IFA 2018

IFA: Medion Life+: Smart-Home-Geräte für Einsteiger vorgestellt

Auf der IFA 2018 zeigt Medion die Life+-Serie für Smart-Home-Einsteiger. Im Angebot sind etwa eine IP-Kamera, eine smarte Kaffeemaschine und Saugroboter.

Medion Life+

© Medion

Medion stellt Einsteiger-Geräte für Smart-Home-Neulinge vor.

Medion stellt auf der IFA 2018 mit Life+ die neue Smarthome-Serie für Einsteiger vor. Zum Produktportfolio zählen eine 360-Grad-IP-Kamera, Türklingel, Kaffeemaschine, Luftreiniger und mehr. Zur Steuerung der "Medion Life+"-Geräte benötigt der Nutzer keine zentrale Steuerkonsole, da sich die Produkte über Android und iOS bedienen lassen. Einige der Haushaltshelfer sind auch über die Sprachassistenten Amazon Alexa sowie Google Assistant steuerbar. 

So sendet zum Beispiel die "Life+"-360-Grad-Kamera Videos und Bilder ans verbundene Smartphone oder Tablet. Die Überwachungskamera mit FHD-Auflösung (1.920 x 1.080 Pixel) und Bewegungsmelder ist zusätzlich mit einer Nachtsichtfunktion ausgestattet. Die Kamera soll ab Mitte November auf den Markt kommen und für 69,95 Euro erhältlich sein. In Kombination mit der "Life+"-Türklingel, die über einen 160-Grad-Blickwinkel, integrierte Bewegungserkennung und 2-Wege-Kommunikation verfügt, behält der Hausherr die Eingangstür umfassend im Blick. Preis und Erscheinungsdatum der Türklingel wurden noch nicht veröffentlicht.

Bei der Life+-Serie von Medion fällt unter anderem die Kaffeemaschine mit Zeitplan und Warmhaltefunktion unter die Kategorie Haushaltsgeräte. Ebenso wie der Saugroboter, der putzen und wischen übernehmen kann. Medion präsentiert außerdem Luftreiniger in drei verschiedenen Raumgrößen mit 3-Stufen-Filterung und einen Aroma Verdampfer, bei dem Duftöle von verschiedenen Herstellern geeignet sind. Bis auf den Luftreiniger (199 Euro ab Mitte November) gibt Medion noch keine Preise zu den im Abschnitt genannten Produkten bekannt. 

Lesetipp: Smart-Home-Versicherung - Sinnvoll oder nutzlos?

Die RGB-LED-Leuchte nimmt verschiedene Farben an und ist dimmbar. Über die "Medion-Life+"-App steuert der Benutzer die smarte Beleuchtung, die auf bis zu fünf Meter verlängert werden kann. Der von Medion kommunizierte Verkaufspreis liegt für die RGB LED Streifen bei 39,95 Euro. Vermutlich folgen aufgrund der Zusammenarbeit zwischen Medion und Neuhaus Lightning Group bald weitere smarte Leuchtmittel, die über die Medion App anwählbar sind. Wer Körpergewicht und Schlaf im Blick behalten möchte, kann dies über die "Medion Life+"-Waage und den Schlaftracker realisieren. Zu Preis und Release macht Medion bisher noch keine Angaben. 

Lesetipp: IFA 2018 - ive-Ticker mit allen Highlights

Über den "Life+"-Zwischenstecker können auch Geräte ohne Smart-Funktion gesteuert werden. So sind zum Beispiel das Ein- und Ausschalten sowie die Messung des Stromverbrauchs möglich. Medion bietet den Zwischenstecker ab Mitte November für 19,95 Euro an. Die Mehrfachsteckdose ist mit insgesamt vier USB-Typ-A-Anschlüssen mit Quick-Charging-Unterstützung und Steckplatz für bis zu drei Elektrogeräte ausgestattet. Über die App ist eine individuelle Steuerung der angeschlossenen Geräte möglich. Der Life+ Zwischenstecker ist voraussichtlich ab Mitte November für 34,95 Euro erhältlich.

Mehr zum Thema

Medion X5020
IFA 2015

Medion zeigt auf der IFA das X5020, ein attraktiv ausgestattetes 300-Euro-Smartphone mit LTE.
Smart Home: 8 Starterkits im Vergleich
Smart-Home-Lösungen

Wer aus seinem Zuhause ein Smart Home machen möchte, muss ein paar Einstiegshürden überwinden. Vorkonfigurierte Starterkits sollen dabei helfen.
Netgear Orbi Outdoor
IFA 2018

Volle WLAN-Power für Garten, Terrasse und Co. verspricht Netgear mit Orbi Outdoor. Die neuen wetterfesten Mesh-Satelliten decken bis zu 175 qm ab.
IFA 201
Live-Ticker

Die IFA 2018 öffnet in Berlin ihre Tore. Wir berichten im Live-Ticker über die Highlights und Neuheiten, die auf der Messe vorgestellt werden.
Alexa-Upgrade für Lautsprecher
Lausprecher Alexa-fähig machen

Echo Input von Amazon macht herkömmliche Stereoanlagen und Lautsprecher Alexa-fähig, so dass sie sich wie ein Echo benutzen lassen.
Alle Testberichte
Nokia 5.1 im Test
Smartphone
69,6%
Kann der Nachfolger des Nokia 5 im Testalltag die hohen Erwartungen erfüllen, die das high-endige Äußere verspricht?
Hyundai Nexo
Brennstoffzellen-SUV
Mit dem Nexo bietet Hyundai die zweite Generation seines Brennstoffzellen-SUVs an. Technik und Reichweite überzeugen im Test und machen Lust auf mehr.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.