Sharp-Flaggschiff

Sharp E-F1: Neues Flaggschiff mit IGZO-Display am Start?

Ein geleakter Projektplan der Firma Sharp zeigt fünf verschiedene Smartphone-Modelle. Diese sollen ab Juni auch in Europa erhältlich sein. Das neue Flaggschiff soll Sharp E-F1 heißen.

Sharp- Smartphone Modelle 2018

© J-phone.ru

Sharp - Smartphone Modelle 2018

Vor kurzem ist ein Projektplan der Firma Sharp aufgetaucht. Der japanische Elektronikkonzern ist eigentlich für seine TV-Produkte bekannt. Der Plan weist jedoch auf fünf neue Smartphone-Modelle hin, darunter auch das Flaggschiff E-F1. Angeblich sollen die neuen Modelle bereits am 17. Juni vorgestellt werden.

Auch Sharp setzt auf den momentanen Notch-Trend. Die drei Spitzenmodelle sollen ein fast randloses Display mit einer kleinen Einkerbung an der Oberseite haben. Das künftige Flaggschiff E-F1 mit Free-Form-Display soll sogar über einen hochauflösenden IGZO-Bildschirm (Indium-Gallium-Zink-Oxid) verfügen. Dieser wäre energiesparender und reaktionsschneller als herkömmliche LCD-Panels. Dabei würde es eine Größe von 6 Zoll und eine Auflösung von 3.040 x 1.440 Pixeln haben. An der Unterseite ist ein Fingerabdrucksensor verbaut. Das Smartphone unterstützt Dual Sim und dem Nutzer steht ein Speicherplatz von 64 GB zur Verfügung. 

Die Dual Cam an der Rückseite besteht aus einem 22,6- und einem 16-Megapixel-Sensor, der vermutlich den Ultraweitwinkelbereich abdecken würde. Die Frontkamera hat einen 16,3 Megapixel-Sensor. Womöglich wird hierbei sogar die eigene Kamera-Technologie verwendet. Das Flaggschiff soll zu einem stolzen Preis von knapp 1000 Euro angeboten werden.

Doch auch für Personen, welche nicht so viel für ein neues Smartphone ausgeben wollen, dürfte Sharp laut dem bei J-phone.ru geleakten Portfolio bald günstigere Alternativen im Angebot haben: Das günstigste der fünf Smartphones ist das E-L1 für 249 Euro. Es bietet einen 5,7 Zoll großen Bildschirm und ein Full-HD-Display. Ob die Smartphones tatsächlich im Juni vorgestellt werden, bleibt abzuwarten.

Mehr zum Thema

Sharp C10 und D10
Neue Smartphone-Marke Sharp drängt nach…

Sharp will mit Smartphones in Deutschland durchstarten, dabei sollen die brillanten Displays helfen. Wir haben uns Aquos C10 und D10 angeschaut.
Huawei Mate 20 und Mate 20 Pro
Triple-Kamera und In-Display-Fingerabdrucksensor

Huawei hat Mate 20 und Mate 20 Pro vorgestellt. Beide haben eine Triple-Kamera, der Fingerabdrucksensor im Display ist aber dem Topmodell vorbehalten.
Nokia X7 (Nokia 7.1 Plus)
Mittelklasse-Smartphone

HMD Global hat in China das Nokia X7 vorgestellt. Das Mittelklasse-Smartphone könnte als Nokia 7.1 Plus auch bald nach Deutschland kommen.
Xiaomi Mi MIX 2S
Smartphone im Angebot

Auf Amazon ist das Xiaomi Mi Mix 2S Smartphone ab 394 Euro im Angebot. Der Schnäppchen-Check zeigt, ob sich der Deal zu diesem Preis lohnt.
Asus ROG Phone
Gaming-Smartphone

Das Gaming-Smartphone Asus ROG Phone kommt nun auch nach Deutschland. Zunächst bietet der Mobilfunkbetreiber 1&1 das Smartphone exklusiv an.
Alle Testberichte
Anker Soundcore NC A3021
Over-Ear-Kopfhörer mit Noise Cancelling
Der Over-Ear-Kopfhörer von Anker Soundcore Space NC, gibt Musik 20 Stunden lang über Bluetooth wieder. Der Praxistest fühlt dem A3021 auf den Zahn.
Shure KSE1200 Kopfhörer
Elektrostatischer In-Ear-Kopfhörer
Als elektrostatischer Kopfhörer braucht der KSE 1200 Unterstützung vom mobilen Verstärker KSA1200. Im Test beeindruckt der Klang des Gespanns.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.