Musik-Streaming

Diese Geräte empfangen Streaming-Dienste

2.7.2012 von Frank Oliver Grün

Über Streaming-Dienste kann man bequem Musik aus dem Internet hören. Doch welche Geräte spielen die Streams überhaupt ab? Wir zeigen Ihnen, welche Wiedergabegeräte Spotify und Co. empfangen.

ca. 0:45 Min
Ratgeber
Computer
Computer
© Hersteller/Archiv

Komplettsysteme

Die Philips-Anlagen MCi 900 und MCi 8080 können Musik von Spotify wiedergeben. Laut Hersteller wird auch der aktualisierte Napster-Dienst unterstützt, der Ende März 2012 seinen Betrieb aufnahm. Ein Software-Update für die Geräte macht es möglich. 

Computer

Zum Musikhören am PC oder Mac genügt in der Regel der Internet-Browser. Nur für Spotify muss ein spezielles Programm auf dem Computer installiert sein.

Kaufberatung: 6 Musik-Streamingdienste im Test

Über einen Digital-Analog-Wandler am USB-Ausgang des Rechners lässt sich das Streaming-Angebot ohne Klangverluste auf die HiFi-Anlage übertragen. 

AV-Receiver
AV-Receiver von Onkyo können Musik von Spotify streamen.
© Hersteller/Archiv

Netzwerkplayer

Der Onkyo-Tuner T-4070 empfängt neben DAB, Webradio und Airplay auch Spotify. Mit seinem HiFi- Design passt er gut in klassische Anlagen. Auch Philips bietet in seiner Streamium-Reihe Netzwerk-Player für Napster und Spotify an - jedoch als drahtlose Funklautsprecher fürs heimische WLAN. 

AV-Receiver

Manche Receiver mit Netzwerk-Anschluss können außer Internetradio auch Abodienste empfangen. Wegen eines Technologiewechsels bei Napster ist das derzeit nur mit Spotify auf Onkyo-Geräten möglich. Yamaha plant, Napster auf seine Modelle zurück zuholen - per Software-Upgrade ab August 2012.

Mehr lesen

Bestenliste

Top 10: Die besten Android-Smartphones 2020

Top 10 Smartphones - Bestenliste

Die besten Smartphones bis 300 Euro

Bestenliste

Top 10 - Die zehn besten Tablets im Test

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Ratgeber D/A-Wandler

Wissen

FAQ: Alles über D/A-Wandler

Jeder Wandler ist auf Daten-Zuspieler angewiesen, braucht passende Kabel und die richtigen Einstellungen, um sein Klangpotenzial voll zu entfalten.…

Audio High End

München 2011

AUDIO auf der High End 2011

Auch in diesem Jahr wird die AUDIO-Redaktion vor Ort in München sein - als kompetenter Ratgeber in Sachen Netzwerk- und USB-Streaming.

Musical Fidelity V-Link

USB - S/P-DIF Konverter

Musical Fidelity V-Link

D/A-Wandler gibt's viele, aber längst nicht alle bieten einen USB-Eingang zum Anschluss eines PCs. Genau für solche Fälle gibt es jetzt den V-Link von…

Spezial: USB

Spezial: USB

Tipps und Tricks zur Musik-Übertragung per USB

HighRes-Wiedergabe via USB ist derzeit in aller Munde. Doch welche Übertragungsarten gibt es und wie wichtig ist das Drumherum - zum Beispiel das…

D/A-Wandler Chord QBD 76 HD im Belastungstest

Ketten-Reaktion

D/A-Wandler Chord QBD 76 HD im Belastungstest

Von wegen, heutzutage wird nicht mehr scharf getestet: Chord behauptet, sein DAC QBD 76 HD hielte einem Panzer stand. Wir sagen: Vertrauen ist gut,…