Neues iPhone 2018

iPhone-X-Nachfolger mit 512 GB und Apple-Pencil-Unterstützung

Mehr Speicher und Bedienstift: Zwei der drei kommenden iPhone-Modelle sollen Ausstattungsmerkmale erhalten, die das Apple-Smartphone auf eine Stufe mit dem Samsung Galaxy Note 9 heben.

iPad Pro mit Pencil

© Apple

Der Apple Pencil soll bald auch auf einem iPhone funktionieren.

In gut einem Monat wird Apple neue iPhone-Modelle vorstellen und viele Ausstattungsmerkmale der voraussichtlich zu erwartenden drei neuen iPhones sind bereits bekannt - zumindest in Form von Leaks und Gerüchten, deren Wahrscheinlichkeit, sich zu bewahrheiten, recht hoch ist.

Nun meldet der Dienst TrendForce zwei neue Details zu den Punkten Speicherplatz und Bedienung, die sich auf die beiden geplanten OLED-iPhone-Varianten - also die vermeintlichen iPhone-X-Nachfolger - beziehen.

Preisrekord: Teuerstes iPhone 2018 soll über 1400 Euro kosten

Sowohl das neue iPhone mit 5,8-Zoll-Display (möglicherweise "iPhone XS" oder "iPhone X2" genannt), als auch das große neue iPhone mit 6,5-Zoll-Bildschirmdiagonale ("iPhone XS Plus" oder "iPhone X2 Plus") sollen demnach in einer Version mit üppigen 512 GB Speicher angeboten werden. Günstigere Alternativen werden wahlweise 64 oder 256 GB beinhalten.

Außerdem sollen dem Bericht zufolge beide iPhone-Modelle die Eingabe mittels Apple Pencil unterstützen.

Damit stünde das neue iPhone 2018 auf einem Level mit dem Samsung Galaxy Note 9, das es ebenfalls mit 512 GB internem Speicher gibt und das die Bedienung mit dem S-Pen erlaubt. Anders als beim Samsung-Phablet soll es jedoch am iPhone-X-Gehäuse keinerlei Haltung oder Einschuböffnung für den Bedienstift geben.

Das dritte geplante iPhone 2018, das möglicherweise iPhone 9 heißen könnte, werde nur in Varianten mit 64 und 256 GB Speicher angeboten. Zudem soll der Apple Pencil auf dem LCD-Display nicht zur Anwendung kommen.

Mehr lesen

iphone x plus 2018 geruechte
Gerüchte um neue iPhones 2018

Apple soll 2018 den Release eines iPhone X Plus planen. Zulieferer berichten von einem neuen iPhone mit 6,5-Zoll-Display und neuen LCD-Modellen.

Mehr zum Thema

iPhone X und iPhone 8 Plus
Nach eingefrorenem Display

Im Zuge von Display-Problemen beim iPhone X untersucht Apple nun seine Zulieferer. Die Ursache scheint bereits gefunden.
iPhone X 2018
Apple-Smartphones

Was ändert Apple am neuen iPhone im Jahr 2018? Aktuelle Gerüchte vermuten Neuerungen am Lieferumfang.
iphone x plus 2018 geruechte
Gerüchte um neue iPhones 2018

Apple soll 2018 den Release eines iPhone X Plus planen. Zulieferer berichten von einem neuen iPhone mit 6,5-Zoll-Display und neuen LCD-Modellen.
Apple iPhone X
Video
iPhone 2018: Preis und Video

Nachdem sich die technischen Angaben bereits konkretisiert haben, beschäftigen sich neue Gerüchte mit den Preisen der kommenden iPhone-Modelle.
iphone xs max
Leak

Schluss mit Plus: Kurz vor dem Release-Event kommende Woche ist offenbar auch der Name für das große 2018er iPhone durchgesickert: iPhone XS Max.
Alle Testberichte
Shure KSE1200 Kopfhörer
Elektrostatischer In-Ear-Kopfhörer
Als elektrostatischer Kopfhörer braucht der KSE 1200 Unterstützung vom mobilen Verstärker KSA1200. Im Test beeindruckt der Klang des Gespanns.
Sonoro Stream One-box
One-Box-System
Die Sonoro Stream fällt durch Design und Ausstattung auf. Kann das kleine One-Box-System im Test auch mit seinem Klang überzeugen?
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.