breakthrough award 2019

MEMBRATECH

Membratech Logo

© Membratech

Membratech Logo

Die MEMBRATECH GmbH ist ein innovatives und dynamisches Unternehmen auf dem Gebiet der membrantechnologischen Trink- und Prozesswasseraufbereitung mit Sitz in Pforzheim, Baden-Württemberg. Das Unternehmen steht für Zugang zu sauberem Trinkwasser rund um den Globus und ist dem ethischen Grundsatz der Nachhaltigkeit und des Umweltschutzes verpflichtet. 

Angefangen vom Schutz gegen Korrosion, Enthärtung und Entsalzung von Wasser bis hin zum Schutz gegen Bakterienwachstum bietet die MEMBRATECH GmbH für jede denkbare Situation die optimale Lösung in Privathaushalten, Unternehmen oder in der Industrie. Mit innovativen Systemen, Serviceleistungen und branchenspezifischen Umsetzungen für mehr Effizienz und Sicherheit. 

Problematik

Laut UN haben rund 750 Millionen Menschen keinen Zugang zu sauberem Trinkwasser. Der Klimawandel sorgt für zunehmende Dürreperioden und die Schadstoffbelastung im Grundwasser steigt. Die Weltgesundheitsorganisation rechnet bereits im Jahr 2025 damit, dass diese Zahl auf ca. 1,8 Milliarden ansteigt. Die Industrie veruneinigt die Luft und alles sickert ins Grundwasser. Die chinesische Regierung beispielsweise erklärt offiziell, dass diese nicht für saubere Luft und sauberes Wasser garantieren kann.

Aber auch Deutschland hat mit Hormonen, Arzneimittelrückständen und Chemikalien im Trinkwasser zu kämpfen, die immer leichter die Barrieren der Wasserwerke passieren.

Zum Einen liegt es an veralteten Aufbereitungstechniken und zum Anderen daran, dass es für ca. 50.000 Stoffe weder Grenzwerte, noch gesetzliche Regulierungen gibt, wobei die Grenzwerte in den letzten 30 Jahren kontinuierlich erhöht wurden. Weder wird deutsches Trinkwasser auf Viren, Medikamentenrückstände oder Hormone untersucht. Flaschenwasser ist auch keine besonders gute Alternative. Die Ökobilanz des Flaschenwassers ist verheerend. Alleine bei der Produktion und dem Transport von einem Liter Wasser in Glasflaschen werden ca. 0,25 - 0,75 (je nach Entfernung) Liter Erdöl aufgebracht. Die Ökobilanz bei Wasser aus Plastikflaschen ist noch weitaus schlechter. 

Die Lösung - Die Membratech® A-Serie

Mit der Membratech® A-Serie hat die MEMBRATECH GmbH leistungsstarke Miniatur-Wasserwerke für Privathaushalte, Unternehmen und die Gastronomie wie auch Hotellerie entwickelt, die momentan ein Alleinstellungsmerkmal auf dem Weltmarkt einnehmen und dank ihrer fortschrittlichen Technologie und Leistungsstärke selbst Menschen in Krisenregionen Zugang zu sauberem Trinkwasser ermöglichen können. 

MEMBRATECH  breakthrough award 2019

© MEMBRATECH

MEMBRATECH

Einige Besonderheiten der Membratech® A-Serie sind neben hochwertigsten Komponenten, Leistungsstärken je nach Modell von 80-300 Litern pro Stunde. 

Ein spezielles Sicherheitssystem überwacht rund um die Uhr alle leistungsrelevanten Prozesse und das serienmäßig verbaute tanklose Direct-Flow Verfahren verhindert eine Verkeimung der Vorratstanks.

 MEMBRATECH A1000 breakthrough award 2019

© MEMBRATECH

MEMBRATECH A1000

Das Herzstück der Membratech® A-Serie sind zwei Hydrocarbon-Hochleistungsmembranen. Diese entfernen selbst kleine molekulare Fremdstoffe wie Viren, Hormone Arzneimittelrückstände und Chemikalien sicher aus dem Trinkwasser. Die Poren der Membranen sind 1 Million mal feiner als ein menschliches Haar. 

Alle Anlagen sind mit einer sensorgesteuerten Membranspülung ausgestattet, um selbst bei Betrieb unter Volllast eine hohe Langlebigkeit zu gewährleisten. Die Wirtschaftlichkeit in Verbindung mit der Effizienz der Membratech® A-Serie ist hierbei ein ganz besonders großes PLUS! Mit der A-Serie kostet der Liter reines Wasser nur ca. 5 Cent.

MEMBRATECH A202

© MEMBRATECH

MEMBRATECH A202

Jedes Modell der A-Serie ist nicht nur ein leistungsstarkes Miniatur-Wasserwerk, sondern auch ein Designobjekt. Edle Metallic oder Perleffekt Lacke mit Membratech® Logo in Swarovski Finish können neben den Standardausführungen ebenso realisiert werden wie spezielle Sonderwünsche mit beispielsweise Muranoglas oder Lederveredelung.

Von Hightech Untertisch Varianten mit Design-Wasserhähnen bis hin zu edlen Obertisch- oder Einbausystemen findet sich für jeden Kunden das passende Modell.

MEMBRATECH A909 breakthrough award 2019

© MEMBRATECH

MEMBRATECH A909

Unternehmen verwenden die A-Serie um dessen Mitarbeitern, Kunden und Geschäftspartnern reines Trinkwasser anzubieten und durch attraktive Leasingkonditionen sparen diese zusätzlich Geld.

Beispiel: Ein Kunde der MEMBRATECH GmbH beschäftigt weltweit knapp 2.000 Mitarbeiter (Deutschland, Indien, SriLanka, Amerika).

Dieser kaufte pro Jahr ca. 50.000 Liter Flaschenwasser für seine Angestellten. Durch die Anschaffung der Membratech® A-Serie und dadurch, dass der Kunde seitdem kein Flaschenwasser mehr kauft, konnten hier bereits ca. 12.500,00 Liter Erdöl eingespart werden. 

In der Gastronomie und Hotellerie kommt die hierfür speziell entwickelte A808 zum Einsatz. Die A808 bietet als zentrale Wasseraufbereitung bis zu 4 Anschlussmöglichkeiten. Gleichzeitig können Wasserhahn, Spül- und Kaffeemaschine sowie ein separates Modul gekoppelt werden um raumtemperiertes, kaltes oder Sprudelwasser auszuschenken.

MEMBRATECH A808 breakthrough award

© MEMBRATECH

MEMBRATECH  A808​

Reines Wasser verbessert nachgewiesen und spürbar den Geschmack zubereiteter Speisen und Getränke. Auch eine Gewinnspanne von bis zu 12.000% pro Liter ist für die Gastronomen ein interessanter Faktor.

Die Membratech® A-Serie kommt mittlerweile höchst erfolgreich rund um den Globus auf 4 Kontinenten zum Einsatz. Selbst in Indien, Sri Lanka, Südafrika oder den Vereinigten Staaten leistet sie, trotz teils schwieriger Wasserverhältnisse zuverlässige Dienste und generiert reines Trinkwasser in Quellwasserqualität frei von Viren, Hormonen und Arzneimittelrückständen. 

Durch die Technologie und die Varianten der Membratech® A-Serie besteht ein enormes Potenzial, um weltweit so vielen Menschen wie möglich Zugang zu sauberem Trinkwasser zu ermöglichen.

Positiver Nebeneffekt: Mit einem eigenen Membratech® Wasserwerk gehört das lästige Kistenschleppen in Privathaushalten, Unternehmen und der Gastronomie/Hotellerie der Vergangenheit an.

Erfahren Sie mehr auf: www.membraworld.com

Geschichte

Der geschäftsführende Gesellschafter der MEMBRATECH GmbH, Entwickler der Membratech® A-Serie und Fachbuchautor (Wasser - Eine kontroverse Variable) Tim Dibjick Bachelor of Science (B.Sc. - Bioengineering) setzte sich bereits in jungen Jahren mit dem Weltgeschehen auseinander und hatte schon damals einen sehr engen Bezug zu Natur und Umwelt.

Nach seinem Studium der Bioingenieurwissenschaften spezialisierte sich Tim Dibjick auf die Bereiche Hydrochemie sowie Membrantechnik und gründete im Jahr 2013 mit der HYDROFLUXX sein erstes Unternehmen im Bereich Trink- und Prozesswasseraufbereitung.

Mit den Gewinnen der HYDROFLUXX finanzierte er die Entwicklung der A-Serie im Zuge dessen er mit einem Geschäftspartner im Jahr 2015 die MEMBRATECH GmbH gründete, unter deren Dach die Membratech® A-Serie im Dezember 2015 auf den Markt kam und die den bisherigen Geschäftsgegenstand der HYDROFLUXX übernahm und ausbaute.

Bereits heute genießt die MEMBRATECH GmbH weltweit einen exzellenten Ruf und ist mit seinen Partnern auf Expansionskurs.

Membratech® A Serie Trailer HD

Quelle: MEMBRATECH
Membratech® A Serie Trailer HD

Mehr zum Thema

breakthrough award 2019 - Jetzt abstimmen
breakthrough award 2019

In der Kategorie Hardware, Gadgets & weitere Produkte stellen Start-Ups ihre innovativen und einzigartigen Produkte vor.
breakthrough award 2019 - Jetzt abstimmen
breakthrough award 2019

Die Start-Ups dieser Kategorie widmen sich Produkten und Dienstleistungen, die uns das Leben erleichtern.
breakthrough award 2019 - Jetzt abstimmen
breakthrough award 2019

In dieser Kategorie dreht sich alles rund um Genuss und Essen.
breakthrough award 2019 - Jetzt abstimmen
breakthrough award 2019

Die Start-Ups in dieser Kategorie beschäftigen sich intensiv mit dem Thema gesund Leben.
breakthrough award 2019 - Jetzt abstimmen
breakthrough award 2019

Die Start-Ups dieser Kategorie beschäftigen sich mit innovativen Produkten rund um online Dienste und Software.
Alle Testberichte
Wiko View 3 Lite
Smartphone
68,2%
Das Einsteiger-Smartphone View 3 Lite rundet Wikos View-Serie ab und kostet gerade mal 129 Euro. Was der Käufer erwarten…
Fairphone 3
Smartphone mit gutem Gewissen
Das Fairphone 3 tritt als nachhaltige Alternative zu anderen Smartphones auf. Hier unser erster Test samt Blick auf die technischen Daten.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.