Menü
Tablets

Die besten Apps für Tablets

Die besten Apps für Tablets
Das iPad hat auf dem Tablet-Markt die Nase vorn.
Auf dem Tablet werden aus Anwendungs-Miniaturen, wie wir sie von Smartphones kennen, endlich optisch ausgewachsene Programme. Wir stellen unsere Favoriten vor, darunter zahlreiche Gratis-Apps.

Natürlich passen Tablets nicht mehr in die Jackentasche. Ihre Größe ist aber gleichzeitig auch ihre große Stärke. Das Display ist etwa viermal größer als das eines vergleichbaren Smartphones. Und nachdem die Auflösung der Bildschirme stetig wächst, bringen iPad & Co. jede Menge Bedienkomfort mit.

Spiele-Apps profitieren ebenso massiv von großen Screens wie grafisch orientierte oder sehr komplex aufgebaute Apps mit ausufernden Menüs, etwa Office-Programme oder News-Kanäle mit hohem Filmanteil. Die Gucklöcher normaler Smartphone-Displays wirken da im Vergleich wie Notlösungen.

Praxis: Quadcore-Spiele mit Turbo-Grafik

Touch-Tastaturen schreiben endlich die Buchstaben, die man beabsichtigt hatte, und Fingerzeig-Steuerfunktionen in Spielen führen eine Ebene weiter und nicht mehr zum unverschuldeten Spiel­ende. connect zeigt neue, aber auch altbekannte Apps fürs iPad und für Android-Tablets und verrät wie sie sich auf dem großen Tablet-Screen machen.

Documents To Go

Documents To Go

Documents to Go für Android besteht aus zwei Teilen. Mit der kostenlosen Variante lassen sich Word-, Excel- und Powerpoint-Dokumente ansehen. Um auch PDFs betrachten, neue Dokumente erstellen oder vorhandene Dateien bearbeiten zu können, brauchen Sie die Vollversion, die für Android-Geräte 11,59 Euro kostet.

Anders beim iPad: Mit der Version Documents To Go – Office Suite für 7,99 Euro kann man Word- und Excel-Dateien anzeigen, bearbeiten und erstellen, aber PDF-, Powerpoint- und iWord-Dokumente nur anzeigen. Die Premium-Version für 13,99 Euro dehnt das Bearbeiten und Erstellen auf alle Office-Dateiformate aus und erlaubt die Synchronisation mit Google Docs, Dropbox, Box.net, iDisk und SugarSync.

Leider haben einige Anwender Probleme mit Documents To Go (wie auch mit anderen Office-Apps). Kritisiert werden vor allem Fehler bei Zusatzfunktionen und hohe Ladezeiten bei Excel. Trotzdem: empfehlenswert.

connect-Urteil: 4 Sterne (von 5 Sternen)

Apple: 13,99 €

Android: 11,59 €

Blackberry: Gratis

vergrößern
comments powered by Disqus
x