Apps

Abnehmen, Sport, Entspannung: Apps für die guten Vorsätze

Ein paar Kilogramm abnehmen, mit dem Rauchen aufhören, mehr Sport machen, häufiger entspannen? Wir zeigen Ihnen erstklassige Apps für Android und iOS, mit denen Sie Ihre guten Vorsätze in die Tat umsetzen.

Apps für Ihre Neujahrsvorsätze

© Anbieter

Apps für Ihre Neujahrsvorsätze

Abnehmen, mehr Sport treiben, mit dem Rauchen aufhören: Mit den Neujahrsvorsätzen ist das so eine Sache. Meistens verfliegen sie genauso schnell wie die ersten Wochen des neuen Jahres.

Doch noch ist nichts verloren und jetzt ein guter Zeitpunkt, sich die guten Vorsätze nochmals ins Gedächtnis zu rufen. Wenn es in der ersten Woche nicht recht geklappt hat, zeigen wir Ihnen wie Sie mit Ihrem Smartphone und den Apps aus diesem Ratgeber den inneren Schweinehund überwinden. 

Abnehmen mit FooDDB

Abnehmen ist eigentlich ganz leicht: Sie müssen weniger Kalorien zu sich nehmen, als Ihr Körper verbraucht. Und mit dem Online-Kalorienzähler FooDDB wird sogar das sonst so nervige Kalorienzählen zum Spaß. Anders als viele ausländische Apps kennt FooDDB nämlich die Lebensmittel, die hierzulande in den Regalen stehen, samt Kalorien und weiterführenden Informationen.

Lebensmittel lassen sich zu Gerichten kombinieren. Wenn Sie also Ihre Lieblingsgerichte einmal in FooDDB hinterlegt haben, können Sie die Kalorien ganzer Mahlzeiten mit geringem Aufwand erfassen.

Abnehmen mit FooDDB

© Screenshot

Die Android-App FDDB Scanner bringt die meisten Funktionen der FooDDB-Website auf Ihr Smartphone. Sie ist kostenfrei via Google Play erhältlich, deutschsprachig und nutzt die Kamera-Funktion, um Produkte durch Einscannen des Barcodes hinzuzufügen. Für 99 Cent erhalten Sie die Pro-Lizenz, die die Werbebanner verschwinden lässt und den Entwickler motiviert.

Unter iOS verwenden Sie für FooDDB die kostenlose App .

FooDDB App für iOS

© Screenshot

Mit dem Rauchen aufhören: Get rich or die smoking

Apps, die Sie auf dem Weg zum Nichtraucher begleiten, gibt es eine ganze Menge. Richtig cool finden wir Get Rich Or Die Smoking. In der App tragen Sie die Produkte ein, die Sie sich vom durch das Rauchenaufhören gesparten Geld kaufen möchten.

Diese werden dann mit der Zeit freigeschaltet. Aber auch abseits von diesem Motivationsschub leistet Get Rich Or Die Smoking gute Dienste, mit integrierter Community, detaillierten Statistiken, freischaltbarem Erfolgen usw.

Mit dem Rauchen aufhören

© Screenshot

Ebenfalls gut gemacht und einen Blick wert sind die Android-Apps Der Nichtraucher Coach, Rauchen aufgeben - QuitNow!  und Durchatmen! Nichtraucher LITE.

Die iOS-Version von Der Nichtraucher Coach  hilft auch iPhone-Besitzern dabei, von der Fluppe loszukommen.

Der Nichtraucher Coach

© Screenshot

Sport machen: Adidas miCoach

Laufen zu gehen ist die einfachste und kostengünstigste Art, mehr Sport zu treiben. Alles, was es braucht, sind vernünftige Schuhe sowie eventuell noch ein paar Sportklamotten. Und natürlich eine App, die zurückgelegte Strecken protokolliert, Trainingspläne erstellt und beim Sport auch noch Musik spielt.

Sehr gut gefällt uns in diesem Zusammenhang Adidas miCoach für Android und iOS, das umfangreiche, individuelle Trainingspläne auf Basis von Geschlecht, Gewicht, Größe und Alter erstellt. Damit hilft es gerade Einsteigern auf die Sprünge. Zudem ist die App gratis - Adidas verdient sein Geld eben mit dem Zubehör.

Sport machen

© Screenshot

Die iOS-Version von miCoach erhält allerdings häufig schlechte Bewertungen. Deshalb - und weil Konkurrenz das Angebot belebt - sollten Sie sich auch die App vom Marktführer Runtastic Android und iOS ansehen.

Mehr Entspannung: Achtsamkeits-App

Häufiger Entspannen, mehr Zeit für sich selbst finden - das gelingt mit dem Achtsamkeitsprinzip nach Prof. Jon Kabat-Zinn, das derzeit schwer im Trend liegt. Das Achtsamkeitsprinzip können Sie entweder per Buch lernen.

Oder Sie verschieben die Lektüre auf später und starten mit der 1,79 Euro teuren Die Achtsamkeits-App für Android und iOS. Die App erinnert Sie daran, sich regelmäßig auf sich selbst zu besinnen, enthält geführte Meditationen und erlaubt die nachträgliche Analyse Ihrer Sitzungen. Besonders toll finden wir, dass die App komplett eingedeutscht wurde.

Mehr Entspannung mit der Achtsamkeits-App

© Screenshot

Mehr lesen

Wer ist die Nummer eins? -

Mehr zum Thema

Android: Kindersicherung einrichten
Schritt für Schritt

Dank Kindersicherung können Sie Ihr Android-Tablet bedenkenlos in Kinderhände geben. Wir zeigen, wie Sie die Kindersicherung einrichten.
FDDB Extender
Kalorienzähler und Diät-App

Mit FDDB Extender zählen Android-Nutzer ganz locker Kalorien, behalten Gewicht und sportliche Aktivitäten im Auge. Wir haben die App getestet.
Roger Pen Hörhilfe
E-Health

Mit innovativen Hörgeräten wie dem Roger Pen können Schwerhörige und Gehörlose leichter mit ihrer Umwelt kommunizieren und aktiver am Leben…
YouPickIt-Screenshot
Spar-App für iOS und Android

Die Schnäppchen-App YouPickIt für Android und iOS hilft beim Geldsparen. Ab sofort gibt es ein Update mit Merkliste sowie Apple Watch Companion.
Fantastical, App, iPad
Apps

Eingabe in natürlicher Sprache, ein Today-Widget und eine Aufgabenverwaltung: Fantastical 2 ist das Kalender-Powerhouse für iOS. Wir haben den Test.
Alle Testberichte
Huawei P9 Plus
5,5-Zoll-Smartphone
88,0%
Huawei optimiert das P9 und heraus kommt ein echter Überflieger: Wir haben das Huawei P9 Plus getestet.
ZTE Nubia Z11 Mini
Mittelklasse Smartphone
79,8%
Das Design stimmt und auch technisch ist alles dabei. Doch der Test des ZTE Nubia Z11 Mini enthüllt Schwächen.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.