Spiele-App begeistert die Welt: Pokémon-Grundlagen

Was ist Pokémon GO? - 3 Fragen, 3 Antworten

14.7.2016 von Steve Buchta

Millionen Menschen spielen Pokémon GO, noch mehr reden darüber. Doch was steckt dahinter? Was ist eigentlich Pokémon? Wieso löst die Spiele-App weltweit einen solchen Hype aus? Allen absoluten Poké-Neulingen erklären wir die wichtigsten Hintergründe.

ca. 2:25 Min
Ratgeber
VG Wort Pixel
  1. Was ist Pokémon GO? - 3 Fragen, 3 Antworten
  2. Wieso ist Pokémon GO so ein großer Hype?
  3. Das sollten Sie vor dem Start von Pokémon GO wissen
Pokémon Go
Pokémon GO: Das Smartphone-Spiel mit den bekannten Nintendo-Figuren hat einen echten Hype ausgelöst.
© Niantic

Seit wenigen Tagen gibt es in den Medien kaum ein anderes Technikthema: Pokémon GO ist in aller Munde. Allerorten jagen Menschen virtuelle Tierchen mit dem Smartphone. Doch was hat es damit eigentlich auf sich? In unserem Kurzratgeber für alle absoluten Neulinge, erklären wir die Grundlagen.

1. Was ist Pokémon GO?

Pokémon GO ist ein ortsbasiertes Augmented-Reality-Spiel der Firma Niantic, einer ehemaligen Google-Tochter. Das Spiel wird als App auf dem Smartphone installiert. Bislang gibt es Pokémon GO für Geräte mit Android-Betriebssystem und für das mit iOS laufende iPhone von Apple.

Pokémon GO (Test) basiert in den Grundzügen auf dem Niantic-Spiel Ingress. Der Spieler muss sich in der echten Welt an bestimmte Orte begeben, um in einer virtuellen Welt Dinge zu entdecken. Als Grundlage der Spielwelt dient also die echte Topografie, die um virtuelle Objekte angereichert (englisch: augmented) wird. Dank GPS-Daten und einer Internetverbindung (über WLAN oder Mobilfunk) weiß das Spiel jederzeit, wo sich das Smartphone gerade befindet, und kann den Standort auf einer Karte anzeigen.

Ziel des Spiels ist es, kleine Wesen zu finden, einzusammeln und zu trainieren. Das sind die namensgebenden "Pokémon" (abgeleitet von "pocket monsters", also Hosentaschen-Monster).

Lesetipp: Das Pokémon-GO-Spielprinzip im Detail und erster Test der App

Neben den Pokémon finden sich auf der Karte auch PokéStops. Das sind Orte, an denen die Spieler Pokébälle erhalten, die sie zum Einfangen der Pokémon benötigen. Außerdem verstecken sich dort mitunter Pokémon-Eier, die nach dem Einsammeln durch das Zurücklegen unterschiedlich weiter Strecken ausgebrütet werden können. Die Spieler müssen sich also stets mit ihrem Smartphone bewegen, um Fortschritte zu machen und ein "Level" aufzusteigen.

Weitere Kartenorte sind die Arenen. Dort können Spieler ab Level 5 ihre Pokémon gegeneinander in Kämpfen antreten lassen. Ab Level 5 ist es außerdem möglich, sich einem von drei Teams anzuschließen (Intuition, Weisheit, Wagemut). Die darin vereinten Mitspieler aus aller Welt könnten dann in Zukunft - dem Beispiel von Ingress folgend - zusammen Punkte für einen gemeinsamen Ranglistenplatz ihres Teams erspielen. Vorerst kommt die Wahl des Teams jedoch nur bei den Arena-Kämpfen zum Tragen, eine Bestenliste zeigt Pokémon GO noch nicht.

Auch ein festes Spielende gibt es nicht, die fortwährende Motivation ergibt sich aus dem steten Level-Aufstieg der eigenen Spielfigur, dem Finden und der Weiterentwicklung immer neuer Pokémon sowie dem Gewinnen von einzelnen Kampfrunden in der Arena.

Pokémon GO: Arena-Kampf

Quelle: Niantec / The Pokémon Company
Das passiert beim Kampf in der Arena im Spiel Pokémon GO.

Pokémon GO gehört zu den Free-to-play-Spielen. Das bedeutet, dass der Download der App kostenlos ist und ohne Geldeinsatz sofort mitgespielt werden kann. Allerdings gibt es In-App-Käufe. Wer echtes Geld investiert, kann Erweiterungen erwerben, die das Spiel schneller und komfortabler machen.

Lesetipp: Pokémon-GO-Levels und Items im Überblick

Zukünftig wird sich das Spiel auch über Werbung finanzieren, z.B. durch von bekannten Marken gesponserte PokéStops und Pokémon-GO-Arenen.

Mehr lesen

Bestenliste

Top 10: Die besten Android-Smartphones 2020

Top 10 Smartphones - Bestenliste

Die besten Smartphones bis 300 Euro

Bestenliste

Top 10 - Die zehn besten Tablets im Test

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Pokémon GO Tipps Tricks Anleitung Hilfe

Hilfe und Anleitung

Pokémon GO: Die besten Tipps und Tricks

Starten Sie durch mit unserem umfassenden Pokémon-GO-Ratgeber: Schnell leveln, seltene Pokémon finden und weitere Tricks fürs Spiel!

Pokémon richtig fangen

Tipps & Anleitung

Pokémon GO: Pokémon fangen und Kreise richtig deuten

Pokémon-GO-Spieler aufgepasst! Wir erklären, was die farbigen Kreise beim Werfen des Pokéballs bedeuten, und geben Tipps zum Pokémon-Fangen.

Pokémon GO Medaillen Liste Erfolge Badges

Übersichtsliste und Tipps

Pokémon GO Medaillen: Alle Erfolge erklärt

In Pokémon GO kann man Medaillen als Achievements freischalten. Wir erklären die einzelnen Abzeichen und verraten, was sie bringen.

Pokemon Go Blätter Karte

Tipp

Pokémon GO: Das bedeuten die raschelnden Blätter

Für viele Funktionen gibt es in der App keine Anleitung. Wir erklären, was es mit den wirbelnden Blättern auf der Karte auf sich hat.

iPad Screenshots Mario Bros. Nintendo Apple

Nintendo-Spiel auf iPhone

Super Mario Run: Termin und Preis bekannt

Der berühmteste Klempner der Welt kommt aufs Apple-Smartphone. Doch das Super-Mario-Spiel aus dem App-Store wird nicht gerade ein Schnäppchen.