Winter-App

Apps für Skifahrer und Wintersportler im Vergleich

Skitouren planen, Schneehöhen checken oder die Lawinenlage überprüfen: Wir stellen praktische Winter-Apps für Skifahrer und Wintersportler vor.

Screenshot Webcam Zugspitze App

© Bayerische Zugspitzbahn Bergbahn AG

Die vorgestellten Winter-Apps erleichtern das Planen des Ski-Urlaubs. Hier ein Screenshot der Zugspitze App mit tagesaktueller Ansicht.

Wo sind die besten Skitouren? Wann hat der Skilift geöffnet und wie sieht die aktuelle Lawinensituation aus? Wer im Winter in den Bergen und auf den Skipisten unterwegs ist, verlässt sich oft auch auf die Infos, die das Smartphone liefern kann. Wir stellen vier Apps vor, die hauptsächlich Ski-Begeisterte ansprechen: Bergfex Ski Pro, Snowsafe, Alpenverein Aktiv und Zugspitze.

Dabei findet sich die richtige Software für jeden Typ: Den normalen Skifahrer, der lieber auf gesicherten Pisten fährt, den erfahrenen Veteran, der auch gerne abseits der Pfade unterwegs ist oder Wintersportler, die gerne über alles informiert sind und ihr Ziel schon vor der Ankunft genauer unter die Lupe nehmen wollen.

Bergfex Ski Pro 2.55 Winter App

© bergfex GmbH

Mit Bergfex können sich Skifahrer die Pisten im Zielgebiet vorher ansehen.

Bergfex Ski Pro 2.55

Bergfex ist die Ski-App schlechthin und bietet dem Skifahrer Assistenz bei der Urlaubsplanung und auf der Piste selbst. Es wird wohl wenige Skigebiete der Alpen geben, die nicht in Bergfex Ski Pro zu finden sind, inklusive der 7 holländischen Skihallen – wer’s mag. Jedes Skigebiet ist in Bergfex Ski Pro mit ausführlichen Informationen versehen, insbesondere den aktuell geöffneten Liften, den derzeitigen Schneehöhen, dem Wetter und den Preisen der Liftkarten. 

Mehr lesen

Hotel-Apps
Hotelsuche per Smartphone

Spezielle Apps zur Hotelbuchung versprechen nicht nur eine riesige Hotelauswahl, sondern auch die günstigsten Preise. Wie gut klappt die Hotelsuche…

Die meisten Skizirkus-Betreiber stellen den Pistenplan digital zur Verfügung, sodass der Skifahrer nicht die Orientierung verliert. Wer den nackten Daten nicht traut, wirft mit den vielen verknüpften Webcams einen Blick vor Ort. Sehr praktisch sind ferner die Schneevorhersage und die Lehrvideos von Bergfex Ski Pro (Tiefschneekurs, Snowboard, Lawineninfos und vieles mehr)

  • 2,99 Euro (Android)
  • OS: Android, ab iOS 8
  • Note Play-Store: 4,6
Snowsafe 3.3 First Line Solutions GmbH Winter App

© First Line Solutions GmbH

Snowsafe liefert ab halb acht Uhr morgens aktuelle Berichte zur Lawinen-Sicherheit von Pisten.

Snowsafe 3.3

Wer lieber im unverspurten Pulverschnee statt auf der gewalzten Kunstschneepiste unterwegs ist, braucht etwas mehr Vorbereitung für das Wintervergnügen. Erste Anlaufstation ist der Lawinenlagebericht, den es für den gesamten Ostalpenraum (Bayern, Österreich und Südtirol) als App gibt: Snowsafe. 

Ab 7 Uhr 30 in der Früh liefert sie den aktuellen Bericht, leider fehlt in Snowsafe aber die Prognose vom Vorabend, die z.B. der Bayerische Lagebericht online zur Verfügung stellt. Wer nach einer lawinensicheren Tour sucht, bedient sich der Karte in Snowsafe, die die jeweiligen Warnstufen verzeichnet. 

Zum Beispiel Ällgäu rot, Tirol grün. Vor Ort lässt sich mit der App Snowsafe die Hangneigung ermitteln, um nicht in gefährliches Steilgelände zu geraten. Wie immer bleibt ein Restrisiko, also: Piepser und Lawinen- Set nicht vergessen!

  • kostenlos
  • OS: Android, ab iOS 8
  • Note Play-Store: 4,5
Alpenverein Aktiv 1.9.11 Winter App

© alpenvereinaktiv.com

Die App des deutschsprachigen Alpenvereins bietet Routen- und Navigations-Optionen für die Alpen an.

Alpenverein Aktiv 1.9.11

Ein sehr vielseitiges Tourenplanungs- und Navigations- Tool gibt es von den deutschsprachigen Alpenvereinen (Deutschland, Österreich und Südtirol). Skitourengeher und Freerider finden eine Vielzahl an Tourenvorschlägen, die sich über eine Suche oder Karte erschließen. 

Auch eigene Touren lassen sich anlegen, aber besser am PC im Browser, um sie dann aufs Handy in die App zu übertragen. Die App navigiert den Skibergsteiger oder zeichnet seinen Track auf, um diesen als neue Tour anzulegen. 

Eine wichtige Winterfunktion ist die Einfärbung der Hangneigung (Gelb > 30°; Orange > 35°; Rot > 40°), die zusammen mit der Himmelsrichtung ein wichtiges Lawinenkriterium abgibt (siehe Snowsafe). Deswegen bietet die App auch einen Kompass und Neigungsmessen. Aktuelle Tourenbedingungen finden sich besser unter alpine-auskunft.de.

  • kostenlos
  • OS: ab Android 4.0.3, ab iOS 8.0
  • Note Play-Store: 4,3
Zugspitze 1.6 Winter App

© Bayerische Zugspitzbahn Bergbahn AG

Mit der Zugspitze App können Sie sich ein klares Bild von der Situation vor Ort machen.

Zugspitze 1.6

Viele Skigebiete haben eigene Apps veröffentlicht, stellvertretend sei hier die Zugspitze vorgestellt, die ein paar sehr sehenswerte Funktionen bietet. Sensationell sind die Aussichten der drei 360-Grad-Webcams von der Zugspitze, vom Osterfelderkopf (Alpspitze) und gegenüber vom Wank. 

Hier lässt sich wunderbar die Wetter- und Schneelage in Oberbayern und Tirol erkunden. Die Zugspitz-Cam zeigt die Südhänge der Ammergauer Alpen einerseits und reicht andererseits weit nach Tirol und in den Hauptkamm hinein – wenn die Zugspitze nicht in Wolken gehüllt ist. 

Lesetipp: Smartphone Apps im Vergleich

Auf der anderen Seite des Tals steht die Wank-Kamera, die die Wettersteinnordhänge und das Skigebiet am Hausberg mit der Kandahar-Abfahrt im Bild hat. Der Hersteller intermaps hat viele weitere ähnliche Apps entwickelt: Ischgl, Sölden, St. Anton, Samnaun, Diavolezza usw.

  • kostenlos
  • OS: ab Android2.2, ab iOS 9.3
  • Note Play-Store: 4,3

Mehr zum Thema

Smartphone Kälte Winter Tipps
6 Tipps und Tricks für Akku & Co.

Im Winter ist das Handy oder Smartphone besonderen Belastungen ausgesetzt. Wir zeigen, wie Sie Ihr Handy bei Kälte und Nässe schützen.
Sportler
Fitness-App

Die Wellness- und Fitness-App Samsung Healt will den Wohlfühlfaktor steigern. Klappt das? Wir machen den Praxistest mit dem Galaxy S8.
Gesundheits- und Fitness-Apps
Apple Health, Samsung S Health & Co.

Viele Smartphone-Hersteller packen auf ihre Mobilgeräte auch gleich Gesundheits- und Fitness-Apps. Was können die Apps von Apple, Samsung & Co.?
Fitness-Apps
Fitness-Apps

Mit Fitness-Apps trainieren Sie wann und wo Sie wollen. Dabei ist Ihr eigener Körper das Trainingsgerät und Ihr Wohnzimmer das Studio. Klappt das?
Kanal-Einstellungen
Android-Tipps

Mit Android 8.0 Oreo hat Google den Benachrichtigungen ganz neue Funktionen spendiert. Wir zeigen, wozu sie gut sind und die nötigen Einstellungen.
Alle Testberichte
1&1 Media-Center
connect Festnetztest 2018
Sehr gut bei Sprache, Internet und Web-Services, Verbesserungspotenzial bei Web-TV – aber kein Grund zu klagen bei 1&1 im Festnetztest 2018.
PŸUR LOGO
connect Festnetztest 2018
Pÿur nimmt 2018 erstmals an unserem connect Festnetztest teil, kann aber nicht ganz mit den anderen Kandidaten mithalten.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.