Neuer Flaggschiff-Killer

Oneplus kündigt Oneplus 3 an

Oneplus arbeitet am Oneplus 3. Es soll bis zum Juni 2016 erscheinen, kündigt Oneplus-Mitgbegründer Carl Pei an. Bislang gibt es kaum Infos zu Specs und Design.

Oneplus One

© connect

Das Oneplus One war eine Überraschung im Smartphone-Jahr 2014 - das Oneplus 3 soll an diesen Erfolg anknüpfen.

Oneplus wird im zweiten Quartal 2016 sein neues Modell Oneplus 3 vorstellen. Dies kündigte Carl Pei, der Mitbegründer von Oneplus gegenüber dem Onlinedienst cnet an. Mit dem neuen Modell will der chinesische Hersteller an den Erfolg des Oneplus One anknüpfen. Das erste Smartphone von Oneplus überzeugte mit Top-Features und einem günstigen Preis.

Oneplus 3 mit neuem Design

Details zum Oneplus 3 nannte Carl Pei gegenüber cnet nicht, er kündigte jedoch ein neues Design an, das sich vom aktuellen Modell Oneplus 2 unterscheidet.

Auch beim Kaufprozess soll sich etwas verbessern. Pei nannte jedoch keine weiteren Details. Oneplus setzt beim Verkauf seiner neuen Smartphones bisher auf ein Invite-Verfahren, bei dem nur die Kunden ein Oneplus-Smartphone kaufen können, die zuvor von Oneplus eine Einladung zum Kauf bekommen haben. Dieses für Käufer umständliche Verfahren wurde seit seinem Start kritisiert.

Snapdragon 820 wird erwartet

Bislang gibt es kaum konkrete Hinweise auf das Design und die Ausstattung des neuen Modells Oneplus 3. Erwartet wird eine gehobene Ausstattung mit einigen Top-Features und ein vergleichsweise niedriger Preis. So könnten etwa der Quad-Core-Kyro-Prozessor Snapdragon 820, 4 GB RAM und ein 64-GB-Speicher eingebaut sein und für eine Top-Performance sorgen.

Angaben zu den Kameras gibt es nicht - das aktuelle Modell besitzt eine 13-Megapixel-Hauptkamera und eine 5-Megapixel-Frontkamera. Kaum Infos gibt's auch zum Display, das "nur" eine Full-HD-Auflösung bieten soll. Wie groß es wird ist unklar - der Vorgänger Oneplus 2 hat einen 5,5-Zoll-Bildschirm mit Full-HD-Auflösung (1080 x 1920 Pixel). Als Betriebssystem wird die neueste Version von OxygenOS installiert sein, das auf Android 6 basiert.

Mehr zum Thema

OnePlus 5T
OnePlus 5T kaufen

OnePlus verkauft das OnePlus 5T ab sofort über Amazon. Kunden dürften sich freuen, doch hinter der Entscheidung steckt vielleicht mehr.
OnePlus 6 Notch
Android-Smartphone

Ist der Release-Termin des OnePlus 6 näher als gedacht? OnePlus-CEO Pete Lau hat nun bereits erste Details zum neuen Smartphone verraten.
OnePlus 6 Leak
Launch-Event von OnePlus ausgebucht

Obwohl das OnePlus 6 erst am 16. Mai vorgestellt wird, sind bereits Leaks und Bilder durchgesickert. Neu ist unter anderem eine Slo-Mo-Funktion.
Amazon Logo Smartphone
Amazon plaudert Smartphone-Daten aus

Amazon stellt das Angebot zum OnePlus 6 zu früh online und verrät Release-Date, Deutschland-Preise und Farben. Schon zuvor waren passende Leaks…
OnePlus 6
Flaggschiff-Smartphone

OnePlus hat sein neues Topmodell OnePlus 6 vorgestellt. Das Smartphone mit Glasgehäuse und Notch-Display startet bei 520 Euro.
Alle Testberichte
Sony WH-1000XM2
Adaptive-Noise-Cancelling-Kopfhörer
73,0%
Die Over-Ear-Kopfhörer von Sony punkten mit gutem adaptivem Noise-Cancelling. Die Bedienung bietet per App viele…
Apple iPad 2018 mit Apple Pencil
Günstiges iPad mit Apple Pencil
79,0%
Während das iPad Pro höchsten Ansprüchen genügt, repräsentiert das iPad 2018 ein Tablet für jedermann. Im Fokus stehen…
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.