Screen Burn

Pixel 2 XL: Google untersucht Einbrennen des Displays

Google könnte beim Pixel 2 XL Probleme mit einem Einbrennen des OLED-Displays haben. Das Unternehmen untersucht nun das Screen Burning bei seinem Top-Smartphone.

Google Pixel 2 XL

© Google

Google Pixel 2 XL

Googles neues Top-Smartphone Pixel 2 XL ist erst seit einigen Tagen im Handel. In Deutschland ist das Smartphone sogar erst Mitte November erhältlich. Tester, die das Pixel 2 XL schon vorab unter die Lupe nehmen durften, berichten nun über Probleme mit dem OLED-Display. Offenbar kommt es bereits nach kurzer Zeit zu Einbrennungen im Screen. LG, der Hersteller des Google-Smartphones, hat laut einigen Berichten ebenfalls Probleme mit dem Display seines eigenen Smartphones V30.

Eingebrannt oder Geisterbilder?

Gerade bei der OLED-Technologie besteht die Gefahr, dass sich häufig auf dem Screen angezeigte Symbole dauerhaft in das Display einbrennen. Androidcentral erklärt, dass dieses Phänomen beispielsweise bei Homescreen-Icons oder der Statusanzeige auftreten kann. Normalerweise dauert es Monate, bis das Phänomen in Erscheinung tritt. Beim Pixel 2 XL sollen sich nun jedoch bereits nach einer Woche womöglich die Softkeys für die Navigation in das Display eingebrannt haben. 

Alex Dobie, Autor bei Androidcentral, hat nun auf Twitter ein Bild veröffentlicht, das das Einbrennen dokumentieren soll (siehe unten). Betrachtet man den unteren Displaybereich von Dobies Pixel 2 XL bei grauem Hintergrund, erkennt man die Navigationsleiste als leichten Schatten. Auch die Umrisse der Android Softkeys sind als Schatten zu sehen, obwohl diese nicht mehr angezeigt werden. 

Lesetipp: Google Pixel 2 XL vs. LG V30: Duell der Highend-Androiden

Noch ist nicht klar, ob es sich bei dem Anzeigefehler um ein Einbrennen oder ein Geisterbild handelt. Letzteres ist sozusagen wie der Nachhall eines vorher angezeigten Icons oder Buttons. Während ein Geisterbild häufiger bei LCDs auftritt und nach kurzer Zeit von selbst verschwindet, kommen Display-Einbrennungen eher bei OLED-Displays vor und sind dauerhaft.

Google untersucht Display-Probleme des Pixel 2 XL

Sowohl Geisterbilder als auch eingebrannte Symbole sind Probleme, die bei einem Top-Smartphone nicht nach so kurzer Zeit auftreten sollten. Androidcentral hat Google deshalb zu einer Stellungnahme gebeten. Laut Google werden alle Produkte während der Fertigung und vor dem Launch umfangreichen Qualitätsprüfungen unterzogen. Das Unternehmen werde die Probleme aktiv untersuchen.   

Google Pixel 2 XL mit eingebranntem Display?

Mehr zum Thema

Google Event Livestream Youtube Pixel 2
Video-Livestream und Vorbericht

Hier sehen Sie im Youtube Livestream den Google Event zu Pixel 2, Pixel 2 XL, Pixelbook und Co. Start ist am Mittwoch um 18 Uhr deutscher Zeit.
Google Pixel 2 XL vs. LG V30
Android-Smartphones im Vergleich

Google bringt mit dem Pixel 2 XL ein Android-Smartphone der Oberliga heraus. Wo liegen die Gemeinsamkeiten und Unterschiede zu LGs Topmodell V30?
Google Pixel 2 und Pixel 2 XL
Sample-Bilder

Google hat einige Beispielfotos und Videos des neuen Pixel 2 veröffentlicht. Wie gut ist die Smartphone-Kamera des neuen Pixels tatsächlich?
Google Pixel 2 XL
Neue Probleme mit Google-Smartphones

Der Start des Pixel 2 XL läuft für Google weiter holprig. Nach den Display-Problemen gab es nun angeblich eine peinliche Software-Panne.
Android KRACK Patch
WPA2-Schwachstelle

Google reagiert auf KRACK: Das Android November Security Update schließt die Schwachstelle - allerdings vorerst nur auf wenigen Smartphones.
Alle Testberichte
Samsung Galaxy Note 8
Samsung-Smartphone mit Dual-Kamera
87,6%
Das Samsung Galaxy Note 8 ist ein Smartphone der Superlative mit Riesen-Display und beeindruckender Leistung. Wir haben…
Festnetztest Ewe Logo
connect Festnetztest 2017
Trotz Schwächen vor allem in der Sprachkategorie schneidet der Regionalanbieter EWE im Festnetztest 2017 gut ab. Lesen Sie hier das Testurteil.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.