Apps für iPhone und iPad

Upad 3 und Zoom Notes

21.6.2016 von Inge Schwabe

ca. 1:25 Min
Vergleich
VG Wort Pixel
  1. Notizen-Apps für iOS im Vergleich
  2. Notability, MetaMoJi Note und Notes Plus
  3. Noteshelf und Good Notes 4
  4. Penultimate sowie Pen und Paper
  5. Upad 3 und Zoom Notes
Upad 3
Dem Notizbuch mit echtem Kalendarium bis 2045 fehlt leider jegliche Unterstützung für Cloud-Speicher.
© Weka/Archiv

Upad ist ein Spezialist für Vorlagen: Neben 25 Formblättern in bis zu drei Formaten (hochkant, quer und quadratisch) und sieben Farben gibt es je vier Tages- und Wochenplaner, zwei Monats- und einen Jahresplaner mit echtem Kalendarium. Ein Kalender-Notizbuch umfasst automatisch ein ganzes Jahr zwischen 2010 und 2045. Beim Umschlagen blättert man in logischer Reihenfolge einen Tag, eine Woche oder einen Monat vor oder zurück - oder überspringt mithilfe der Seitenübersicht einen größeren Abschnitt. Beim Drucken und Exportieren kann man wahlweise das ganze Jahr oder einzelne Seiten wählen.

UPAD verfügt über eine komplexe Ordnerverwaltung mit Favoriten und Passwortschutz. Natürlich ist auch diese App nicht vollkommen. So fehlen neben Sprachnotizen und Handschrifterkennung der Import und Export von und zu Cloud-Speichern. Zudem gibt es neben dem koreanischen Original nur eine englische Version.

Zoom Notes
Zoom Notes hat zwei Gesichter: Notizbuch im DIN-Format oder großes Whiteboard.
© Weka/Archiv

Auf den ersten Blick ist Zoom Notes keine gewöhnliche Notizen-App. Eher ein großes Whiteboard, auf dem man malt und schreibt oder Bilder, Videos, Webclips und Landkartenausschnitte sammeln und nach Belieben anordnen kann. Seiten liegen hier in Reihe nebeneinander oder als vergrößerbare Miniaturen lose auf anderen Blättern. Lesezeichen, die zu jeder Position auch die Zoomstufe speichern, verwandeln das Ganze in eine selbstlaufende Präsentation.

Im Editor erleichtern die gleichen intuitiven Editierfunktionen die Handhabung wie in Notes Plus: Durchstreichen ersetzt den Radierer, per Einkreisen kann man einen Bereich markieren und ruck, zuck auf dem Blatt verschieben. Natürlich kennt Zoom Notes auch DIN-Formate und besitzt darüber hinaus die umfangreichsten Formatierungsoptionen für Textfelder inklusive der von OneNote bekannten Listenfunktion mit der Möglichkeit, Erledigtes abzuhaken. Zoom Notes wirkt an manchen Stellen überladen, ist aber tatsächlich die App mit dem größten Funktionsumfang im Test.

Mehr lesen

Bestenliste

Top 10: Die besten Android-Smartphones 2020

Top 10 Smartphones - Bestenliste

Die besten Smartphones bis 300 Euro

Bestenliste

Top 10 - Die zehn besten Tablets im Test

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Documents 2

Office-App für iPhone und iPad

Documents 2: Simple Office-App

Die Office-App Documents 2 bzw. Unterlagen 2 für iPhone und iPad bietet eine beschränkten Funktionsumfang. Wir haben schon bessere Office-Suites fürs…

CloudOn

Office in der Cloud

CloudOn: Gratis-Office im Netz

Das Geschäftsmodell des israelischen Anbieters CloudOn besteht darin, Unternehmen eine Cloud-basierte Ausgabe von Microsoft Office zur Verfügung zu…

Timberman, app, ios, itunes, apple, spiele, games

iPhone- und iPad-Spiel

Timberman: Bei iOS-Games die Nummer 1

iPad- und iPhone-Daddler haben den "Timberman" zu ihrem aktuellen Held erkoren. Der neue Game-Hit kurz vorgestellt.

Samsung Galaxy S5 und Apple iPhone 6

Android-App von Apple

Apple startet Android-App Move to iOS

Apple bietet eine "Umzugsapp" an, die den Wechsel von Android zu iOS erleichtern soll.

Layon: Verlorene Zukunft HD iOS-App

Aktuelle Angebote im Apple App Store

iOS: 12 kostenlose oder reduzierte Apps für iPhone und iPad

Spiele und Apps für iPhone und iPad: Diese iOS-Apps gibt es heute kostenlos oder reduziert. Wir listen die besten Deals im Apple App Store auf.