Die HiFi-Welt von AUDIO und stereoplay
Testbericht

In-Ear-Kopfhörer Denon AH C 350

Die Dreingaben beim Denon AH C 350 (50 Euro) fallen mit ausschließlich drei Silikonpads minimal aus.

Inhalt
  1. In-Ear-Kopfhörer Denon AH C 350
  2. Datenblatt
In-Ear-Kopfhörer Denon AH C 350

© Archiv

In-Ear-Kopfhörer Denon AH C 350

Der Denon AH C 350 ist recht laut, wodurch er auch leisere mobile Geräte vor keine Probleme stellen dürfte.

Beim Hörtest jedoch gab es wenig zu mäkeln. Zwar brachte er die Mitten im Vergleich zum stereoplay Highlight Beyerdynamic DTX 50 (1/07) ein wenig metallisch, doch offenbarte er mehr Details und entschlackte Stimmen, die so verständlicher waren. Und nachdem der Denon auch den Bass druckvoll und dennoch konturiert wiedergab sowie ausgezeichnete Spielfreude bewies, verliehen ihm die Tester sehr gerne ebenfalls ein stereoplay Highlight.

Denon AH C 350

Denon AH C 350
Hersteller Denon
Preis 50.00 €
Wertung 29.0 Punkte
Testverfahren 1.0

Mehr zum Thema

image.jpg
Testbericht

Auch wenn er hier im iPod-Weiß strahlt, den AH-C252 gibt es auch im eleganten Schwarz.
Kopfhörer Denon AH C 710
Testbericht

Klanglich beeindruckte der Denon AH C 710 (150 Euro) mit beachtlichem Bass, der aber im Vergleich zum Ultimate Ears Super Fi 3 Studio etwas…
Kopfhörer Denon AH C 452
Testbericht

Seinen Bruder AH C 360 distanzierte der Denon AH C 452 (70 Euro) klar, da er in komplexen Passagen mehr Übersicht besaß und natürlichere Klangfarben…
In-Ear-Hörer Denon AH C 252
Testbericht

Der Denon AH C 252 (30 Euro) ließ sich angenehm tragen und konnte klanglich mehr als überzeugen.
Kopfhörer Denon AH C 360
Testbericht

Klanglich legte man beim Denon AH C 360 (50 Euro) vor allem Wert auf einen druckvollen und kräftigen Bass und satte Mitten.
Alle Testberichte
Wiko View 3 Lite
Smartphone
68,2%
Das Einsteiger-Smartphone View 3 Lite rundet Wikos View-Serie ab und kostet gerade mal 129 Euro. Was der Käufer erwarten…
Fairphone 3
Smartphone mit gutem Gewissen
Das Fairphone 3 tritt als nachhaltige Alternative zu anderen Smartphones auf. Hier unser erster Test samt Blick auf die technischen Daten.