Die HiFi-Welt von AUDIO und stereoplay
Testbericht

In-Ear-Kopfhörer Denon AH C 700

Der Denon AH C 700 (200 Euro) ist angesichts seines Preises nicht sehr überzeugend.

Inhalt
  1. In-Ear-Kopfhörer Denon AH C 700
  2. Datenblatt

© Archiv

In-Ear-Kopfhörer Denon AH C 700

Dass Denon den mit solidem Alugehäuse versehenen AH C 700 mit nur drei unterschiedlich großen Silikondichtgummis ohne weiteres Zubehör ausliefert, ist ob des Preises verwunderlich.

Auch in den Hörvergleichen konnte er nicht glänzen. So bot er zwar im Vergleich zu seinem kleineren Bruder AH C 350 ein wenig mehr Details, etwas klarere Mitten und einen besser durchgezeichneteren Bass, brachte aber gegenüber dem Creative Zen Aurvana (1/07) einen ungebührlich vorlauten Präsenzbereich und ein gedrängteres Klangbild, wodurch er zur Lästigkeit neigte.

Denon AH C 700

Denon AH C 700
Hersteller Denon
Preis 200.00 €
Wertung 30.0 Punkte
Testverfahren 1.0

Mehr zum Thema

Testbericht

Auch wenn er hier im iPod-Weiß strahlt, den AH-C252 gibt es auch im eleganten Schwarz.
Testbericht

Klanglich beeindruckte der Denon AH C 710 (150 Euro) mit beachtlichem Bass, der aber im Vergleich zum Ultimate Ears Super Fi 3 Studio etwas…
Testbericht

Seinen Bruder AH C 360 distanzierte der Denon AH C 452 (70 Euro) klar, da er in komplexen Passagen mehr Übersicht besaß und natürlichere Klangfarben…
Testbericht

Der Denon AH C 252 (30 Euro) ließ sich angenehm tragen und konnte klanglich mehr als überzeugen.
Testbericht

Klanglich legte man beim Denon AH C 360 (50 Euro) vor allem Wert auf einen druckvollen und kräftigen Bass und satte Mitten.