Galaxy-Note-8-Gerüchte

Samsung Galaxy Note 8: Finale Specs geleakt

Das Release-Datum des Samsung Galaxy Note 8 steht kurz bevor. Nun hat ein Insider anscheinend die finalen Spezifikationen des Phablets bekannt gegeben.

© Evan Blass / Samsung

Die finalen Daten des Galaxy Note 8 von Samsung (hier ein Bild von Evan Blass) ​sind anscheinend von einem Insider geleakt worden. 

Die vermeintlichen Pressebilder des Samsung Galaxy Note 8 wurden bereits vor Kurzem von Leaker Evan Blass veröffentlicht (siehe Bild oben). Nun schreibt er auf der Seite VentureBeat, ein Insider sei über die finalen Specs gebrieft worden. 

Demnach soll das Galaxy Note 8 Abmessungen von 162,5 x 74,6 x 8,5 Millimetern haben und ein Gehäuse nach IP68-Zertifizierung bekommen. Das wahrscheinlich 6,3 Zoll große AMOLED-Display wird wohl wie das S8 Plus eine Auflösung von 1440 x 2960 Pixeln mit einem Seitenverhältnis von 18,5:9 haben. Damit wäre das Note 8 ein wenig größer, als Samsungs Galaxy S8 Plus. 

Befeuert wird das Note 8 wohl mit dem Samsung-Prozessor Exynos 8895, wie auch bei den Galaxy-S8-Modellen. In der US-Version wird anscheinend ein Snapdragon 835 von Qualcomm verwendet. Im Gegensatz zum Galaxy S8 wird der Prozessor wohl aus 6 Gigabyte Arbeitsspeicher schöpfen können. Der interne Speicher wird mit 64 GB angegeben, soll sich aber per microSD-Karte erweitern lassen. Für genug Energie wird laut Evan Blass ein 3300-mAh-Akku mit Schnellladefunktion sorgen, der sich per USB-C-Anschluss oder kabellos laden lassen soll. 

Galaxy Note 8 mit stabilisierter Dual-Kamera 

Neben dem Fingerabdrucksensor auf der Rückseite soll ein Dual-Kamera-Gespann mit 12-Megapixel-Sensoren für Fotos sorgen. Das Weitwinkelobjektiv hat laut dem Insider eine Blende von F/1.7 und einen schnellen Dual-Pixel-Autofokus, das Teleobjektiv hat eine Blende von F/2.8. Mit Letzterem soll ein zweifacher optischer Zoom möglich sein, wobei beide Linsen über einen optischen Stabilisator verfügen könnten. Bei der frontseitigen Selfie-Kamera kommt vermutlich ein Objektiv mit Blende F/1.7 und ein 8-Megapixel-Sensor zum Einsatz. 

Release-Datum des Galaxy Note 8 im September 

Laut dem Bericht von Evan Blass beginnt die Auslieferung des Note 8 im September. Zu Beginn wird Samsung das Gerät mutmaßlich in Midnight Black und Maple Gold (siehe Bild oben) anbieten. Die bereits vom Galaxy S8 und S8 Plus bekannte Farbe Orchid Grey soll um eine neue namens Deep Sea Blue ergänzt werden und zu einem späteren Zeitpunkt herauskommen. Ein früherer Bericht von VentureBeat geht beim Galaxy Note 8 von einem Verkaufspreis von 999 Euro in Europa aus.

Samsung Galaxy S8+ Kurztipp: Find My Mobile verwenden

Quelle: connect
Anleitung für das Samsung Galaxy S8 und S8+: So nutzen Sie die Funktion "Find My Mobile", um Ihr Samsung-Smartphone wiederzufinden.

Mehr zum Thema

Samsung Leak

Kurz vor der Release des Samsung Galaxy Note 8 sind neue Bilder geleakt. Sie offenbaren viele Gemeinsamkeiten zum Galaxy S8.
Smartphone mit Dual-Kamera

85,8%
Das Samsung Galaxy Note 8 ist ein Smartphone der Superlative mit Riesen-Display und beeindruckender Leistung. Wir haben…
Samsung-Flaggschiff

Wie reagiert Samsung auf die erstarkte Konkurrenz durch Huawei, OnePlus und Co? Erste Gerüchte zum Galaxy Note 9 geben Hinweise.
Smartphone-Serien

Samsung diskutiert offenbar über das Ende von Galaxy S und Galaxy Note. Die beiden Smartphone-Serien könnten zu einem Flaggschiff vereint werden.
Termin für Samsung-Präsentation

Samsung hat einen Termin für das nächste Unpacked-Event bekanntgegeben. Diesmal könnte es unter anderem um das Galaxy Note 20 gehen.