Huawei P20-Familie

Huawei P20, P20 Pro und P20 lite: Alles zu Preisen, Release-Dates und technischen Daten

Huawei P20, P20 Pro und P20 lite sind die drei Vertreter der neuen P20-Familie. Allen drei Modellen gemein ist der „Notch“ im Display. Das Topmodell P20 Pro glänzt außerdem mit einer Triple-Kamera.

Huawei P20 Familie

© Huawei

Huawei P20, P20 Pro und P20 lite.

In Paris hat Huawei seine dreiköpfige P20-Familie präsentiert. Sie umfasst neben dem Huawei P20 auch das Topmodell Huawei P20 Pro und eine abgespeckte Variante namens Huawei P20 lite.

Alle drei Modelle weisen ein ähnliches Design auf. Ins Auge fällt vor allem die Einkerbung im Display, ähnlich dem „Notch“ des iPhone X.

Unterhalb des Displays ist bei P20 und P20 Pro der Fingerabdrucksensor verbaut. Beim P20 lite prangt an der Stelle das Huawei-Logo, während der Fingerabdrucksensor auf der Rückseite sitzt. Die Kameralinsen sind vertikal angeordnet.

Bei P20 und P20 lite handelt es sich um Dual-Kameras, während das Huawei P20 Pro eine Triple-Kamera hat. Unterhalb des Dual-Kamera-Moduls ist eine weitere Linse verbaut.

Huawei P20 Pro mit Triple-Kamera

Das Huawei P20 Pro hat ein 6,1 Zoll großes OLED-Display mit 2240 x 1080 Pixeln Auflösung. Es läuft mit dem hauseigenen Prozessor Kirin 970, der bereits beim Huawei Mate 10 Pro zum Einsatz kam. Unterstützt wird er von 6 GB RAM, der interne Speicher umfasst 128 GB.

Die Besonderheit beim P20 Pro ist die Triple-Kamera von Leica. Huawei kombiniert ein 8-Megapixel-Teleobjektiv mit einem 20-Megapixel-Monochrom-Sensor. Dazu kommt ein 40-Megapixel-Sensor, der jeweils vier Pixel miteinander kombinieren kann, um die Lichtempfindlichkeit deutlich zu erhöhen. Bei der Frontkamera kommt ein 24-Megapixel-Sensor zum Einsatz.

Lesetipp: Huawei P20 und P20 Pro im Test

Das Smartphone wird mit Android 8.1 ausgeliefert. Es ist ab April für 899 Euro im Handel. Neben den Farben Schwarz und Blau (Midnight Blue), gibt es auch die Farbe Twilight, die Huawei exklusiv beim P20 Pro einsetzt. Dabei handelt es sich um einen regenbogenartigen Farbverlauf.

Technische Daten Huawei P20 Pro

  • Display: OLED, 6,1 Zoll (15,5 cm), 2240 x 1080 Pixel, 408 ppi
  • Maße: 155 mm x 73,88 mm x 7,65 mm
  • Gewicht: 174 g
  • Prozessor: Huawei Kirin 970 Octa-Core mit AI-Prozessor (4 x 2,36 GHz, 4 x 1,8 GHz)
  • Betriebssystem: Android 8.1, EMUI 8.1
  • Speicher: 6 GB RAM, 128 GB ROM
  • Hauptkamera: Leica Triple-Kamera (40/20/8 MP), Light-Fusion-Technologie, 5-fach Hybrid-Zoom
  • Frontkamera: 24 MP, Light-Fusion-Farbsensor
  • Akku: 4000 mAh
  • Sensoren: Fingerabdruck, Umgebungslicht, Näherung, Beschleunigung, Gyroskop, Kompass
  • SIM: Nano-SIM, Dual-SIM-Version erhältlich
  • Verbindungen: WLAN 802.11 a/b/g/n/ac, Bluetooth 4.2, NFC, USB-C
  • Schutzklasse: IP67

Huawei P20 mit Dual-Kamera

Das Huawei P20 ist mit 5,8 Zoll etwas kleiner, hat aber die gleiche Auflösung von 2240 x 1080 Pixel. Statt OLED nutzt Huawei beim P20 aber ein LCD. Als Prozessor kommt auch hier der Kirin 970 mit KI-Unterstützung zum Einsatz, allerdings nur mit 4 GB RAM. Der interne Speicher ist mit 128 GB genauso groß wie beim Pro-Modell.

Die Frontkamera des P20 löst ebenfalls mit 24 MP auf. Als Hauptkamera ist eine Leica-Dual-Kamera der 3. Generation verbaut. Dem 12-MP-Farbsensor steht ein 20-MP-Monochrom-Sensor zur Seite. Wie das Pro-Modell kommt auch das P20 mit Android 8.1 und der Benutzeroberfläche EMUI 8.1. Es ist ab April für 650 Euro erhältlich. Zur Auswahl stehen die Farben Schwarz, Blau und Pink Gold.

Technische Daten Huawei P20

  • Display: LCD, 5,8 Zoll (14,7 cm), 2240 x 1080 Pixel, 428 ppi
  • Maße: 149,1 mm x 70,8 mm x 7,65 mm
  • Gewicht: 165 g
  • Prozessor: Huawei Kirin 970 Octa-Core mit AI-Prozessor (4 x 2,36 GHz, 4 x 1,8 GHz)
  • Betriebssystem: Android 8.1, EMUI 8.1
  • Speicher: 4 GB RAM, 128 GB ROM
  • Hauptkamera: Leica Dual-Kamera, 20 MP + 12 MP
  • Frontkamera: 24 MP, Light Fusion
  • Akku: 3400 mAh
  • Sensoren: Fingerabdruck, Umgebungslicht, Näherung, Beschleunigung, Gyroskop, Kompass
  • SIM: Nano-SIM, Dual-SIM-Version erhältlich
  • Verbindungen: WLAN 802.11 a/b/g/n/ac, Bluetooth 4.2, NFC, USB-C

Huawei P20 lite mit 19:9-Display

Das kleinste Modell in der P20-Familie ist das Huawei P20 lite. Wobei zumindest das Display mit 5,84 Zoll sogar geringfügig größer ist als beim P20. Auch die Auflösung ist mit 2280 x 1080 Pixel etwas höher – das P20 lite kommt damit auf ein Seitenverhältnis von 19:9. Als Prozessor ist der Kirin 659 verbaut, dem 4 GB RAM zur Seite stehen. Der interne Speicher umfasst nur 64 GB, dafür ist er per Micro-SD-Karte um bis zu 256 GB erweiterbar.

Auch das P20 lite hat eine Dual-Kamera. Dabei löst ein Sensor mit 16 Megapixeln auf, der zweite hat nur 2 Megapixel. Die Frontkamera hat ebenfalls eine Auflösung von 16 MP. Als Betriebssystem ist Android 8.0 mit EMUI 8.0 installiert. Das Huawei P20 lite ist ab sofort für 369 Euro verfügbar. Als Farben stehen Schwarz, Blau, Pink und Gold zur Auswahl.

Technische Daten Huawei P20 lite

  • Display: LCD, 5,84 Zoll (14,83 cm), 2280 x 1080 Pixel
  • Maße: 148,6 mm x 71,2 mm x 7,45 mm
  • Gewicht: 145 g
  • Prozessor: Huawei Kirin 659 Octa-Core (4 x 2,36 GHz, 4 x 1,7 GHz)
  • Betriebssystem: Android 8.0, EMUI 8.0
  • Speicher: 4 GB RAM, 64 GB ROM, erweiterbar bis zu 256 GB
  • Hauptkamera: Dual-Kamera, 16 MP + 2 MP
  • Frontkamera: 16 MP, Blitz mit Belichtungsausgleich
  • Akku: 3000 mAh
  • Sensoren: Fingerabdruck, Umgebungslicht, Näherung, Beschleunigung, Gyroskop
  • SIM: Nano-SIM, Dual-SIM-Version erhältlich (Hybrid-Slot)
  • Verbindungen: WLAN 802.11 a/b/g/n/ac, Bluetooth 4.2, NFC, USB-C

Kurz vorgestellt: Huawei P20 Pro

Quelle: connect
Die Ausstattung des Huawei P20 Pro im Überblick.

Mehr zum Thema

Huawei Mate 10 Pro
Intelligenter Prozessor und randloses Design

Huawei hat Mate 10 und Mate 10 Pro vorgestellt. Beide nutzen den neuen Prozessor Kirin 970, ein 18:9-Display erhält aber nur das Topmodell.
Huawei P20
Huawei-Flaggschiff

Nach den Preisen für das Huawei P20 sind nun auch Bilder aufgetaucht. Beim Design folgt auch Huawei einem neuen Trend, den Apple angestoßen hat.
Huawei P20 Pro "Twilight"
Huawei-P20-Leaks

Neue Leaks zeigen das P20 Pro mit einem Farbverlauf von Violett über Blau nach Grün. Die Farbe nennt sich "Twilight" und macht einiges her.
Huawei P20 Lite
Huawei-Smartphone

Offenbar hat Huawei das P20 Lite unerwartet früh vorgestellt. In Tschechien wurden bereits Release, Preis und die technischen Daten veröffentlicht.
Huawei P20 Pro
Huawei-P20-Pro-Gerüchte

Nach dem P20 Lite sind nun auch die technischen Daten für das P20 Pro geleakt. Ein besonders starkes Feature soll die Kamera mit 40-MP-Auflösung sein.…
Alle Testberichte
Sony WH-1000XM2
Adaptive-Noise-Cancelling-Kopfhörer
73,0%
Die Over-Ear-Kopfhörer von Sony punkten mit gutem adaptivem Noise-Cancelling. Die Bedienung bietet per App viele…
Apple iPad 2018 mit Apple Pencil
Günstiges iPad mit Apple Pencil
79,0%
Während das iPad Pro höchsten Ansprüchen genügt, repräsentiert das iPad 2018 ein Tablet für jedermann. Im Fokus stehen…
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.