IFA 2019

Sony Xperia 5: Release im Oktober - Sony WF-1000XM3 gratis für Vorbesteller

Mit dem Xperia 5 hat Sony eine kleinere Version seines 2019er Flaggschiffes Xperia 1 vorgestellt. Das 21:9-Smartphone soll 799 Euro kosten.

© Hersteller

Mit dem Xperia 5 zeigt Sony eine schlankere Variante des Xperia 1 mit 6,1-Zoll-Display.

Auf der IFA 2019 hat Sony das Xperia 5 im Gepäck, eine kompakte Variante des Xperia 1, bei der man technisch nur wenige Abstriche machen muss. Mit 158 Millimeter ist das Phone so lang wie ein Huawei P30 Pro oder Samsung Galaxy S10+, mit 68 Millimeter aber deutlich schmaler. Sony setzt also weiterhin auf das gestreckte 21:9-Display-Format. Die Auflösung schrumpft allerdings von 3840 x 1644 Pixel (Xperia 1) auf 2520 x 1080 Pixel. Es handelt sich um ein OLED, die Darstellungsqualität dürfte Sony-typisch top sein.

Die Rückseite zeigt sich im Vergleich zum Xperia 1 leicht verändert: Die Triple-Optik (Ultra-Weitwinkel, Weitwinkel und 2facher Zoom) ist nun oben links statt in der Mitte positioniert, technisch bleibt aber alles beim Alten. Der Akku schrumpft von 3340 mAh auf 3140 mAh, was aber keinen negativen Einfluss auf die Akkulaufzeit haben dürfte, zumal das Display mit der geringeren Auflösung weniger Energie verbraucht.

Im connect-Test erreichte das Xperia 1 mit 8:52 Stunden eine gute Laufzeit und auf diesem Niveau dürfte sich auch das Xperia 5 bewegen. Gespannt darf man auf die Qualität des Kamerasystems sein, das Xperia 1 offenbarte hier Schwächen. Bekannt ist bereits, dass auch das 5er auf den Drahtlos-Ladestandard Qi verzichtet, was angesichts des Premium-Anspruches von Sony unverständlich ist.

Sony Xperia 5: Technische Daten

  • Größe, Gewicht, Farben: 158 x 68 x 8 mm, 164 g, schwarz, grau, blau, rot
  • SoC und Speicher: Qualcomm Snapdragon 855, 6 GB RAM, 128 GB ROM
  • Display: OLED, 6,1 Zoll, 2520 x 1080 Pixel
  • Kamera: 12 MP Weitwinkel + 12 MP Ultra-Weitwinkel + 12 MP Tele (2facher Zoom) / Frontkamera mit 8 MP
  • Anschlüsse: USB-C
  • Akku: 3140 mAh, 18-Watt-Netzteil im Lieferumfang
  • System: Android 9 Pie 
  • Extras: 4K-Videoaufnahmen im 21:9-Format, Fingerabdrucksensor seitlich im Rahmen integriert, micro-SD oder zweite SIM, Stereo-Lautsprecher

Sony Xperia 5: Release, Preis und Sony WF-1000XM3 gratis für Vorbesteller

Das Xperia 5 soll Anfang Oktober für 799 Euro in den Handel kommen. Vorbesteller in Europa sollen laut Sony-Blog die  kabellosen In-Ear-Noise-Cancelling-Kopfhörer Sony WF-1000XM3 (hier im Test) gratis dazu erhalten. Die haben aktuell einen Wert von rund 250 Euro und überzeugen in Sachen Klang, Geräuschunterdrückung, Laufzeit und Tragekomfort.

Die Sony-Mitteilung spricht von ausgewählten Märkten in Europa. Ob Deutschland am Ende tatsächlich mit dabei ist, bleibt abzuwarten. Solange sich Sony bei der Formulierung der aktuellen Info keinen groben Schnitzer geleistet hat, wüssten wir nicht, was dagegen spricht.

© Hersteller

Das Xperia 5 wird ab Anfang Oktober in den Farben Schwarz, Grau, Blau und Rot erhältlich sein, die UVP liegt bei 799 Euro.

Mehr zum Thema

Alles zu Release, Preis und technischen Daten

Sonys erstes Smartphone mit Dual-Kamera, das Xperia XZ2 Premium, kommt nach Deutschland. Gleichzeitig hat Sony das Xperia XA2 Plus angekündigt.
Preis, Release, technische Daten

Das neue Sony Xperia L4 bietet 21:9-Display und Triple-Kamera-System für einen Preis von 199 Euro. Hier alle wichtigen Fakten zum Einsteiger-Handy.
Preis, Release, Specs

Die 2020er Neuauflage des Xperia 1 lässt uns die Luft anhalten: 1200 Euro werden für das Smartphone fällig. Alle Infos zum neuen Sony-Flaggschiff.
Preis, Specs, Release

Sony hat das Mittelklasse-Smartphone Xperia 10 neu aufgelegt und spendiert dem Xperia 10 II ein OLED-Display und mehr Kameras.
Mittelklasse-Smartphone

Sony startet den Vorverkauf für das Xperia 10 II. Bei welchen Shops sind Vorbestellungen für das Mittelklasse-Smartphone möglich?