5-Zoll-Smartphone

Oneplus X: Specs, Preis und Release

Oneplus hat das kleine Schwestermodell des Oneplus 2 vorgestellt. Das Oneplus X bietet ein 5-Zoll-Display, edles Design und eine Mittelklasse-Ausstattung zum Preis von 269 Euro.

Oneplus X

© Oneplus

Oneplus X – Edel-Design plus Mittelklasse-Technik

Oneplus hat wie erwartet sein kompaktes Design-Smartphone Oneplus X vorgestellt. Das Oneplus X ist kleiner und nicht ganz so hochwertig ausgestattet wie das aktuelle Flaggschiff Oneplus 2 – mit 269 Euro ist es auch um einiges günstiger.

Mit seinem eloxierten Metallrahmen hinterlässt es dennoch einen edlen Eindruck, das gilt auch für seine Rückseite die aus schwarzem Onyx-Glas besteht. Oneplus wird das X aber auch in einer teureren, auf 10.000 Stück limitierten Sonderedition mit einer Keramik-Rückseite anbieten.

Schickes Gehäuse plus gute Mittelklasse-Ausstattung

Zur Ausstattung des Oneplus X gehört neben dem 5-Zoll-Amoled-Display mit HD-Auflösung (720 x 1280 Pixel) ein Quad-Core-Prozessor plus einem erweiterbaren 16-GB-Speicher. Der eingesetzte Prozessor Snapdragon 801 kam bereits im Oneplus One (Test) zum Einsatz. Er wird von 3 GB RAM unterstützt. Das 139 Gramm schwere und 6,9 Millimeter dünne Oneplus X hat einen fest eingebauten 2525-mAh-Akku, einen SIM-Karten- sowie einen Hybrid-Kartenslot, der entweder für eine zweite SIM-Karte oder eine Micro-SD-Karte verwendet werden kann.

8-MP-Frontkamera plus 13-MP-Hauptkamera

Das Oneplus X ist mit einer 8-Megapixel-Frontkamera und einer 13-Megapixel-Hautpkamera mit Isocell-Sensor ausgestattet. Das Oneplus X mit Glas-Rückseite wird in Europa ab 5. November zum Preis von 269 Euro angeboten. Die Sonderedition mit Keramik-Rückseite ist in Europa ab 24. November zum Preis von 369 Euro erhältlich.

Lesetipp: Oneplus 2 vorgestellt

Verkauf ohne Invite-Vertriebssystem geplant

Oneplus wird das Oneplus X  im November über das bekannte Einladungssystem anbieten. Also nur die Kunden, die nach einer Vorregistrierung von Oneplus ein Invite-Ticket bekommen, können dieses Smartphone kaufen.

Nach dem ersten Verkaufsmonat soll es in jeder Woche befristete Verkaufs-Aktionen geben, bei dem das Oneplus X auch ohne ein Invite-Ticket gekauft werden kann. Nachdem sichergestellt ist, dass die Smartphone-Produktion mit der Nachfrage Schritt hält, wird der Verkauf auch ganz ohne Invite-Zugang möglich sein.

Oneplus errichtet Pop-Up-Stores

Außerdem wird Oneplus in einigen Großstädten Pop-up-Stores einrichten, die für einen kurzen Zeitraum geöffnet sind und eine begrenzte Anzahl von Oneplus X zum Verkauf anbieten. In Deutschland wird es nur in Berlin einen Oneplus Pop-Up-Store geben – der nur am 9. November geöffnet ist. Nähere Details dazu gibt es bislang noch nicht. Sie sind – sobald verfügbar – auf dieser Oneplus-Webseite zu finden.

Oneplus X – Die Daten

  • Display: 5,0 Zoll, Auflösung: 1080 x 1920 Pixel, 441 PPI
  • Prozessor: 2,3 GHz Quad-Core, Snapdragon 801, 32-Bit
  • Speicher: 3 GB RAM, 16 GB interner Speicher, erweiterbar per MicroSD-Karte
  • Betriebssystem: OxygenOS, basierend auf Android 5.1.1
  • Kameras: 8-MP-Frontkamera, 13-MP-Hauptkamera,
  • Akku: 2525 mAh
  • Besonderheiten: Dual-SIM (1 SIM-Steckplatz plus 1 Hybrid-Steckplatz)
  • Gewicht: 139 Gramm (Glas-Onyx), 160 Gramm (Keramik)
  • Größe 140 x 69 x 6,9 mm
  • Markststart: 5. November 2015 / 24. November 2015 (Sonderedition)
  • Preis: 269 Euro / 369 Euro (Keramik-Sonderedition)
Oneplus X

© Oneplus

Oneplus X hat einen Hybrid-Kartenslot

Mehr zum Thema

oneplus-6-farben
Schnäppchen-Check

Es hat mittlerweile knapp ein Jahr auf dem Buckel – lohnt sich der Kauf des Oneplus 6 zum Schnäppchenpreis dennoch? Wir schauen uns aktuelle Angebote…
Oneplus 7T
Preise, Specs und Release

Oneplus hat mit dem 7T eine aufgefrischte Version seines Top-Smartphones vorgestellt und nun auch den Preis und den Marktstart bekannt gegeben.
OnePlus 8 Leak
Render-Bilder

Der Release des OnePlus 8 liegt noch in weiter Ferne. Doch bereits jetzt soll ein Leak das Design verraten. Spannend ist dabei vor allem das Display.
OnePlus Concept One
CES 2020

Durch getöntes Glas werden die Kameras des Concept One fast unsichtbar. OnePlus zeigt das Konzept-Smartphone auf der CES.
OnePlus 120 Hz Fluid Display
Neues OLED-Panel

OnePlus hat ein neues Display mit 120 Hertz Bildwiederholrate vorgestellt. Es kommt voraussichtlich im nächsten Flaggschiff OnePlus 8 Pro zum Einsatz.