Report: Navigation im Lkw

Da steht was im Weg

22.7.2009 von Florian Stein und Redaktion connect

Wer aufmerksam in die Fahrerhäuser der Brummi-Piloten schaut, sieht dort oft ein mobiles Navi an der Scheibe kleben. Kein Wunder, sparen diese kleinen Helfer doch meist das Altlaswälzen und damit eine Menge Zeit auf der Tour.

ca. 0:35 Min
Ratgeber
  1. Da steht was im Weg
  2. Problem schmale Straßen
  3. Lkw-Navis im Test
  4. Fazit: Raum für Verbesserungen
eric1513 - iStockphoto
eric1513 - iStockphoto
© Archiv

Doch hilfreich sind die Navis nur begrenzt, denn die normalen Pkw-Lotsen kennen sich mit zu niedrigen Brücken oder zu engen Kurven nicht aus. Aber was genau muss ein solcher Lotse können, um einen Lkw unbeschadet von A nach B zu leiten?

Im Gegensatz zu einem Pkw-Fahrer muss ein Lkw-Fahrer seine Route sehr viel akribischer planen. Durchfahrtshöhe und -breite von Bücken, Steigungen und Gefälle wollen beachtet werden. Die ideale Strecke errechnet das Navi dann nach der Eingabe von Fahrzeugdaten wie Breite, Höhe, Länge und Gewicht des Fahrzeuges.

Auch die Art der Ladung ist entscheidend. Handelt es sich hierbei um Gefahrgut, muss der Fahrer beispielsweise Umweltschutzgebiete umfahren. Diese Restriktionen kennt ein normales Navi nicht.

Erst seit diesem Jahr bieten einige wenige Hersteller Geräte an, die auf Lkw-Fahrer zugeschnitten sind. Doch auch hier, ist das Kartenmaterial noch unvollständig was solche Parameter anbelangt. 

Mehr lesen

Bestenliste

Top 10: Die besten Android-Smartphones 2020

Top 10 Smartphones - Bestenliste

Die besten Smartphones bis 300 Euro

Bestenliste

Top 10 - Die zehn besten Tablets im Test

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Mit fünf GPS-Empfängern unterwegs

Über Stock und Stein

Mit fünf GPS-Empfängern unterwegs

Wer sein Smartphone im Gelände lieber in der Tasche lässt, behält mit einem Outdoor-Navi den Überblick. Wir waren mit fünf GPS-Empfängern von Falk,…

Staudienste

Vergleichstest

Testfahrt: Navis mit Stau-Infos im Vergleich

500 Kilometer ohne Stillstand? Connect schickt vier Navisysteme mit Stau-Informationen aus dem Web zur großen Vergleichsfahrt. Welches führt am…

Vergleich: Navi-Apps gegen portable Navis

Kaufberatung

Vergleich: Navi-Apps gegen portable Navis

Sind Smartphones die besseren Navigationssysteme? Ein Konzeptvergleich zeigt die Vorteile und Schwächen im Vergleich mit portablen Navisystemen.

Alle Bestenlisten im Überblick

Übersicht

Alle Bestenlisten im Überblick

Ob Smartphone, Handy, DECT-Telefon, Navi, Notebook oder Tablet: Hier erhalten Sie einen Überblick über alle connect-Bestenlisten.

Stauinfo für Alle

Hintergrund: Verkehrsmeldungen

DAB+: Stauinfos per TPEG

DAB+ und TPEG-Staudienste und -Verkehrsmeldungen sollen TMC ablösen. Wie funktioniert der neue Staumelder, was kostet der Dienst und wann geht's los?