Specs, Preis, Release

Motorola One Hyper mit 64-MP-Kamera vorgestellt

Motorola hat mit dem One Hyper sein nächstes Smartphone vorgestellt. Es kommt mit hochauflösenden Kameras und lädt mit bis zu 45 Watt. Alle Infos zu Specs, Preis und Release.

© Motorola

Motorola One Hyper

Beim neuen One Hyper geizt Motorola nicht mit Superlativen. Das Smartphone kommt laut Pressemitteilung mit einer „höchstanspruchsvollen“ und „ultrahochauflösenden“ Kamera. Dazu kommt das namensgebende „Hyper Aufladen“ mit 45 Watt. Aber der Reihe nach.

Pop-up-Selfie-Kamera mit 32 MP

Das Motorola One Hyper ist ein 6,5 Zoll großes Smartphone mit schmalen Rändern und ohne Notch. Die Frontkamera, die mit 32 Megapixeln auflöst, versteckt sich als Pop-up-Kamera im Rahmen. Sie soll in weniger als einer Sekunde bereit zum Fotografieren sein und nutzt einen Night-Vision-Modus sowie Quad-Pixel-Technologie bei schlechten Lichtverhältnissen.

Die letztgenannten Features beherrscht auch die Hauptkamera auf der Rückseite, die mit 64 Megapixeln die doppelte Auflösung bietet. Ein Laser-Autofokus soll dabei auch im Dunkeln für schnelle Fokussierung sorgen. Daneben gibt es ein 16-MP-Ultraweitwinkel mit 118 Grad. Beide nutzen Blende F1.9, die Frontkamera hat eine Blende von F2.0.

Aufladen mit 45 Watt

Für die Performance ist der Snapdragon-675-Prozessor mit acht Kernen und 4 GB RAM zuständig. Der interne Speicher umfasst 128 GB und ist um bis zu 1 TB erweiterbar. Der Akku fasst 4.000 mAh und soll laut Motorola für bis zu zwei Tage Nutzung reichen. Außerdem kann er mit bis zu 45 Watt geladen werden und soll so innerhalb von zehn Minuten genug Strom für weitere 12 Stunden Nutzung haben.

Preis und Verfügbarkeit

Als Betriebssystem ist Android 10 installiert, allerdings nicht in der Android-One-Version. Dennoch soll das System weitgehend unverändert und frei von Bloatware sein. Das Motorola One Hyper ist ab Dezember für 299,99 Euro erhältlich. Es wird in den Farben Dunkelblau und Dunkelrosa angeboten.

Mehr zum Thema

Ausstattung, Preis, Release

Motorola hat den Nachfolger des Moto G7 vorgestellt. Für 200 Euro bietet das Moto G8 drei Kameras, einen großen Akku und pures Android 10.
Preis, Release, Ausstattung

Nach dem Edge bringt Motorola nun auch das Topmodell Edge+ nach Deutschland. Das Oberklasse-Smartphone kommt mit Snapdragon 865 und 108-MP-Kamera.
Neues Motorola-Smartphone mit Foto-Schwerpunkt

Im Juli bringt Motorola ein neues Modell der One-Reihe auf den Markt, das sich an Foto-Freunde richtet. Details zu Technik, Preis und Release.
Neue Android-Smartphones

Motorola schickt mit dem Moto G9 Plus und Moto E7 Plus zwei neue Android-Smartphones unter 300 Euro ins Rennen. Alle Details zu Preis, Daten und Co.
Preis, Release, Ausstattung

Motorola bringt das Moto G9 Power an den Start. Das Smartphone soll vor allem durch seinen großen Akku und die 64-MP-Kamera überzeugen.