Windows 10 Tipps

Praktische Tipps für Microsoft-Smartphones

13.7.2016 von Joachim Bley

Welche versteckten Einstellungen gibt es bei den Lumia-Smartphones von Microsoft? Wir zeigen Tipps für Windows 10 Mobile.

ca. 2:25 Min
Ratgeber
VG Wort Pixel
  1. Praktische Tipps für Microsoft-Smartphones
  2. Kindermodus, Datenverbrauch, Akkulaufzeit
Microsoft Lumia 950
Microsoft Lumia 950
© Microsoft

Ungelegene Anrufe abweisen

Man sitzt in einer Besprechung oder gar bei einem Date. Das Handy liegt auf dem Tisch und fängt an zu klingeln. Was tun? Das Phone einfach umdrehen. Sobald das Handy auf der Displayseite liegt, verstummt das störende Klingeln. Der unbedarfte Anrufer wird an die Mobilbox weitergeleitet.

Websuche im Edge-Browser anpassen

Die Standardsuche auf Lumia-Phones setzt auf die hauseigene Suchmaschine Bing: Wer auf Google oder andere Alternativen setzt, kann diese zumindest im Edge-Browser als Standard angeben. Das zugehörige Browser-Menü steckt in "Optionen (...) Einstellungen/ Erweiterte Einstellungen" unter "In Adressleiste suchen mit". Direkt über die "Lupe"-Taste des Lumia-Phones gestartete Suchanfragen übernimmt weiterhin Bing.

Microsoft Startbildschirm
Kleinere Größe wählen: Kachel länger berühren und dann auf den Pfeil-Button unten tippen.
© Microsoft

Startbildschirm anpassen

Höchste Flexibilität: Welche (Live-)Inhalte und Apps hinter den Kacheln stecken, kann jeder Nutzer frei wählen. Und so geht das "Anpinnen": Gewünschten Eintrag in der Anwendungsliste länger berühren und die Option "Auf Startseite anheften" wählen. Genauso intuitiv kann die Anordnung der Elemente angepasst werden. Auch Größe und Form der Vierecke sind änderbar. Wie gehabt berührt man die gewünschte Kachel länger und tippt dann auf das Pfeilsymbol in der rechten unteren Ecke. Neue Ordner entstehen, wenn zwei Kacheln übereinander geschoben werden.

So können beispielsweise zusammengehörende Apps aus Microsofts Office-Paket gruppiert werden. Wer unter "Einstellungen/Personalisierung/Start" die Option "Mehr Kacheln anzeigen" deaktiviert, entscheidet sich für ein noch übersichtlicheres, zweispaltiges Startseiten-Layout mit größeren Kachelelementen.

Microsoft Auto finden
Autosuche leicht gemacht: Die Navi-App führt den Nutzer zum Parkplatz seines Fahrzeugs.
© Screenshot WEKA / connect

Geparktes Auto leichter finden

Wer viel in Großstädten unterwegs ist und sein Fahrzeug häufig woanders abstellt, kann mit Hilfe der vorinstallierten Onboard-Navigation nach dem Parken die aktuelle Fahrzeugposition festhalten. Dazu ruft man die App "Karten" auf, wählt in dem "Hamburger Menü" oben links den Eintrag "Favoriten". In der folgenden Ansicht lässt sich die neue Position sichern. Wer möchte, kann als Orientierungshilfe zudem ein Foto der Umgebung hinzufügen.

Über "Favoriten" wird später der (Fuß-)Weg zum Parkplatz abgerufen. In der Zielführung wissen Windows Phones ohnehin, wo es langgeht - und das ohne mobile Datenverbindung zu Internetservern. Das kostenlose, regional unterteilte Kartenmaterial für die Onboard-Navigation ("Einstellungen/System/Offline-Karten") lädt man sich am besten im Heimnetzwerk via WLAN auf die Micro-SD-Karte im Smartphone.

Belichtungseinstellungen der Kamera
Feine Sache: Eine Fingergeste genügt und die Kamera zeigt alle Belichtungseinstellungen.
© Screenshot WEKA / connect

Belichtungseinstellungen der Kamera aktivieren

Auf das Kamera-Icon tippen und das Foto ist "im Kasten". Die Automatik- Einstellungen sind superkomfortabel. Sie liefern in der Regel brauchbare, aber keinesfalls die bestmöglichen Ergebnisse. Wer das Optimum aus seiner Handykamera herausholen möchte, greift - gerade bei schwierigen Bedingungen - auf die manuellen Belichtungseinstellungen zurück. In der Kamera-App der Lumia-Phones ruft man diese Parameter auf, indem man den Auslöser-Button leicht berührt und den Finger von unten nach oben zieht.

Das Display zeigt danach die Skalen für Weißbalance, Fokus, Empfindlichkeit, Verschlusszeit und die Helligkeitskorrektur an. Fährt man mit dem Finger entlang der Kreissegmente, können die gewünschten Parameter schnell an die Lichtverhältnisse angepasst werden.

Mehr lesen

Bestenliste

Top 10: Die besten Android-Smartphones 2020

Top 10 Smartphones - Bestenliste

Die besten Smartphones bis 300 Euro

Bestenliste

Top 10 - Die zehn besten Tablets im Test

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Microsoft Lumia 950 XL

Windows-10-Smartphone

Microsoft Lumia 950 XL im Test

83,8%

Das Lumia 950 XL mit Windows 10 Mobile soll zeigen, wie Microsoft sich die digitale Zukunft vorstellt. Überzeugt es im Test?

Microsoft Lumia 550

Windows-Smartphone

Microsoft Lumia 550 im Test

73,4%

Der Einstieg in die neue Windows-Welt ist schon für 120 Euro zu haben. Was gibt's für dieses kleine Geld?

Microsoft Lumia 650

Smartphone mit Windows 10

Microsoft Lumia 650 – Release Ende Februar?

Ein Pressebild des Microsoft Lumia 650 ist aufgetaucht. Das etwa 200 Euro teure Windows-10-Smartphone wird vermutlich Ende Februar auf dem MWC…

Nokia Lumia 735

Update für Lumia 430, 540, 640, 730, 830 und mehr

Windows 10 Mobile: Update für Lumia-Smartphones startet

Das Rollout von Windows 10 Mobile für ältere Lumia-Smartphones hat begonnen. 15 Lumia-Modelle, die bislang Windows Phone 8.1 benutzen, erhalten es.

Microsoft Lumia 650

Smartphone

Microsoft Lumia 650 im Test

Mittelklasse-Smartphone mit Metallgehäuse - bietet das Microsoft-Phone weitere Überraschungen?