Google Maps für Android Version 9.20

Google Maps: Update bringt Detail-Verbesserungen

Google bringt ein Update von Google Maps für Android. Version 9.20 bietet kleinere Verbesserungen und steht in den nächsten Tagen bei Google Play bereit.

© Google

Google Maps für Android

Google hat eine neue Version von Google Maps für Android fertig gestellt. Google Maps 9.20 bringt einige praktische Verbesserungen bei der Benutzung des Navi-Programms: So zeigt die neue Version im Navimodus beim Abbiegen nicht nur den Straßennamen auf dem Abbiege-Hinweis an, sondern blendet den Straßennamen auch auf der Karte ein, so dass eine eindeutige Zuordnung auch bei komplizierten Abzweigungen möglich wird.

Eine praktische Verbesserung gibt es auch bei Telefongesprächen während der Navigation. Über das Menü lässt sich die Sprachansage bei der Navigation so einstellen, dass sie während eines Telefonats deaktiviert wird, was die Verständigung beim Telefonieren erleichtern soll. 

Eine weitere kleine Neuerung gibt es beim Zeitachse-Feature, das chronologisch protokolliert, wo sich der User befindet und welche Routen er zurücklegt. Nach dem Update ist es möglich, Orte im Nachhinein hinzuzufügen. Neu ist auch, dass bei der Funktion Bewertungen von Orten auch die dazu aufgenommenen Fotos direkt bei der Bewertung angezeigt werden.

Bislang nur APK-Version

Google Maps 9.20 für Android gib es zurzeit nur  in der APK-Version. In den nächsten Tagen wird Google das Update auch im Google Play Store zum Download zur Verfügung stellen. Im deutschen Google Store ist das Update im Moment noch nicht abrufbar.   

Mehr zum Thema

Apps

Was bringen kostenpflichtige Navigations-Apps für Smartphones mit Android? Wir haben die besten Android-Navis im Test.
Update der Karten-App

Google hat mit Maps 3.0 ein umfassendes Update seiner bekannten Karten-App für iOS und Android veröffentlicht.
Navigations-App

Google hat seine Navigations-App Google Maps massiv verbessert. Die App zeigt jetzt dynamische Stauinfos und Verbindungen mit Bus und Bahn.
Navi-App für Android

Google hat eine neue Version seiner Google Maps App angekündigt. Das Update erlaubt das Navigieren ohne Internetverbindung.
Neue Features für Navigations-App

In der App Google Maps können Sie womöglich in Kürze Blitzer und Unfälle melden. Erste Nutzer können die neuen Features bereits testen.