Samsung peppt die Galaxy-S20-Serie auf

Galaxy S20 Fan Edition mit flippigen Farben vorgestellt

Die S20-Serie bekommt Zuwachs: Mit dem Galaxy S20 Fan Edition (FE) bringt Samsung frischen Wind in sein Produktportfolio. Die Koreaner zeigen sich dabei von einer Seite, die man ihnen gar nicht zugetraut hätte.

© Hersteller

Flippige Farben und vorne ein planes OLED: Das Samsung Galaxy S20 FE kommt ab 633 Euro in den Handel.

"Mit dem Galaxy S20 FE beschreiten wir neue Wege", erklärt Jan Schüssler, der bei Samsung Mobile Deutschland das Produktportfolio verantwortet. Und in der Tat zeigen sich die Koreaner von einer Seite, die man ihnen gar nicht zugetraut hätte. Das S20 FE kommt in flippigen Farben und mit einem Preis und einer Ausstattung, die auf den Massenmarkt und auf eine junge Zielgruppe gleichermaßen abgestimmt sind. Dieses Kunststück bekommen nicht viele hin.

Doch der Reihe nach. Den Namenszusatz "Fan Edition" erklärt Samsung damit, dass man bei der Produktkonzeption auf das Feedback der Fans gehört habe. Das ist natürlich eine Marketingbotschaft. Aber festhalten lässt sich, dass das S20 FE ein sehr gelungen konzipiertes Produkt ist.

Galaxy S20 FE technische Daten

  • Größe und Gewicht: 160 x 75 x 8 Millimeter, 190 Gramm
  • Farben: Cloud Lavender, Cloud Mint, Cloud Navy, Cloud White, Cloud Red, Cloud Orange
  • Display: planes OLED mit 6,5 Zoll und 2.400 x 1.080 Pixel, 120 Hertz
  • Hauptkamera: Triple-Optik mit Ultra-Weitwinkel (12 MP), Weitwinkel (12 MP) und 3fach Tele (8 MP)
  • Frontkamera mit 32 MP
  • SoC: Exynos 990 (LTE-Version), Snapdragon 865 (5G-Version)
  • Speicher: 6/8 GB RAM mit 128/256 GB + micro SD
  • Dual-SIM
  • Akku: 4.500 mAh mit 25 Watt Schnellladen und 15 Watt induktives Schnellladen, Wireless Reverse Charging wird unterstützt
  • Connectivity: 5G (optional), LTE, WiFi 6, Bluetooth, NFC
  • Fingerabdrucksensor im Display
  • IP68
  • Software: One UI 2.5 mit Android 10

Das S20 FE kommt ausschließlich mit einer matten Rückseite, eine glänzende Version, gibt es nicht. Samsung setzt hier wie beim Note 20 auf einen nicht näher benannten Kunststoff. Der Verzicht auf Glas ist ein klarer Kritikpunkt.

Davon abgesehen machen die Koreaner aber alles richtig. Der Käufer muss auf die zentralen Funktionen der Flaggschiff-Serie nicht verzichten, dazu gehören ein starker Prozessor, ein 120-Hertz-OLED, IP68 und kabelloses Aufladen in beide Richtungen. In Anbetracht des Gebotenen ist der Preis von 633 Euro moderat. Die Displaygröße von 6,5 Zoll ist zwischen dem S20 und dem S20+ angesiedelt.

Stark: Das Update-Versprechen von Samsung gilt auch für das S20 FE. Der Nutzer erhält also drei Generationen der Betriebssystem-Upgrades von Android (OS), außerdem regelmäßig aktuelle Sicherheitsupdates.

Die unterschiedlichen SoC-Versionen (der Exynos 990 ist in Puncto Performance und Energieverbrauch nicht unumstritten) erklärt Samsung mit einer Knappheit von Halbleiterkomponenten auf dem Weltmarkt. Um eine Produktion in hohen Stückzahlen zu gewährleisten, habe man sich für zwei Lieferanten entschieden.

Die hohen Stückzahlen deuten bereits an, was das Unternehmen bei der Präsentation bestätigte: Das S20 FE ist ein ganz wichtiges Produkt für die kommenden Monate. Samsung wird eine breite Marketingkampagne fahren und das Phone über alle Kanäle anbieten, alle drei Netzbetreiber sind mit an Bord.

Preise und Verfügbarkeit

Das Galaxy S20 FE 5G und Galaxy S20 FE können ab dem 23. September 2020 im Samsung Online Shop vorbestellt werden und sind ab dem 2. Oktober 2020 im deutschen Fachhandel verfügbar. Das S20 FE mit 128 GB kostet 633 Euro, das S20 FE 256 GB kostet 719 Euro. Die 5G-Version ist nur mit 128 GB erhältlich, für 730 Euro.

Mehr zum Thema

Prime Day 2019

Das Samsung Galaxy M20 gibt’s exklusiv bei Amazon oder direkt bei Samsung. Während der Prime Days kostet es statt 229 nur 189 Euro. Ein guter Deal?
Prozessor, Display, Speicher und Kamera

Aldi verkauft ab 27. August wieder das Galaxy A10. Der Preis beginnt bei 115 Euro. Im Preisvergleich steht schnell fest, ob sich das Smartphone lohnt.
Alle News und Gerüchte zu Specs, Preis und Release

In unserem Ticker sammeln wir für Sie alle News und Gerüchte zum Samsung Galaxy S21. Aktuelles Update: Neue technische Daten zum Galaxy S21 Ultra.
Aktuelle Angebote mit und ohne Vertrag

Samsung Galaxy Note 20 und Note 20 Ultra können jetzt vorbestellt werden. Wir zeigen aktuelle Angebote mit und ohne Vertrag.
Updates für Galaxy-S-, Note-Serie und mehr

Samsung will seine Smartphones länger mit Android-Updates versorgen. Der Hersteller verspricht mindestens drei große Updates für verschiedene Modelle.