Einsteiger-Smartphones

Realme 8 (5G): 5G-Smartphone für 200 Euro vorgestellt

Realme hat zwei Smartphones für 200 Euro am Start. Das Realme 8 5G bietet einen günstigen Einstieg in 5G, beim Realme 8 liegt der Fokus auf der Kamera.

© Realme

Realme 8 5G

Nach dem Realme 8 Pro hat Realme die 8er-Serie nun um zwei weitere Smartphones erweitert. Realme 8 und Realme 8 5G werden beide für 199 Euro angeboten. Dabei bieten sie unterschiedliche Features und richten sich somit an verschiedene Zielgruppen.

Realme 8 5G

Das Realme 8 5G ist das derzeit wohl günstigste 5G-Smartphone. Die Unterstützung für den neuen schnellen Mobilfunkstandard ermöglicht der Prozessor MediaTek Dimensity 700 5G. Als Arbeitsspeicher stehen wahlweise 4 oder 8 GB zur Verfügung, der interne Speicher beträgt 128 GB. Der Akku fasst 5.000 mAh und kann mit bis zu 18 W aufgeladen werden.

Das Display des Realme 8 5G hat eine Diagonale von 6,5 Zoll, eine Bildwiederholrate von 90 Hz und eine Abtastrate von 180 Hz. Die Hauptkamera hat ein 48-MP-Sensor, der auch bei schlechten Lichtverhältnissen für eine gute Belichtung sorgen soll. Daneben gibt es eine Macro-Linse und einen Schwarz-Weiß-Sensor für Portraits. Die Frontkamera hat eine Auflösung von 16 MP.

Realme 8

Das Realme 8 hat eine Quad-Kamera mit einem 64-MP-Hauptsensor. Es ist mit diversen Filtern ausgestattet und ermöglicht beispielsweise Tilt-Shift-Aufnahmen. Das Display des Realme 8 misst 6,4 Zoll. Es handlet sich um ein AMOLED-Display, das eine Helligkeit von bis zu 1.000 Nits erreichen soll.

Als Prozessor kommt hier der Helio G95 von MediaTek zum Einsatz, ebenfalls mit 4 oder 8 GB RAM und 128 GB Speicher. Der 5.000-mAh-Akku des Realme 8 kann mit bis zu 30 W geladen werden.

Preis und Verfügbarkeit

Das Realme 8 ist ab 12. Mai ab 199 Euro erhältlich. Das Realme 8 5G kommt ebenfalls im Mai ab 199 Euro in den Handel.

© Realme

Realme 8

Mehr zum Thema

Alles zu Preis, Release und technischen Daten

Nach OnePlus und Oppo startet mit Realme die nächste BBK-Tochter in Deutschland. Drei Smartphones machen den Start - los geht es bei rund 160 Euro.
Smartphone mit Periskop-Zoom

Das Realme X3 Superzoom startet für 500 Euro in Deutschland. Das Smartphone bietet eine Kamera mit 60-fachem Zoom. Wo muss man Abstriche machen?
Preis, Release, Ausstattung

Realme bringt das 7 Pro nach Deutschland. Das Smartphone für 300 Euro bietet einen 64-MP-Sensor von Sony und soll in 34 Minuten komplett geladen sein.
108 MP und 120 Hz für die Mittelklasse

Xiaomi hat neue Mittelklasse-Smartphones vorgestellt. Die Modelle Redmi Note 10S und Note 10 5G sind nun auch in Deutschland erhältlich.
Preis, technische Daten, Marktstart

Realmes neues Mittelklasse-Phone kostet 279 Euro und bietet dafür eine Kamera mit 108-MP-Sensor und vieles mehr. Unser erster Test.