CES 2017

CES 2017 Innovations Awards: Das sind die Gewinner

Samsung, Huawei, HP und Lenovo gehören zu den Gewinnern der CES Innovation Awards 2017. Wir stellen einige der Siegerprodukte vor.

Consumer Electronics Show Schriftzug

© The Consumer Technology Association™ (CTA)

CES - die Consumer Electronics Show 2017 in Las Vegas ist zu Ende gegangen. Auch dieses Jahr wurden wieder die Innovation Awards vergeben.

Die CES in Las Vegas ist am 8. Januar zu Ende gegangen. Auf der Elektronikmesse wurden auch dieses Jahr wieder Preise für besonderes Design und Technik unter den vorgestellten Produkten vergeben. Wir haben uns ein paar der Highlights aus den Sparten "Beste Innovation", "Tragbare Mediaplayer und Accessoires", "Tablets, E-Reader und Mobile Computing" sowie "Virtual Reality" für Sie herausgepickt.

Beste Innovationen

Unter den Siegern in der Kategorie "Best of Innovations" sind die Moto Mods von Motorola Mobility (Lenovo). Die Zusatzmodule für die Smartphones Moto Z und Moto Z Play werden per Magnethalterung angeklickt. Mit den Moto Mods kann man sein Smartphone zum Beispiel um eine professionelle Kameralinse erweitern. So wird es praktisch und je nach Bedarf umfunktioniert.

Auch dabei: Googles Tilt Brush. Der virtuelle 3D-Kritzelspaß für VR-Brillen wie die HTC Vive oder Oculus Rift konnte auf der CES überzeugen. Mit der App und einer passenden Virtual-Reality-Brille kann man nicht nur virtuell Bilder malen, sondern direkt in den Zeichnungen stehen und um sie herum gehen. Das begeistert auch Nutzer, die nicht unbedingt eine künstlerische Ader haben.

HP ist bekannt für seine extrem dünnen Business Convertibles. Auf der CES wurden unter anderem das Spectre x360 und das EliteBook 360 gezeigt. Ein Modell der Spectre-Serie, das HP Spectre 13, hat nun genau für das spektakulär dünne Design einen Preis abgegriffen.

Tragbare Media Player und Accessoires

Das Belkin PowerHouse ist eine Ladestation für die Apple Watch und das iPhone. Für die schnellste Ladegeschwindigkeit mit einem magnetischen Lademodul und Lightning-Anschluss geht eine Auszeichnung der CES an das PowerHouse.

Tablets, E-Reader und Mobile Computing

Auch das Huawei MateBook von Huawei geht mit einem Preis nach Hause. Für den hochwertigen Tablet-PC aus dem Business-Bereich gibt es einen Preis, der beweist, dass Huawei nicht nur Smartphones gut kann.

Mit dabei unter den Preisträgern in dieser Kategorie ist auch das Yoga Book von Lenovo. Das 360-Grad-Convertible mit zwei Displays kann auch als Grafik-Tablett fungieren. Das macht es besonders spannend und rechtfertigt die Auszeichnung.

Virtual Reality

In der Kategorie Virtual Reality konnte Samsung bei der diesjährigen CES glänzen. Die Gear VR, die in Zusammenarbeit von Samsung und Oculus entstanden ist, wurde als beste Virtual-Reality-Brille für Mobiltelefone ausgezeichnet. Durch die Überarbeitung des ersten Modells wurde die VR-Brille für eine breitere Menge an Samsung-Smartphones nutzbar gemacht und funktioniert nun mit den meisten Galaxy-Geräten. 

Passend dazu: Die dazugehörige 360-Grad-Kamera, Samsung Gear 360 hat ebenfalls einen Preis in der Kategorie Virtual Reality abgestaubt. Mit der hochauflösenden Kamera kann man selbst 360-Grad-Videos drehen oder Fotos schießen und diese mit der VR-Brille anschauen.

Mehr zum Thema

Google Project Tango
CES 2016 - AR-Smartphone

Auf der CES hat Lenovo ein Smartphone mit Googles 3D-Kameratechnik Project Tango angekündigt.
Paar auf Couch mit VR-Brillen
Virtual Reality

VR-Brillen gibt es in verschiedenen Ausführungen und Preisklassen: mobil oder stationär, für Smartphone und Konsole. Was sie können, zeigt unser…
Samsung Gear VR
Virtual-Reality-Stream

Oculus bringt Chromecast-Support auf die Samsung Gear VR. Jetzt können Familie und Freunde einfacher mitverfolgen, was der Nutzer sieht.
Samsung Galaxy S8 Homebutton
Samsung Galaxy S8 App

Samsung hat seine App für das Always-On-Display beim Galaxy S8 in den Google Play Store gestellt. Was bedeutet das für die Nutzer?
Samsung Gear VR
Virtual-Reality-Brille

Gibt es bald eine Gear-VR-Brille von Samsung, für die man kein Smartphone braucht? Gerüchten zufolge soll sie ein OLED-Display mit 2000 ppi…
Alle Testberichte
Toyota C-HR
Navigation und Infotainment
Mit dem C-HR bringt Toyota ein cool designtes Crossover-Modell auf den Markt. Wir haben das Auto samt Navigations- und Infotainment-System getestet.
Dual CS-550
Plattenspieler
Mit dem CS 550 vertreibt der Traditionshersteller Dual einen soliden Plattenspieler. Wie er klingt, lesen Sie im Test.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.