IFA 2019

LG G8X ThinQ vorgestellt - kommt optional mit LG Dual Screen

LG erweitert seine G-Serie um das neue Topmodell G8X ThinQ, das auch mit Dual Screen erweitert werden kann. Alle Infos zu Preis, Release und Features.

© LG

Neu vorgestellt auf der IFA 2019: LG G8X ThinQ und LG Dual Screen.

Die G-Familie von LG wächst weiter. Nach dem LG G8 und dem LG G8S haben die Südkoreaner auf der IFA 2019 das neue Flaggschiff-Modell LG G8X ThinQ vorgestellt. Dazu wurde in Berlin eine neue überarbeitete Version des Zusatzdisplays LG Dual Screen präsentiert. Wir fassen alle Infos zu Preis, Release und Features zusammen.

LG G8X ThinQ: Größeres Display, größerer Akku

Wie schon das G8S ThinQ setzt auch das G8X ThinQ auf einen Snapdragon 855 SoC von Qualcomm. Mit einem 6,5-Zoll-Display ist das G8X jedoch noch einmal größer als die Vorgänger, was auch einen mit 4.000 mAh Kapazität größeren Akku ermöglicht. Hier alle technischen Daten im Überblick:

  • Prozessor: Qualcomm Snapdragon 855
  • Bildschirm: 6,4 Zoll FHD + OLED (2.340 x 1.080 / 403 ppi) 19,5:9 Seitenverhältnis
  • Speicher: 6 GB RAM / 128GB / microSD (bis zu 2 TB)
  • Kamera:
    • Hauptkamera: 12 MP Standard (F1.8 / 1.4μm / 78˚) / 13 MP Super Wide (F2.4 / 1.0μm / 136˚)
    • Selfie-Kamera: 32 MP Standard (F1.9 / 0.8μm / 79˚)
  • Akku: 4.000 mAh
  • Betriebssystem: Android 9.0 Pie
  • Abmessungen: 159,3 x 75,8 x 8,4 mm
  • Gewicht: 192 g
  • Netze: 3G / 4G LTE-A
  • Konnektivität: Wi-Fi 802.11 a, b, g, n, ac / Bluetooth 5 / NFC / USB Type-C (USB 3.1 kompatibel)
  • Biometrie: In-Display Fingerabdrucksensor
  • Farbe: Aurora Black
  • Weitere Leistungsmerkmale: Stereo-Lautsprecher / AI CAM / 32-Bit HiFi Quad DAC / DTS:X 3D Surround Sound / wasser- und staubgeschützt nach IP68 / HDR10 / Qualcomm Quick Charge 3.0 Technologie / MIL-STD 810G / FM Radio

LG Dual Screen: Zusatzdisplay für das Zusatzdisplay

Die neue Version des LG Dual Screen haben die Südkoreaner auf Basis von Käufer-Feedback verbessert. Unter anderem hat die Display-Hülle nun ein zusätzliches 2,1-Zoll großes Cover-Display mit monochromer Darstellung, auf dem Uhrzeit, Datum, Akkustand, Benachrichtigungen ​und mehr angezeigt werden können. Zudem wurde die Blickwinkelstabilität des Displays verbessert und ein neues Scharnier verbaut.

  • Bildschirm: 6,4 Zoll 19,5:9 FHD + OLED (2.340 x 1.080 / 403 ppi)
  • Cover Display: 2,1 Zoll Mono
  • Größe: 165,96 x 84,63 x 14,99 mm
  • Gewicht: 134 g
  • Kontakttyp: USB
  • Falztyp: 360 Freestop-Scharnier
  • Farbe: Aurora Black

Preis und Release

Das LG G8X ThinQ sowie der neue LG Dual Screen sollen ab November 2019 in den Handel kommen. Der Preis für das Smartphone liegt bei 749 Euro (UVP), das Display-Cover soll 249 Euro (UVP) kosten. Wie viel das LG G8X ThinQ im Bundle mit dem LG Dual Screen kosten wird, steht noch nicht fest.

Mehr zum Thema

IFA 2019

Asus hat mit dem ROG Phone 2 sein neues Gaming-Smartphone für 899 Euro präsentiert. Neben einem 120-Hz-Display gibt’s Leistung und Akku satt.
IFA 2019

Motorola hat auf der IFA 2019 das One Zoom vorgestellt. Das Smartphone kommt mit einer Quad-Kamera und bietet einen optischen Zoom.
LG K61, K51S und K41S

LG hat drei Modelle der K-Serie vorgestellt, die mit Quad-Kameras ausgestattet sind. Alle Infos zu den Mittelklasse-Smartphones K61, K51S und K41S.
Specs, Preis, Release

LG hat sein neues Topmodell V60 ThinQ 5G vorgestellt. Das Smartphone kann man bei Bedarf mit einem zweiten Display nutzen.
Preis, Release, Ausstattung

LG hat den Verkaufsstart für das LG Velvet angekündigt. Das 5G-Smartphone kommt im Juli für 599 Euro auch nach Deutschland.