Galaxy-S8-Gerüchte

So sieht das violette Galaxy S8 aus

Endlich bekommen wir die Rückseite des violetten Galaxy S8 in Orchid Grey zu sehen. Außerdem gibt es neue Informationen zur Docking-Station DeX.

News
VG Wort Pixel
Galaxy S8 Farben
So präsentieren sich die neuen Farben des Galaxy S8.
© @evleaks

Endlich gibt es Fotos des violetten Galaxy S8. Bisher hatten wir bei vorherigen geleakten Bildern nur die beiden Farbtöne Sky Black und Arctic Silver zu sehen bekommen. Die neue Farbe, in der Samsung sein Flaggschiff verkaufen wird, heißt Orchid Grey. Das kürzlich geleakte Wallpaper des S8​, das in allen Farbvarianten einen schwarzen Rand auf der Vorderseite aufweist, ließ noch ordentlich Platz für Spekulationen.

Nun hat Venturebeat-Leaker Evan Blass nachgelegt. Im Twitterfeed von @evleaks​ gibt es jetzt die neuen Galaxy-S8-Phones von allen Seiten zu sehen. Das violette Orchid Grey entpuppt sich, wie der Name schon vermuten ließ , als ein mattes Grau mit blassviolettem Einschlag. Dezent und unaufdringlich. Spannend bleibt die Frage, wie der neue Farbton letztendlich bei den Kunden ankommen wird.

Lesetipp: Samsung bestätigt AI-Assistent Bixby für Galaxy S8​​​

Docking-Station DeX​

​Für das Galaxy S8 gibt es außerdem eine Docking-Station, mit der man das Smartphone wie einen Desktop-PC nutzen kann. Laut Winfuture​ ist der offizielle Name der Funktion "Samsung Galaxy Desktop". Die Docking-Station DeX soll besonders leistungsstark sein, denn offenbar soll sie nicht nur als Aufstellmöglichkeit für das Smartphone dienen, sondern es gleichzeitig auch noch kühlen können. Dazu wurde eigens ein Lüfter verbaut. Die Kühlung kann man gut gebrauchen, denn es können externe Displays mit 4K-Auflösung angeschlossen werden. Die Framerate soll dabei 30 Bilder pro Sekunde betragen.

Bei DeX soll es mehrere Ports geben, darunter zwei USB-2.0-Anschlüsse für Maus und Tastatur. Das Smartphone selbst wird per USB-C angeschlossen. Ein Ethernet-Port mit einer Bandbreite von 100 MBits/s ist ebenfalls vorhanden. DeX soll laut Winfuture das Smartphone laden können. Dazu ist nicht einmal ein Netzteil notwendig, da die Stromversorgung auch direkt durch das angeschlossene Display per USB funktionieren soll. Für den leichten Transport ist die Docking-Station zusammenklappbar designt. Sie kommt zeitgleich mit dem Galaxy S8 und S8 Plus auf den Markt und soll 149,99 Euro kosten.

22.3.2017 von Annegret Mehlfeld

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Galaxy S8 Plus in Schwarz, Silber und Violett

Smartphone-Deal

Samsung Galaxy S8+ im Amazon-Tagesangebot für 585 Euro

Heute hat Amazon das Galaxy S8+ in drei verschiedenen Farben im Angebot. Der Preis von 585 Euro gilt allerdings nur heute. Alles Infos gibt es hier.

Androud 8 auf Galaxy S8

Galaxy S8 und Galaxy S8+

Galaxy S8: Android-8-Update kommt ohne Project Treble

Samsung startet Android 8 auf Galaxy S8 und S8+. Das Update muss allerdings ohne Project Treble auskommen. Was bedeutet das für die Nutzer?

Galaxy S8 und HP Sprocket

Samsung Galaxy S8 kaufen

Galaxy S8 mit mobilem Fotodrucker für 576 Euro

Bei Amazon gibt es das Galaxy S8 zusammen mit dem mobilen Fotodrucker Sprocket von HP im Angebot. Wir machen den Schnäppchen-Check.

Samsung Galaxy S9 Plus

Flaggschiff-Smartphones schwächeln

Galaxy S8/S9 Verkaufszahlen: Samsung meldet Rekordgewinne…

Samsung hat die Verkaufszahlen aus Q1 veröffentlicht. Der Verkauf von Komponenten und Smartphones wie dem Galaxy S8 und S9 sorgte für Rekordgewinne.

Amazon Angebot Samsung Galaxy

S9, S8 und S7 mit SD-Karte

Amazon-Angebote: Lohnen sich die Samsung-Galaxy-Bundles?

Amazon bietet Samsung Galaxy S9 (Plus), S8 und S7 im Bundle zusammen mit einer SD-Karte an. Ob sich die Angebote lohnen, zeigt der Schnäppchen-Check.