Scanner-App

My Scans Pro für iOS im Test

Die iOS-App My Scans Pro scannt Dokumente zwar als PDFs mit durchsuchbaren Texten ein, allerdings zeigt die Texterkennung hier und da Schwächen.

© Hersteller

My Scans Pro

My Scans Pro

  • Preis: 3,59 Euro
  • Handhabung: 78%
  • Funktionalität: 62%
  • connect-iOS-Urteil: 70%

"My Scans Pro" bietet ähnliche Scanner und Exportfunktionen wie die Apps ohne Texterkennung. Zusätzlich erkennt die App Texte in gescannten Dokumenten und ergänzt diese in den gespeicherten PDF-Dateien.

Die fertigen PDFs lassen sich per Mail oder über andere Apps exportieren. Alternativ dazu gibt die App auch den erfassten Text aus, sodass man ihn per Kopieren und Einfügen in anderen Apps nutzen kann.

CamScanner+ für iPhone im Test

Die Texterkennung ist allerdings recht rudimentär. Spalten und Textblöcke werden nicht erkannt, selbst in sauber gescannten Dokumenten wurden viele Textbereiche nicht richtig erfasst. Das und die nicht immer ganz logischen Bedienabläufe verhinderten eine bessere Platzierung von My Scans Pro.

Mehr zum Thema

Scanner-App

Pockest Scan it+ ist eine günstige Scanner-App fürs iPhone. Sie beherrscht im Test die wichtigsten Funktionen, mehr aber nicht.
Scanner-App

Die an sich gute Scanner-App JotNot Pro für iOS bot im Test leider nicht die beste Scanqualität.
Scanner-Apps

CamScanner+ für iPhone erweist sich im Test als prinzipiell gute Scanner-App, zeigte bei der Texterkennung aber Schwächen.
Scanner-App

Mit der iOS-App Pixter Scanner OCR können Texte gescannt, erkannt und übersetzt werden. Die Scanner-App ist für 1,79 Euro bei iTunes zu haben.
Scanner-App

Die iPhone-App Doc Scanner bietet eine sehr vielseitige Dokumentenverwaltung, konnte im Test aber nicht überzeugen.