Vor Ansturm durch 9-Euro-Ticket

Vodafone rüstet Netz an Bahnhöfen und Bahnstationen auf

Der Ansturm auf das 9-Euro-Ticket für Züge, Busse und Bahnen ist enorm. Vodafone sieht das Netz an Bahnhöfen für die nächsten Monate gut gerüstet.

News
Vodafone Netz Bahnhof
Vodafone sieht das Netz an deutschen Bahnhöfen und Bahnstationen für die Aktion gut gerüstet.
© Vodafone

In Deutschland gibt es für die kommenden drei Monate die Möglichkeit, mit den öffentlichen Verkehrsmitteln und dem Nahverkehr der Bahn für 9 Euro zu reisen. Der Ansturm auf das 9-Euro-Ticket ist wie erwartet sehr groß und auch das Fahrgastaufkommen wird von der Bahn auf sehr hoch eingeschätzt. Vodafone hat laut eigener Aussage an den Bahnhöfen und Stationen aufgerüstet. Das LTE- und 5G-Netz soll eine höhere Bandbreite liefern, heißt es in einer offiziellen Pressemitteilung des Anbieters.

In den lezten fünf Monaten soll Vodafone an etwa 500 LTE- und 5G- Bauprojekten entlang der Bahnstrecken ausgebaut haben. 5G soll vor allem an den Bahnhöfen aufgerüstet werden, da sich hier besonders viele Menschen aufhhalten. Von Vodafone werden als Vorzeigeprojekt 20 Stationen in Deutschland genannt, darunter Hamburg, Berlin, Augsburg oder Leipzig.

Insgesamt sollen laut Vodafone aktuell 98,5 Prozent der Bahnstrecken in Deutschland mit LTE versorgt werden. Der Anbieter will im kommenden Geschäftsjahr weitere 580 Bauprojekte und Modernisierungsmaßnahmen umsetzen. Bis Mitte 2025 sollen die Hauptverkehrsstrecken mit einer Bandbreite von 225 MBit pro Sekunde versorgt werden. Für den Ansturm der 9-Euro-Ticket-Fahrgäste sei man laut Vodafone aber erst einmal gut gerüstet. Die Deutsche Bahn hat zum Verkaufsstart am vergangenen Montag Medienberichten zufolge bereits über eine Million Angebot-Tickets verkauft.

25.5.2022 von Jessica Oldenburger

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Initiative gegen Funklöcher

Vodafone und Telekom wollen bei LTE-Ausbau kooperieren

Endlich ziehen sie an einem Strang: Vodafone und Telekom wollen an 4.000 Standorten die LTE-Versorgung verbessern.

Vodafone_5G_Frankfurt

Alle 20 Minuten eine neue Antenne

Vodafone bei 5G über Plan: 16 Millionen Menschen versorgt

Vodafone hat seine 5G-Ziele für 2020 übertroffen: Der neue Standard ist in Metropolen, in mittelgroßen Städten sowie auf dem Land auf dem Vormarsch.

Smartphone mit Vodafone-Logo vor Mobilfunkantenne

Neue Aktivierungsmöglichkeit in Deutschland

Vodafone führt eSIM-Push-Verfahren ein

Die eSIM wird in Deutschland immer beliebter. Anbieter Vodafone hat nun eine neue Aktivierungsmöglichkeit eingeführt, die bislang einzigartig sein…

Vodafone CallYa Prepaid-Tarife

CallYa-Tarife

Vodafone: Prepaid-Tarife erhalten 5G-Aufwertung

Vodafone wertet die Prepaid-Tarife mit 5G-Anbindung sowie mehr Datenvolumen auf. Alle Details zu den neuen CallYa-Tarifen zeigen wir hier.

Vodafone-5G

Smartphone im Urlaub

Vodafone baut 5G-Roaming in EU-Ländern aus

Pünktlich zum Beginn der Urlaubszeit erweitert Vodafone die Möglichkeiten für 5G-Roaming im EU-Ausland. Neu dabei ist Griechenland.