Testbericht

Panasonic KX-TG8061 im Test

Panasonic bringt mit dem KX-TG8061 ein Mittelklasse-DECT auf den Markt, das eine jüngere Zielgruppe ansprechen soll.

Inhalt
  1. Panasonic KX-TG8061 im Test
  2. Datenblatt
  3. Wertung

© Panasonic

Panasonic KX-TG8061

Pro

  • gut klingende Freisprecheinrichtung
  • kontrastreiche TFT-Display
  • Nachtschaltung

Contra

  • Sprachqualität
75,4%

© Panasonic

Bereits der Materialmix spricht eine jugendliche Sprache: Hochglanzlack vorne, ein Rahmen aus genopptem Kunststoff, um die Griffigkeit zu verbessern, sowie Tasten aus Gummi. Letztere sind jedoch etwas schwammig geraten und wackeln leicht. Dafür sind die Drücker schön groß und vor allem deutlich voneinander abgesetzt.

Auf der Rückseite des KX-TG8061 sitzt ein Gummidreieck, das dem Kunden das Einklemmen zwischen Kopf und Schulter und damit das freihändige Plaudern erleichtern soll, in der Praxis aber jedem Orthopäden die Tränen in die Augen treiben dürfte.

Aber egal, schließlich gibt's zum Freisprechen ja eine gut klingende Freisprecheinrichtung sowie die Möglichkeit, via 2,5-mm-Buchse ein Headset anzudocken. Gut gelungen ist auch das kontrastreiche TFT-Display, das Informationen und Menüicons ausreichend scharf darstellt.

Komfortable Features

Telefonbuch und Anruferliste sind üppig dimensioniert, zudem verfügt das KX-TG8061 über eine Nachtschaltung. Der Anrufbeantworter klingt ordentlich und ist wahlweise via Basis oder Mobilteil bedienbar, kann aber nur 18 Minuten Nachrichten speichern; hier bieten die Konkurrenten mehr.

Was nicht einleuchtet: warum es der Weltkonzern Panasonic noch nicht geschafft hat, den Strahlungsreduzierer Voll-Eco-Mode in seine DECT-Telefone einzubauen. Wenigstens gibt's Eco-Mode sowie die manuelle Reduktion der Sendeleistung.

Schwächen bei der Akustik

Bei der Sprachqualität muss sich das Panasonic der Konkurrenz geschlagen geben. Zwar kann man auch mit dem KX-TG8061 ordentlich telefonieren, wer aber das letzte Quäntchen rausholen will, sollte zu einem anderen Gerät greifen. Wer darüber hinwegsehen kann, bekommt aber ein top DECT-Telefon.

Weitere Informationen:

Zur Startseite von Connect.de

Mehr zum Thema

Testbericht

Auf den ersten Blick ist das CD685 eines der schönsten Schnurlostelefone von Philips. Leider trüben einige Kritikpunkte das Bild.
Testbericht

Ein einfach zu bedienender Anrufbeantworter, eine starke Kondition und guter Klang zeichnen das CD485 aus.
Akustik-Nachtest

80,0%
Beim ersten Test 2009 hinterließ das Outdoor-DECT E495 einen guten Eindruck, und auch zwei Jahre später muss es nicht…
Testbericht

79,8%
Das Telekom Sinus A 405 offebart im Test eine riesige Funktionsvielfalt und hat anderen DECT-Telefonen viele nützliche…
Testbericht

77,6%
Das Panasonic KX-PRW 130 zeigt sich deutlich verbessert: Die Nutzung der im Haushalt vorhandenen Smartphones als…