufberatung aufgenommen. Interessierte Käufer werden sie in Kürze bei typischen Online-Shops wie Amazon, Alternate, Cyberport, Media Markt, Notebooksbilliger.de oder Saturn finden. Achten Sie in den nächsten Tagen auf das AX-Suffix am Ende des Produktnamens. So manche Shopsuche liefert nach passender Eingabe fälschlicherweise Angebote zum Vorgänger.

Bestenliste WLAN-Router

Einfache Netzbetreiber-Router kommen unter der Last von Homeoffice schnell an ihre Grenzen. Darauf sollten Sie beim Kauf eines WLAN-Routers achten.

Mehr zum Thema

AVM-Router

Die AVM Fritzbox 6490 Cable bietet moderne Routertechnik für Kabelkunden. Unitymedia und Kabel Deutschland bieten die Fritzbox 6490 jetzt an, connect…
Mesh-Set

Bei Media Markt gibt es das Mesh-WLAN-Set von AVM mit Fritzbox 7590, Fritz-Repeater 1750E und Fritz Fon C4 für insg. 249 Euro. Lohnt sich das Angebot?
Praxis-Tipps

AVM baut seine Fritzbox-Router Stück für Stück zur potenten Smart-Home-Zentrale aus. Wir zeigen, was bereits heute mit dem Router möglich ist und wie…
Aktionswoche bei Mediamarkt – 69 Euro sparen

Nur 199 statt 268 Euro: Bei Mediamarkt gibt’s noch bis 29. März den Top-WLAN-Router AVM Fritzbox 7590 im Bundle mit dem HD-Telefon Fritz Fon C6.
Was passiert mit 20.000 Fritzboxen?

Bei gebrauchten Fritzboxen im Handel gilt Vorsicht. Ein Gericht bestätigt AVMs einstweilige Verfügung, die den Verkauf wiederaufbereiteter Fritzboxen…