Features, Release und Preis

Lenovo stellt Moto G4 und Moto G Plus vor

Lenovo hat neben der vierten Generation des Moto G mit großem Akku und Schnellladefunktion auch das neue Moto G Plus mit besserer Kamera und Fingerabrucksensor präsentiert.

Lenovo Moto G4

© Lenovo

Moto G4 von Lenovo

Wie bereits im Vorfeld spekuliert wurde, veröffentlicht Lenovo die vierte Generation des Mittelklasse-Smartphones Moto G gleich in zwei Ausführungen. Neben dem Moto G4 gibt es auch das Moto G Plus. Beide Smartphones werden mit Android 6.0.1 Marshmallow ausgeliefert und sind mit einer Displaygröße von 5,5 Zoll gleich groß.

Beide Modelle nutzen als Prozessor den Snapdragon 617 von Qualcomm mit 2 GB RAM und 16 GB internem Speicher. Dieser ist per MicroSD-Karte um bis zu 128 GB erweiterbar. Der Akku verspricht mit einer Kapazität von 3000 mAh eine hohe Ausdauer und lässt sich über die "TurboPower" genannte Schnellladetechnik auch flott wieder aufladen. Laut Lenovo reichen bei einem fast leeren Akku 15 Minuten Ladezeit für weitere 6 Stunden Nutzungszeit.

Unterschiede zeigen sich bei der Hauptkamera. Das Moto G4 hat eine 13-MP-Kamera, beim Moto G Plus kommt dagegen eine 16-MP-Kamera mit doppeltem Autofokus (Laser und Phasenerkennung) zum Einsatz. Videos nehmen beide Kameras in HD mit 1080p auf. Die Frontkameras sind mit 5 MP Auflösung identisch. Mit seinem integrierten Fingerabdrucksensor hat das Moto G Plus ein weiteres Zusatzfeature.

Moto G4 und Moto G Plus sollen in wenigen Wochen zum Preis von 249 bzw. 299 Euro in Deutschland auf den Markt kommen. Sie sind in den Farbvarianten schwarz und weiß erhältlich, austauschbare farbige Rückseiten werden ebenfalls angeboten. Außerdem lassen sich die Smartphones über den Moto Maker auch nach eigenen Vorlieben anpassen.

Gleichzeitig wird der Preis für das Vorgängermodell Moto G3 (Test) dauerhaft gesenkt. Es kostet jetzt noch 159 Euro in der 8-GB-Version bzw. 199 Euro in der 16-GB-Version.

Was im Lieferumfang des Moto G4 und Moto G4 Plus enthalten ist, sehen Sie im Unboxing-Video unter dem Artikel.

Unboxing: Moto G4 und G4 Plus

Quelle: WEKA MEDIA PUBLISHING GmbH
Wir zeigen den Lieferumfang des Lenovo-Smartphones Moto G4 Plus.

Mehr zum Thema

Lenovo Moto G4
Mittelklasse Smartphones

80,8%
Starkes Display für 250 Euro: Das Lenovo Moto G4 überzeugt im Test mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis. Was hat das…
Lenovo Moto G4 Plus
Mittelklasse Smartphone

80,6%
Bei der Plus-Variante des Moto G4 packt Lenovo einige Extras dazu und schnürt ein außerordentlich attraktives Paket.
Moto G5s lunar grey mit Moto G5s Plus blush gold
Motorola-Smartphones

Motorola hat das Moto G5s und Moto G5s Plus als Special Edition vorgestellt. Auffällig sind die Metallgehäuse und eine Dual-Kamera beim Plus-Modell.
Lenovo Moto G5 Plus
Amazon-Tagesangebot

Amazon bietet das Motorola Moto G5 Plus mit 32 GB Speicher am 10. Oktober für 219 Euro im Tagesangebot an. Wir machen den Schnäppchen-Check.
Motorola Moto G6
Erster Test

Mit dem Moto G6 bringt Motorola einen Hauch Premium in ihre Mittelklasse. Wir haben uns das Smartphone im ersten Test genauer angeschaut.
Alle Testberichte
Hyundai Nexo
Brennstoffzellen-SUV
Mit dem Nexo bietet Hyundai die zweite Generation seines Brennstoffzellen-SUVs an. Technik und Reichweite überzeugen im Test und machen Lust auf mehr.
Guter Ton an jedem Ort: Geneva Touring S und L im Test
Lautsprecher: One-Box-Systeme
Die Touring-Serie von Geneva zeigt: Kompaktradios sind heute besser denn je. Die Modelle S und L im Test.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.