Samsung-Flaggschiff

Galaxy S8: Leak offenbart Release, Preis und erstes Bild

Die Leaks zum Samsung Galaxy S8 reißen nicht ab. Ein neuer Bericht verrät nun Details zum offiziellen Release und zeigt erstmals Bilder des Galaxy S8.

Samsung Galaxy S8 Bilder

© Evan Blass / Venture Beat

Galaxy S8: Der bekannte Leaker Evan Blass hat ein erstes Bild des kommenden Samsung-Flaggschiffs veröffentlicht.

Nach Samsungs Note-Debakel blickt die Smartphone-Welt umso gespannter auf den Release des Galaxy S8. Die seit Monaten brodelnde Gerüchteküche um das neue Flaggschiff wird nun angeheizt vom Leak-Meister höchstpersönlich: Evan Blass aka @evleaks. Er liefert uns ein gut aufgelöstes Bild des Galaxy S8 und nennt den angeblichen Launch-Termin: den 29. März.

Das Bild, das Evan Blass auf Twitter​ postete (siehe Artikelende), zeigt das Galaxy S8 von vorne und hinten. Wie von früheren Leaks erwartet, verzichtet Samsung demnach beim Galaxy S8 auf einen physischen Home-Button auf der Frontseite. Der gewonnene Platz kommt der Displaygröße zugute.

Galaxy S8 in zwei Varianten

Hier plant Samsung zwei Varianten: Ein Galaxy S8 mit 5,8-Zoll-Display und eines mit 6,2-Zoll-Display - jeweils mit QHD-Auflösung und natürlich Super-AMOLED-Technologie. Beide Modelle sind laut einem Guardian-Bericht​ im Edge-Design mit abgerundeten Kanten.

Der Fingerabdruckscanner wandert beim Galaxy S8 auf die Rückseite und befindet sich künftig neben der Kamera. An der Unterseite zuerkennen sind der USB-Type-C-Port sowie ein klassischer Kopfhöreranschluss.

Galaxy S8: Release und Preis

In einem Artikel für Venture Beat​ detailliert Evan Blass die Angaben zum Release. So will Samsung das Galaxy S8 nicht auf dem Mobile World Congress vorstellen. Stattdessen nennt Blass den 29. März als Termin für das erste Samsung Unpacked Event 2017. Statt in Barcelona soll der Event in New York stattfinden.

Was den Preis angeht, so schlägt Samsung laut Blass in Europa 100 Euro auf den Preis der Vorgängermodelle auf. Das Galaxy S8 mit 5,8-Zoll-Display soll demnach bei 799 Euro starten, das Galaxy S8 mit 6,2-Zoll-Display gäbe es ab 899 Euro zu kaufen. Der Termin für den offiziellen Verkaufsstart sei der 21. April 2017.

Galaxy S8:  Ausstattung

In seinem Artikel fasst Blass auch noch einmal die technischen Daten für das Galaxy S8 zusammen:

  • ​5,8 / 6,2 Zoll großes Super-AMOLED-Display mit QHD-Auflösung
  • 3.000 / 3.500 mAh Akku
  • Qualcomm Snapdragon 835 (bzw. Samsung-Exynos-Prozessor in ausgewählten Märkten)
  • 4 GB RAM
  • 64 GB als kleinste Speicher-Varianten
  • microSD-Slot (bis 256 GB)
  • 12-Megapixel-Haupt- und 8-Megapixel-Frontkamera, beide mit Blende 1,7
  • Iris- und Fingerabdruckscanner
  • Android 7 Nougat

Als kommende Features für das S8 werden zudem ein Microsoft-Continuum-Klon namens Samsung DeX sowie ein eigener smarter Sprachassistent namens Bixby genannt. Darüber hinaus soll das Galaxy S8 über eine Apples Force Touch ähnliche Touch-Technologie verfügen, die verschiedene Druckintensitäten unterscheiden kann.

Tweet von @evleaks

Mehr zum Thema

Samsung Galaxy S8 Update
Firmware-Aktualisierung

Ein frisches Update ist auf dem Weg: Für die Samsung-Smartphones Galaxy S8 und Galaxy S8 Plus startet der Rollout des Dezember-Sicherheitspatches.
Galaxy S8 Plus in Schwarz, Silber und Violett
Galaxy S8 kaufen

Das Galaxy S8 mit 64 GB gibt es derzeit bei Ebay zum Preis von 499 Euro im Angebot. Ebay-Plus-Kunden bekommen noch einmal 15 Euro Rabatt.
Androud 8 auf Galaxy S8
Galaxy S8 und Galaxy S8+

Samsung startet Android 8 auf Galaxy S8 und S8+. Das Update muss allerdings ohne Project Treble auskommen. Was bedeutet das für die Nutzer?
Galaxy S8 und HP Sprocket
Samsung Galaxy S8 kaufen

Bei Amazon gibt es das Galaxy S8 zusammen mit dem mobilen Fotodrucker Sprocket von HP im Angebot. Wir machen den Schnäppchen-Check.
Samsung Galaxy S9 Plus
Flaggschiff-Smartphones schwächeln

Samsung hat die Verkaufszahlen aus Q1 veröffentlicht. Der Verkauf von Komponenten und Smartphones wie dem Galaxy S8 und S9 sorgte für Rekordgewinne.
Alle Testberichte
Apple iPhone Xs Max Front
Display, Preis, Version und mehr
Apples aktuelle Spitzen-Modelle treten zum Test an. iPhone XS und XS Max zeigen, wer bei Display, Preis und Co. die Nase vorn hat.
Nokia 5.1 im Test
Smartphone
69,6%
Kann der Nachfolger des Nokia 5 im Testalltag die hohen Erwartungen erfüllen, die das high-endige Äußere verspricht?
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.