App des Tages

IMDb 3.0: Mächtiges Filmlexikon

23.1.2013 von Tim Kaufmann

Die iOS-App IMDb 3.0 ist da - mit runderneuerter Oberfläche und neuen Funktionen. Wir haben uns die App, die für Film-Fans ein Pflicht-Download ist, angesehen.

ca. 2:40 Min
Ratgeber
VG Wort Pixel
IMDb 3.0
IMDb 3.0
© IMDb

Faktbox

  • Name: IMDb
  • Version: 3.0
  • Betriebssystem: iOS
  • Download-Link: iTunes

Den allermeisten Fans von Filmen und TV-Serien ist die zu Amazon gehörende Website IMDb ein fester Begriff. Sie ist das universelle Filmlexikon, über das man Infos zu Handlungen, Schauspielern, Regisseuren, Bewertungen, Trailer und vieles mehr erhält. Mit der gleichnamigen App steht die IMDb in einer besonders komfortablen und für die Bedienung per Finger optimierten Version für Apples Mobilgeräte zur Verfügung. Wir haben uns die brandneue Version 3.0 auf dem iPad angesehen.

Stöbern und suchen gut gelöst

Eigentlich gibt es zwei Modi, in denen man die App benutzt: Zum Nachschlagen bereits bekannter Filme oder Schauspieler und beim Stöbern nach dem nächsten Film, den man sich ansehen möchte.

Zum Suchen gibt es die Suchfunktion, die wie gewohnt per Stichworteingabe funktioniert. Nützlich, praktisch und gut. Richtig unterhaltsam ist IMDb dann, wenn Sie die App zum Stöbern starten. Auf der Startseite findet sich eine Galerie mit den (zumeist englischsprachigen) Trailern topaktueller, häufig zukünftiger Filme.

Die besten Foto-Apps für iPhone und iPad

Letztere lassen sich nicht nur am iPad abspielen, sondern via AirPlay und AppleTV auch auf den Fernseher schicken. Nicht mehr ganz so brandaktuelles, aber immer noch neues Material rutscht dann nach unten durch in die Filmposter-Galerie.

Antippen eines Filmposters bringt Sie immer zu detaillierten Infos. Ziemlich cool ist hier der Verweis auf das aktuelle Kinoprogramm: So sehen Sie sofort, wann der ausgewählte Film im Kino startet. Ist die Premiere bereits gelaufen, sucht IMDb automatisch in der Nähe liegende Kinos und verweist auf deren Programm. Das ist kaum noch verbesserungsfähig.

Bildergalerie

IMDb 3.0

iOS-App

Galerie: IMDb 3.0

Die iOS-App IMDb 3.0 ist da - mit runderneuerter Oberfläche und neuen Funktionen.

Film-Infos und -kritiken

Außerdem sehen Sie zu jedem Film neben Fotos, Trailern, Kurzbeschreibung und Trivia auch die beteiligten Schauspieler, Regisseur und Autoren. Durch Antippen erfahren Sie mehr über die Personen: Biografie, Filmografie, Verwandtschaftsbeziehungen zu anderen Filmschaffenden und mehr. Außerdem schlägt IMDb ähnliche Filme vor, die Sie auch interessieren könnten.

Nahezu bedenkenlos leiten lassen kann man sich nach unserer Erfahrung von den Bewertungen, die Filme durch andere IMDb-Nutzer erfahren haben. Unsere persönliche Faustregel: Unter einer 6.0 braucht man sich einen Film kaum ansehen. Wer die Filmkritik detaillierter wünscht, der kann sich aber auch die via Metacritics geladenen Kritiken direkt in IMDb 3.0 ansehen.

Verbesserungen gegenüber der bisherigen App

IMDb 3.0 hat einen dezenten, dunkelgrauen Look erhalten, von dem sich die Filmplakate und zahlreichen Fotos richtig schick abheben. Die ganze App strotzt vor Info-Widgets, durch die Sie sich elegant mittels Wischen und Tippen bewegen.

Dabei hängt IMDb 3.0 jederzeit gut am Gas, ruckelt nicht, wackelt nicht. Die Watchlist, ein persönlicher Merkzettel für Filme, ist deutlich schöner integriert. Jedes Filmplakat hat ein Plus-Zeichen. Antippen befördert den Film auf die Watchlist. Das selbe Symbol findet sich dann noch mal in der Titelleiste. Antippen, um die Watchlist einzusehen.

Preis und Verfügbarkeit

IMDb steht als kostenloser Download in Apples App Store zur Verfügung. Die Universal-App läuft gleichermaßen auf dem iPhone und dem iPad, macht auf dem großen Display aber mehr Spaß. Die Nutzung von Funktionen wie der Watchlist setzt die Einrichtung eines  Benutzerkontos voraus, alternativ dieAnmeldung per Facebook. Beinahe verschlafen hätten wir, dass die IMDb-Registrierung - anders als früher - gratis ist.

Mehr lesen

Bestenliste

Top 10: Die besten Android-Smartphones 2020

Top 10 Smartphones - Bestenliste

Die besten Smartphones bis 300 Euro

Bestenliste

Top 10 - Die zehn besten Tablets im Test

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Bundesliga Apps

Fußball-Apps

10 Apps zum Bundesliga-Saisonauftakt auf Smartphone und…

Diesen Freitag beginnt die neue Bundesliga-Saison. Wir stellen Fußball-Apps vor, mit denen Sie auf Smartphone und Tablet immer und überall am Ball…

connect Redaktion

Apps

Die Lieblings-Apps der connect-Redaktion

Apps gibt's wie Sand am Meer - und Tipps dazu auch. Aber diese Empfehlungen finden Sie nur hier: Die ganz persönlichen Favoriten der connect-Macher.

image.jpg

iPhone-App

Wheelmap: Navi für Kinderwagen- und Rollstuhlfahrer

Die iPhone-App Wheelmap zeigt für Orte in Ihrer Nähe, wie gut diese mit dem Kinderwagen, Rollstuhl bzw. Rollator zu erreichen sind.

E-Book-Reader-Apps

iPad-Apps

Sechs Reader-Apps fürs iPad

Das iPad eignet sich hervorragend als E-Book-Reader. Wir stellen die besten Apps vor.

Glyndex

Ernährungs-App für iPhone

Glyndex: Glykämischer Index für 900 Lebensmittel

Die iPhone-App Glyndex zeigt den glykämischen Index und die glykämische Last für rund 900 Lebensmittel. Damit ist sie bei immer mehr Diätprogrammen…