Testbericht

Datenblatt

17.1.2008 von Redaktion connect und Lothar Brandt

ca. 0:00 Min
Testbericht
  1. Yamaha A-S 2000
  2. Datenblatt

Technische Daten und Testergebnisse

Allgemein  
Abmessung (B x H x T) 43,5 x 13,7x
46,5 cm
Gewicht 22,7 kg
Features  
Gattung (Rec. / Vollv.) Vollverstärker
Fernbedienung vorhanden
System-Fernbedienung / lernfähig ✔ / -
Frontplatte schwarz / silbern / champagner - / ✔ / -
Frontplatte andere Fb. nein
Muting
Klangregler / abschaltbar ✔ / ✔
Loudness
Monitorschalter
Aufnahmewahlschalter audio
Netzbuchsen geschaltet / ungeschaltet 0 / 0
Senderspeicher / Speicherautomatik 0 /
Sendersp. mit aut. Sortierung
Anschlüsse  
Phono-Eingang MM / MC ✔ / ✔
Eingänge Hochpegel Cinch / XLR 3 / 1
Digitaleingänge Cinch / XLR 0 / 0
Boxenausgänge A+B / schaltbar ✔ / ✔
Kopfhörerbuchse
Pre-Out / Main-In 1 / ✔
Tape-Anschlüsse (ein / aus) 1
Prozessor-Eingang / -Ausgang - / -
Unity-Gain-Eingang
Pre-Out Subwoofer 0
Messwerte  
Sinusleistung Stereo 4 Ohm / 8 Ohm 168,0 W / 100,0 W
Musikleistung Stereo 4 Ohm / 8 Ohm 196,0 W / 114,0 W
Störabstand Line 105,0 dB(A)
Bewertung  
Kraftvoll und klar klingender Verstärker, gutes Phono-Board.
klingt manchmal überkontrolliert.
Klang MM 95
Klang MC 95
Klang Cinch 100
Klang XLR 100
Ausstattung sehr gut
Bedienung sehr gut
Verarbeitung sehr gut
Klangurteil High-End-Klasse 100
Preis / Leistung sehr gut
getestet in Ausgabe: 2 / 08

Mehr lesen

Bestenliste

Top 10: Die besten Android-Smartphones 2020

Top 10 Smartphones - Bestenliste

Die besten Smartphones bis 300 Euro

Bestenliste

Top 10 - Die zehn besten Tablets im Test

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

image.jpg

Testbericht

Yamaha A-S 700

Der A-S 700 ist ein Stereo-Verstärker der Alten Schule. Genauer gesagt, der HiFi-Schule der 1970er Jahre, in deinen unendliche Batterien von…

image.jpg

Testbericht

Yamaha AX 397

Der richtige Partner für die schwarze Scheibe

image.jpg

Testbericht

Yamaha A-S1000

Nach dem Vorbild der HiFi-Klassiker der 70er.

image.jpg

Testbericht

Yamaha AX-497

Mit seiner kraftvoll-kernigen Gangart schaffte es der 330-Euro-Verstärker in die Oberklasse.

Yamaha CD S 3000 & A S 3000

Stereo-Kombi

Yamaha CD S 3000 & Yamaha A S 3000 im Test

Auf opulente und ebenso trendsetzende wie zeitlose Verstärker- und Digital-Elektronik von Yamaha haben die Fans schon lange gewartet. Nun hat das…