All together now!

Mit Mikrojobs Geld verdienen

Dort findet man diverse Projekte, die durch Firmen zustande kommen, die ihre Aufträge an die Clickworker-Plattform vergeben. Das können Übersetzungen sein, Recherchearbeiten, Testerstellungen oder auch Datenkategorisierung oder Verschlagwortung. Je nach Umfang des Projekts werden die Aufträge in Mikrojobs zerlegt und den jeweiligen Clickworkern zur Verfügung gestellt.

Am Ende werden diese wieder zusammengefügt. Zudem wirbt Clickworker mit Qualitätssicherung und Qualifizierung der derzeit rund 150.000 Clickworker. Die können sich je nach Kenntnissen und Fertigkeiten passende Aufträge aussuchen und bekommen ein vorher festgelegtes Honorar - beispielsweise für einen suchmaschinenoptimierten Text über Uhrenhersteller mit 200 Wörtern 2,66 Euro brutto. Wichtig zu wissen: Wer sich bei Clickworker anmeldet, gilt als Freiberufler und ist damit selbst für die Versteuerung seiner Einnahmen zuständig.

Die connect Jobbörse

connect.de Jobbörse

connect präsentiert die besten Jobs rund um die Themen Telekommunikation & IT.

Mehr zum Thema

Smartphone-Software

Sie machen das Smartphone zum Nachrichten-Portal, mobilen Büro oder zur Spielkonsole - Apps erweitern den Funktionsumfang von Mobiltelefonen beinahe…
Couch-Geflüster

Ob Smartphone, Tablet oder Fernseher - Produkte mit DLNA-Logo sollen den Spaß mit Fotos, Musik und Videos im Heimnetzwerk erleichtern. Dafür haben…
Hintergrund

Der fest eingebaute Akku vieler Smartphones stellt die Techniker unseres Messlabors vor eine echte Herausforderung: Wir zeigen, wie Sie die Gehäuse…
iPhone und iPad

Das Berliner Landgericht hat Klauseln in der Herstellergarantie und im Apple Care Protection Plan als unzulässig und unwirksam eingestuft. Das Urteil…
Nexus, Chromecast & Co.

Google hat Smartphones, Tablets und Zubehör aus dem Play Store verbannt. Die Nexus-Geräte und andere Hardware gibt es ab sofort im neuen Google Store.