Neues Feature

WhatsApp Sprachnachrichten vor dem Versenden abhören

WhatsApp-Nutzer können ab sofort vor dem Abschicken ihrer Sprachnachrichten noch einmal reinhören. Das Feature wurde für iOS und Android ausgerollt.

News
VG Wort Pixel
WhatsApp-SPrachnachrichten
Sprachnachrichten können bei WhatsApp ab sofort vor dem Versand abgehört werden.
© Screenshot Weka Media Publishing GmbH

WhatsApp hat in der Beta-Version in den vergangenen Wochen ein neues Feature getestet, worüber sich viele Nutzer freuen werden. Es geht um Sprachnachrichten, die abgehört werden können, bevor sie verschickt werden. Nachdem die Voicemessage ein beliebtes Feature des Messenger-Dienstes ist, macht die neue Funktion auch definitiv Sinn.

Nicht nur Versprecher und lange Sprachnachrichten mit etlichen Pausen können mit der Preview-Funktion vermieden werden. Sie können außerdem auch noch einmal vor dem Versand nachprüfen, ob alle wichtigen Infos, die Sie ihrem Chatpartner mitteilen wollten, in der Sprachnachricht vorhanden sind. Bislang konnten die Sprachnotizen nur aufgenommen werden, dann direkt verschickt oder gelöscht werden. Beim neuen Feature gibt es allerdings eines zu beachten.

WhatsApp: Sprachnachrichten vor dem Senden abhören

Bei WhatsApp gibt es bekanntlich zwei Möglichkeiten, um Sprachnachrichten aufzuzeichnen. Wenn Sie die Mikrofontaste gedrückt halten, können Sie die Nachricht einsprechen und beim Loslassen der Taste wird die Sprachnachricht direkt losgeschickt. Das ändert sich auch mit der neuen Funktion nicht. Um die Voicemessage vorher noch einmal anzuhören, müssen Sie die Nachricht folgendermaßen aufnehmen.

Drücken Sie den Mikrofon-Button und wischen Sie mit dem Finger nach oben. Die Aufnahme läuft, auch wenn Sie die Taste loslassen. Wenn Sie mit der Sprachnotiz fertig sind, drücken Sie im unteren Bildschirm auf die Stop-Taste. Dann wird Ihnen Ihre Sprachnachrichten zum Abspielen noch einmal angezeigt. Durch die kleinen weißen Punkte in der Vorschau können Sie auch zu bestimmten Stellen vor spulen, um nicht die gesamte Meldung hören zu müssen.

Weitere Funktionen sind noch nicht möglich. WhatsApp hatte in der Beta-Version diesbezüglich noch weiter getestet. So sollten die Voicemessages während der Aufnahme gestoppt und dann weiter aufgenommen werden können. Das geht mit der neuen Preview-Funktion jedoch noch nicht für die Nutzer von WhatsApp.

Whatsapp: Sprachnachrichten in doppelter Geschwindigkeit

Lange Sprachnachrichten Adé

WhatsApp: Sprachnachrichten in doppelter Geschwindigkeit

Sprachnachrichten bei WhatsApp lassen sich nun in der doppelten Geschwindigkeit abspielen. Wie das funktioniert, verraten wir im Artikel.

15.12.2021 von Jessica Oldenburger

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

wa-reaktion

Neues Feature für Messenger geplant

WhatsApp: Reaktion für Nachrichten soll eingeführt werden

WhatsApp soll bald eine Reaktion auf Nachrichten einführen, wie sich in der neuen Beta Version zeigt. Nach dem Feature-Test für Android folgte nun…

WhatsApp-Info-Update

Update in der Beta-Version

WhatsApp: Info vor ausgewählten Kontakten verbergen

Die Info-Anzeige bei WhatsApp. Bald soll sie eine neue Funktion beinhalten, die den Datenschutz verbessert. Welche das ist, verraten wir im Text.

whatsapp videokonferenz gruppenanruf

Neues Feature ausgerollt

WhatsApp: Gruppen-Videochats nicht mehr verpassen

WhatsApp hat ein neues Feature veröffentlicht, das den Video-Call in einer Gruppe viel praktischer macht. Welches es ist, verraten wir im Text.

Whatsapp Logo, Screenshot

Meldung verunsichert Nutzer

WhatsApp Sicherheitsnummer geändert: Was bedeutet das?

WhatsApp zeigt Ihnen beim Öffnen der App auf einmal an: "Die WhatsApp Sicherheitsnummer wurde geändert". Was dahinter steckt, verraten wir im Artikel.

Whatsapp

Neue Optionen

WhatsApp: Nachrichten können schneller gelöscht werden

Beim Messenger-Dienst WhatsApp ließen sich Nachrichten bislang nach sieben Tagen automatisch löschen – mit einem neuen Update kommen nun mehr Optionen…