Produktoffensive von Xiaomi

Xiaomi bringt ein Notebook und smarte TVs nach Deutschland

Xiaomi hat in Paris neue smarte Produkte angekündigt, die eindrucksvoll demonstrieren, wie breit das chinesische Unternehmen aufgestellt ist. Wie Samsung möchte man ein umfassender Anbieter von Elektronik für den gesamten Haushalt sein. Gezeigt wurden das Xiaomi Book S 12.4, das Xiaomi Smart Band 7, der Xiaomi Electric Scooter 4 Pro und der Xiaomi TV A2. Die Preise sind sehr attraktiv.

News
VG Wort Pixel
Xiaomi Book S
Das 2-in-2-Notebook Xiaomi Book S ist in Deutschland für 799 Euro erhältlich.
© Hersteller

Das Book S 12.4 ist Xiaomis erstes 2-in-1-Notebook für Westeuropa. Es wird über einen 12,4 Zoll großen LCD-Touchscreen bedient, der eine maximale Helligkeit von 500 Nits erreichen soll und mit der hohen Auflösung von 2.560 x 1.600 Pixel Inhalte fein darstellt. Für starke Leistung und umfassende Connectivity sorgt das Snapdragon 8cx Gen 2, ein ARM-basiertes SoC für Windows OS. Zur Ausstattung gehören außerdem zwei Mikrofone, zwei Lautsprecher, eine 13-MP-Kamera auf der Rückseite und eine 5-MP-Frontkamera. Als Betriebssystem ist Windows 11 vorinstalliert.

Das Xiaomi Book S 12.4 steckt in einem Gehäuse aus einer Magnesiumlegierung und wiegt ohne Tastatur lediglich 720 Gramm. Es ist in Deutschland im Bundle mit abnehmbarer Tastatur und 65-Watt-Ladegerät zu einer UVP von 799 Euro ab dem 21. Juni 2022 erhältlich.

Xiaomi Smart Band 7

Beim neuen Smart Band 7, das ebenfalls ab dem 21. Juni erhältlich ist, ist vor allem das Preis-Leistungsverhältnis interessant: Für nur 60 Euro bekommt man ein OLED-Display, das mit 1,6 Zoll um 25 Prozent größer ist als beim Vorgänger. Bei der Sensorik sticht die SPO2-Erfassung heraus - eine Blutsauerstoffmessung ist eigentlich erst bei Geräten über 100 Euro üblich. Ebenfalls ungewöhnlich ist die VO₂-Max-Profi-Trainingsanalyse, die die maximale Sauerstoffmenge misst, auf die man während des Trainings Zugriff hat. Das Schlafmonitoring und die Herzfrequenzmessung runden das Ausstattungspaket ab.

Das Xiaomi Smart Band 7 steckt in einem wasserdichten Kunststoffgehäuse (5 ATM) für das es mehrere Armbandoptionen geben wird. Der Akku soll laut Hersteller bis zu 14 Tage im Standby-Betrieb durchhalten.

Xiaomi Mi TV A2

Die Xiaomi TV A2 Serie ist in Deutschland ab dem 28. Juni 2022 in den Größen 43 Zoll, 50 Zoll und 55 Zoll zu einer UVP von 449, 499 und 549 Euro erhältlich. Dafür bekommt man ein TV-Gerät, das in einem schlanken Unibody-Metallrahmen steckt, der von einem Standfuß getragen wird. Das Display bietet 4K-Auflösung mit Dolby Vision. Über den TV kann man alle IoT-Geräte von Xiaomi bequem ansteuern, außerdem sind Google Assistant und Chromecast installiert.

21.6.2022 von Andreas Seeger

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Xiaomi Mi Watch

Smartwatch mit Wear OS

Xiaomi Mi Watch im Apple-Watch-Design vorgestellt

Xiaomi hat seine neue Smartwatch vorgestellt. Die Xiaomi Mi Watch basiert auf Googles Wear OS und ähnelt im Design der Apple Watch.

Xiaomi Redmi 9 und Redmi 9A

Fitness-Tracker und günstige Smartphones

Xiaomi Mi Smart Band 5, Redmi 9, 9A und 9C angekündigt

Xiaomi bringt die günstigen Smartphones Redmi 9, 9A und 9C nach Deutschland. Außerdem kommt der Fitness-Tracker Mi Smart Band 5 für 40 Euro.

Samsung-Galaxy-A22Aktion Overlay

Angebote für Handys, Tablets und mehr

Aktuelle Angebote: Samsung Galaxy A22, Sony WF-1000XM3 und…

Wir sammeln Angebote für Handys, Tablets und mehr: In unserer Deal-Übersicht finden Sie regelmäßig die besten Schnäppchen von Amazon bis Saturn.

OPPO-Air-Glass-Navigation

Oppo Inno Day 2021

Oppo Air Glass und Chip zur Bildverarbeitung vorgestellt

Oppo hat mit den Air Glass eine neue AR-Brille präsentiert. Der Mari Silicon X gibt zudem einen Einblick in die Kamerafunktionen der Find-X4-Serie.

Xiaomi Mi Band 7

Fitness-Tracker

Xiaomi Mi Band 7 vorgestellt: Alle Infos zu Specs, Preis und…

Das Xiaomi Mi Band geht in die 7. Generation und hat einige Upgrades im Vergleich zu den Vorgängern erhalten. Alle Infos zu den technischen Daten,…