iPhone-Tipp

iPhone: App-Abos kündigen - so geht's

24.6.2021 von Tim Kaufmann

Wenn Sie eine abonnierte App nicht mehr benötigen, dann reicht es nicht, sie vom iPhone zu löschen. Um Kosten zu vermeiden müssen Sie auch das Abo kündigen. Mit wenigen Klicks ist das erledigt.

ca. 1:40 Min
Ratgeber
VG Wort Pixel
iPhone Abo kündigen
Auf dem iPhone werden alle Abos übersichtlich aufgelistet.
© Screenshot / Tim Kaufmann

Microsoft hat es mit Office 365 vorgemacht, immer mehr App-Entwickler ziehen nach: Software wird nicht mehr gekauft, sondern gemietet, so lange man sie benötigt. Das hat Vor- und Nachteile. App-Entwicklern beschert das neue Abrechnungsmodell regelmäßige Einnahmen. Im besten Fall führt das zu kontinuierlicher Weiterentwicklung der App und damit zu neuen Funktionen sowie schnellen Fehlerkorrekturen. Ärgerlich wird es, wenn Sie sich für einen langen Abo-Zeitraum entscheiden, das Abo dann irgendwann "überraschend" verlängert wird - und Sie haben schon längst das Interesse an der App verloren.

Abos kündigen auf dem iPhone

Damit das nicht passiert zeigt Ihr iPhone in den Einstellungen eine Übersicht aller Abos an. Öffnen Sie die Einstellungen und tippen Sie ganz oben auf Ihren Namen. Dort finden Sie Informationen zu Ihrer Apple-ID und auch den Punkt "Abonnements". Tippen Sie ihn an, um ihn zu öffnen.

In der Übersicht sehen Sie alle im App Store abgeschlossenen Abos. Auch Apple One und Abos für Apples Musikstreamingdienst Apple Music und Apples Videostreamingplattform Apple TV+ tauchen hier auf.

Bei jedem Abo steht dabei, zu welchem Datum es automatisch verlängert wird. Wurde das Abo bereits gekündigt, wird mit dem Zusatz "Läuft am xx.xx.xxxx ab" vermerkt, wie lange das Abo noch läuft.

Tippen Sie nun das Abo an, das Sie kündigen möchten. Unten finden Sie die Funktion "Abo kündigen" in roter Schrift (alternativ findet sich hier der Satz "Kostenloses Probeabo kündigen"). Einfach antippen und schon sind Sie das Abo los. Für den bereits bezahlten Zeitraum können Sie die im Abo enthaltenen Leistungen aber weiterhin nutzen.

Abos in iTunes
Auch über iTunes kann man seine Abos verwalten.
© Screenshot / Tim Kaufmann

App-Abo über iTunes kündigen

Auch über iTunes können Sie Abos kündigen. Wechseln Sie dazu am oberen Rand auf den Store. Dann scrollen Sie ganz nach unten und gehen auf "Account" (Konto). Auf der nächsten Seite finden Sie die Abos recht weit unten. Klicken Sie hier auf "Verwalten".

Ab hier gleicht das Vorgehen dann dem auf dem iPhone. Sie klicken hinter dem Abo, das Sie kündigen möchten, auf "Bearbeiten". Klicken Sie unten auf "Abo kündigen" und Sie sind das Abo los. Auch bei der Kündigung via iTunes können Sie die bezahlten Leistungen noch über die Restlaufzeit hinweg nutzen.

Mehr lesen

Bestenliste

Top 10: Die besten Android-Smartphones 2020

Top 10 Smartphones - Bestenliste

Die besten Smartphones bis 300 Euro

Bestenliste

Top 10 - Die zehn besten Tablets im Test

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

iPhone 12

Alle News zu iPhone 12, Mini, Pro und Pro Max

iPhone 12 Studio: Hüllen und Zubehör virtuell ausprobieren

Wir sammeln in unserem Ticker alle News zum iPhone 12, Mini, Pro und Pro Max. Neu: iPhone 12 Studio

Apple iPhone 11 Pro (Max) Display

iOS-Einstellungen

10 Tipps für ein sicheres iPhone und iPad

Surfen, chatten, shoppen - das iPhone ist das Herz des digitalen Lebens. Wir zeigen, wie Sie es mit wenigen Handgriffen sicherer machen.

iPhone SE Black Friday

Apple-Smartphone

Die besten iPhone-Angebote zum Black Friday 2020

Kann man bei iPhone 11 und 11 Pro oder beim aktuellen iPhone SE am Black Friday ein Schnäppchen machen? Wir zeigen die Angebote.

iPhone mit der Apple Watch entsperren

Mit Apple Watch entsperren

iOS 14.5: iPhone mit Face ID entsperren trotz Maske

Face ID am iPhone funktionierte bislang nicht mit Maske. Mit iOS 14.5 hat Apple eine Lösung gefunden - dank Apple Watch.

Apple Event September 2021

iPhone 13

Apple Event: Hier sehen Sie den Livestream

Beim September-Event stellt Apple voraussichtlich das iPhone 13 vor. Hier gibt's das Apple Event im Livestream.