Mobilfunk

So testet connect die Surfgeschwindigkeit

20.10.2010 von Bernd Theiss

ca. 1:05 Min
Ratgeber
VG Wort Pixel
  1. Netztest Schweiz 2010
  2. Swisscom
  3. Sunrise
  4. Orange
  5. So testet connect die Surfgeschwindigkeit
  6. So testet connect Sprachqualität und Daten
  7. Fazit: Große Unterschiede

Viele Faktoren beeinflussen die Surfgeschwindigkeit. Das erfordert Sorgfalt beim Netztest.

Je nach Einspeisepunkt in den Backbone des Internets kann das Aufrufen einer bestimmten Webseite den ein oder anderen Netzbetreiber bevorteilen. Deshalb testet P3 communications je drei Seiten - eine Standardseite für Messungen und zwei Seiten, die im gemessenen Land unter den Top Ten in der Aufrufstatistik stehen.

Diese Seiten sind üblicherweise perfekt an alle Netze angebunden. Zudem zeigt die Nutzung mehrerer Seiten Einzelfallprobleme auf. Die Geschwindigkeit der Datenübertragung können Netzbetreiber über verschiedene Techniken verbessern. Der einfachste Trick funktioniert sogar ohne Anpassung zwischen Netz und Endgeräten (clientless). Das Netz schickt etwa angefragte Daten, ohne auf die bei TCP/IP übliche Bestätigung über den Erhalt einzelner Pakete zu warten. Mit entsprechenden Clients kann auf das daten-intensive TCP/IP-Protokoll sogar ganz verzichtet werden.

Die nächste Stufe ist die verlustlose Komprimierung großer Datendateien. Das bringt bei gut komprimierten jpg-Bildern und vielen Videodateien sehr wenig. Bei Datenanhängen von E-Mails sind um die 30 Prozent Ersparnis möglich, da Daten hier in einfache Zeichenfolgen kodiert sind. Alle beschriebenen Verfahren sind verlustlos, sie lassen sich beim Anwender vollständig rekonstruieren.

Daneben finden bei einzelnen Netzbetreibern verlustbehaftete Kompressionen statt, Bilder oder Videos werden detailärmer gesendet, als sie auf dem Server vorliegen. Den Einfluss typischer verlustbehafteter Datenreduktion zeigt das Bild oben. Die meisten Nutzer werden leichte Detaileinbußen zugunsten höherer Surf-geschwindigkeit bevorzugen. Einige Netzbetreiber bieten die Möglichkeit, selbst zwischen Qualität und Geschwindigkeit zu wählen.  

Mehr lesen

Bestenliste

Top 10: Die besten Android-Smartphones 2020

Top 10 Smartphones - Bestenliste

Die besten Smartphones bis 300 Euro

Bestenliste

Top 10 - Die zehn besten Tablets im Test

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Netztest Österreich 2012

Mobilfunk

Netztest Österreich: Drei gewinnt

Telefonie, Sprachqualität, Datenempfang und -versand. connect hat getestet, welcher Netzbetreiber in Österreich seine Kunden am besten versorgt.

Telefonieren Handy

Ratgeber

So finden Sie den passenden Handy-Tarif

Die Mobilfunkbetreiber sorgen mit ihrem Tarif-Wirrwarr für jede Menge Frust. Das kleine Tarif- Einmaleins setzt Sie auf die passende Fährte.

Netztest 2012

Mobilfunk

Netztest Deutschland 2012: Telefonie

Sprachverbindungen sind das Pflichtprogramm, das jeder Netzbetreiber beherrschen sollte. Frommer Wunsch oder Wirklichkeit?

Netztest 2012

Mobilfunk

Netztest Deutschland 2012: Mobiles Internet

Die Qualität der Datennetze misst connect so, wie sie unterwegs genutzt werden: Per Smartphones, aber auch mit Notebook und einem USB-Daten- oder…

Netztest 2012

Mobilfunk

Netztest Deutschland 2012: LTE

Um das Potenzial von LTE einschätzen zu können, schickte connect im Rahmen des Netztests ein drittes Messfahrzeug auf die Piste.