Die HiFi-Welt von AUDIO und stereoplay
Testbericht

Kopfhörer Sennheiser IE 8

Der Clou des Testsiegers Sennheiser IE 8 (300 Euro) ist ein Regler, der den Bass verändert.

Inhalt
  1. Kopfhörer Sennheiser IE 8
  2. Datenblatt

© Archiv

Kopfhörer Sennheiser IE 8

Der Clou von Sennheisers Topmodell ist ein Regler, der den Bass verändert. Dass dies über den persönlichen Geschmack hinaus Sinn macht, zeigten die Hördurchgänge: Regelten die Tester im leisen Büro den Bass zurück, neigten sie im Außeneinsatz dazu, diesen etwas aufzudrehen.

So errang der IE 8 den Testsieg, weil er die natürlicheren Klangfarben und den packender Antritt des Ultimate Ears Triple Fi 10 (8/07) mit größerem Klangpanorama und minimal mehr Obertonglanz parierte. Er ist nun Co-Referenz und stereoplay Highlight.

Sennheiser IE 8

Sennheiser IE 8
Hersteller Sennheiser
Preis 300.00 €
Wertung 48.0 Punkte
Testverfahren 1.0

Mehr zum Thema

Testbericht

Im Hörtest bot der Sennheiser CX 980 (190 Euro) eine breitere Tieftonbasis als der AKG K 370 oder der Phonak Audeo.
Testbericht

Der 90 Euro-Kopfhörer erfreute im Hörtest mit offenen, klaren Höhen und dynamischem Auftritt.
Vergleichstest

Das Angebot an Ohrkanal- oder In-Ear-Hörern wird immer größer. Ob es klangliche Fortschritte gibt, klärt stereoplay in diesem Megatest.
Testbericht

Die höchste Innovationsdichte pro Kubikmillimeter attestiert Sennheiser dem neuen In-Ear-Hörer IE 800. Macht ihn das zum König der Ohrknöpfe?
On-Ear-Kopfhörer

Das kleinere Modell des Sennheiser Momentum gibt es in einer Reihe modischer Farben. Wie der On-Ear-Kopfhörer klingt, verrät der Test.